Rote Grütze aus dem Thermomix®
Rezept drucken
4.5 von 2 Bewertungen

Rote Grütze aus dem Thermomix®

Vorbereitungszeit5 Min.
Zubereitungszeit15 Min.
Arbeitszeit20 Min.
Gericht: Thermomix® Rezepte
Portionen: 4 Portionen

Zutaten

  • 400 g gemischte Beeren z. B. Erdbeeren, Rote und Schwarze Johannisbeeren, Himbeeren, Brombeeren oder Heidelbeeren
  • 200 g Sauerkirschen
  • 250 g Kirschnektar
  • 40 g Zucker
  • 1 TL Vanillezucker

Außerdem:

  • 1 große Schüssel
  • Frischhaltefolie

Anleitungen

  • Die Beeren gründlich lesen, putzen, Stielansätze entfernen und in den Mixtopf geben. 200 g Beeren in den Mixtopf geben.
  • Kirschen waschen, trocken tupfen, entstielen und entsteinen. 100 g Kirschen in den Mixtopf geben.
  • Übrige Zutaten, außer beiseite gelegte Beeren in den Mixtopf geben, 12 Sekunden/Stufe 9 zerkleinern und 9 Minuten/100 °C/Stufe 3 kochen. 
  • Beiseite gelegte Beeren in den Mixtopf geben und 20 Sekunden/LINKSLAUF/Stufe 2 vermischen.
  • Rote Grütze in die Schüssel umfüllen und die Frischhaltefolie direkt auf die Oberfläche der heißen Grütze legen. Das verhindert, dass sich beim Abkühlen eine Haut bildet.

Notizen

Rote Grütze aus dem Thermomix® kann auch mit der gleichen Menge Tiefkühl-Beerenmischung zubereitet werden. Wir erhöhen dann die Kochzeit in Schritt 3 um 4 Minuten, auf 13 Minuten. Dabei sparen wir uns die Zeit für die Verarbeitung der frischen Beeren.