Gemüseplatte mit Reis und Kräutersoße aus dem Thermomix®
Rezept drucken
5 von 3 Bewertungen

Gemüseplatte mit Reis und Kräutersoße aus dem Thermomix®

Zubereitungszeit45 Min.
Portionen: 4 Portionen

Zutaten

  • 1 Stück Ingwer ca. 1,5 x 1.5 cm
  • 2 Zwiebeln
  • 10 g Rapsöl
  • 800 g Gemüsebrühe
  • 1 TL Salz
  • 2 Kartoffeln
  • 300 g Langkornreis
  • 500 g gemischtes Gemüse z. B. Paprika, Zucchini, Kohlrabi, Brokkoli, Bohnen
  • 1 TL getrocknete italienische Kräuter
  • 100 g Sahne
  • 100 g Crème-fraîche
  • 2 EL gemischte gehackte TK Kräuter

Anleitungen

  • Ingwer schälen, in den Mixtopf geben und 3 Sekunden/Stufe 8 zerkleinern. Mit dem Spatel nach unten schieben.
  • Zwiebeln abziehen, halbieren, in den Mixtopf geben und 5 Sekunden/Stufe 5 zerkleinern. Mit dem Spatel nach unten schieben. Öl zugeben und 5 Minuten/Varoma/Stufe 1 dünsten.
  • Kartoffeln schälen, in Stücke schneiden.
  • Brühe und Salz zugeben.  Kartoffeln in den Mixtopf geben, Garkörbchen einhängen Reis einwiegen, unter fließendem Wasser gut abwaschen und wieder einhängen. 
  • Gemüse waschen, putzen,in mundgerechten Stücke schneiden und in den Varoma-Behälter geben. Mit den italienischen Kräutern bestreuen. Varoma aufsetzen, verschließen und 25 Minuten/Varoma/Stufe 1 garen.
  • Varoma abnehmen, Garkörbchen entnehmen, Sahne, Crème-fraîche und Kräuter zugeben und aufsteigend bis Stufe 6 pürieren.
  • Gemüse mit Reis und Soße servieren.