Rote Grütze aus dem Thermomix®

Anzeige

Wenn es Rote Grütze aus dem Thermomix® gibt, wissen wir, dass der norddeutsche Klassiker garantiert gelingt. Aus frischen Beeren und Kirschen für dich gemixt! Wir erklären dir in unserem Rezept was du beachten musst. ❤️

Rote Grütze aus dem Thermomix®
Rote Grütze aus dem Thermomix®
Rote Grütze aus dem Thermomix®

Rote Grütze aus dem Thermomix®

So machst du die beerige Süßigkeit ab heute einfach selbst!
4.5 von 2 Bewertungen
Vorbereitung 5 Min.
Zubereitung 15 Min.
Gesamtzeit 20 Min.
Gericht Dessert, Sauce, Soulfood, Thermomix® Rezepte
Land & Region Deutsch
Portionen 4 Portionen (ca. 900 g)l
Kalorien 132 kcal

Zutaten
  

  • 400 g gemischte Beeren z. B. Erdbeeren, Rote und Schwarze Johannisbeeren, Himbeeren, Brombeeren oder Heidelbeeren
  • 200 g Sauerkirschen
  • 250 g Kirschnektar
  • 50 g Zucker
  • 2 TL Vanillezucker
  • 30 g Speisestärke

Anleitungen
 

  • Die Beeren verlesen, Stielansätze entfernen und 200 g davon in den Mixtopf geben.
  • Kirschen waschen, trocken tupfen, entstielen, entsteinen und 100 g davon in den Mixtopf geben.
  • Restliche Zutaten, außer beiseitegegebene Beeren und Kirschen, in den Mixtopf geben, 12 Sekunden/Stufe 9 zerkleinern und 9 Minuten/100 °C/Stufe 3 kochen. 
  • Beiseitegegebene Beeren und Kirschen in den Mixtopf geben und 20 Sekunden/LINKSLAUF/Stufe 2 vermischen.
  • Rote Grütze in die Schüssel umfüllen und die Frischhaltefolie direkt auf die Oberfläche der heißen Grütze legen. Das verhindert, dass sich beim Abkühlen eine Haut bildet.

Notizen

Tipp: Rote Grütze aus dem Thermomix® kann auch mit der gleichen Menge Tiefkühl-Beerenmischung zubereitet werden. Wir erhöhen dann die Kochzeit in Schritt 3 um 4 Minuten, auf 13 Minuten und mischen die Beeren in Schritt 4  2 Minuten/100 °C/Linkslauf/Stufe 2. Dabei sparen wir uns die Zeit für die Verarbeitung der frischen Beeren.
Falls ihr eure Grütze länger aufheben wollt, füllt sie noch heiß in mit kochenden Wasser ausgespülte Einmachgläser, stellt sie für 20 Minuten auf den Kopf und bewahrt sie dann im Kühlschrank auf. So sind sie für mehrere Wochen haltbar.

Nährwerte

Serving: 1PortionKalorien: 132kcalKohlehydrate: 32gProtein: 1gFett: 1ggesättigte Fettsäuren: 1gSodium: 18mgZucker: 25gVitamin A: 46IUVitamin C: 7mgCalcium: 19mgEisen: 1mg
Keywords Rote Grütze aus Thermomix
Hat dir das Rezept geschmeckt?Erwähne @willmixen.de oder tagge #willmixen!

Mehr Erdbeer-Rezepte erwünscht? Genieße unseren Erdbeerlimes aus dem Thermomix®. Überrasche Mama mit einem Erdbeer-Käsekuchen ohne Backen. ❤️ Oder genieße unser Erdbeer-Fruchteis mit knackigen Schokosplittern. ?

Anzeige

2 Kommentare zu „Rote Grütze aus dem Thermomix®“

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Rezeptbewertung




Anzeige
Anzeige
hesse-usps-zitat-300x600
Anzeige
shares