Menü
Es befinden sich momentan keine Produkte im Warenkorb.

6x Pudding aus dem Thermomix®

Goodydoo Frühling 4

6x Pudding aus dem Thermomix®

Warm. Kalt. Hell. Dunkel. Es war Liebe auf den ersten Blick! Erst einen Löffel probiert, dann die ganze Schüssel innerhalb weniger Minuten ausgelöffelt. Und zwar noch bevor die anderen kamen und auch was wollten. Jeder kennt ihn aus seiner Kindheit – man kann schon fast sagen, man ist mit Pudding groß geworden. Aber warum ist jeder von uns so Pudding süchtig? Das cremig leckere Dessert wird in nur wenigen Minuten mit nur ein paar einfachen Handgriffen auf den Teller gezaubert. Durch die einfache Grundlage des Puddings ist das Rezept in den verschiedensten Formen und Variationen zuzubereiten. Erlebe zu jedem passenden Anlass eine himmlische Verführung à la Pudding!

 

Pudding aus dem Thermomix
Pudding aus dem Thermomix

 

Warum gerade Du ein echter Glückspilz bist?

Als stolzer Besitzer dieser Alleskönnermaschine, ja Du hast richtig gehört, mit dem Thermomix®, kannst Du nicht nur einfach so Pudding zubereiten, nein, der Thermi bereitet cremigen, perfekt abgestimmten Pudding mit minimalem Arbeitsaufwand fast schon von ganz allein zu. Du hast heute Lust auf einen cremig leckeren Schokopudding? Einfach Zutaten einkaufen, ab in den Mixtopf Deines Thermomix® uuund „Zack“: Ab auf die Couch mit Deinen Liebsten zum Puddinggenießen!

Schokopudding aus dem Thermomix®

Liebeskummer? Schokoladenpudding löst zwar keine Probleme, aber versuch mal mit vollem Mund zu heulen! 😉

Schokoladenpudding aus dem Thermomix

Er ist es. Du hast ihn endlich gefunden! Der klassische Schokopudding aus dem Thermomix® ist der Richtige an Deiner Seite. Warum? Na, weil Schokolade einfach zu jeder Jahreszeit, zu jeder Tageszeit und an jedem Ort immer wieder umwerfend lecker schmeckt! Schnell und simpel im Thermomix® gezaubert, kannst Du ihn zu jeder Feierlichkeit Deinen Freunden und Deiner Familie vor die Nase stellen. 3 … 2 … 1 … und weg ist er! Mit diesem köstlich klassischen Schokopuddingrezept aus dem Thermomix® triffst Du genau ins Schwarze/Braune!

Das große Mix-Kochbuch: Über 100 Rezepte für den Thermomix - Für TM5 & TM31
  • Daniela Gronau-Ratzeck, Tobias Gronau
  • Herausgeber: Südwest Verlag
  • Auflage Nr. 2 (25.09.2017)
  • Gebundene Ausgabe: 192 Seiten


Schokoladenpudding aus dem Thermomix
Drucken

Schokoladenpudding aus dem Thermomix®

Zubereitungszeit 15 Minuten
Portionen 4 Portionen

Zutaten

  • 100 g Zartbitter-Schokolade
  • 500 g Milch
  • 30 g Zucker
  • 20 g Speisestärke

Außerdem:

  • 4 Schüsselchen

Zubereitung

  • Schokolade in Stücken in den Mixtopf geben und 12 Sekunden/Stufe 8 zerkleinern.
  • Übrige Zutaten in den Mixtopf geben und 7 Minuten/100 °C/Stufe 4 aufkochen. 
  • Pudding in 4 Schüsselchen umfüllen und entweder noch warm servieren oder abkühlen lassen. 

Vanillepudding aus dem Thermomix®

Du liebst das helle sanfte Schokoladendessert und bist keiner von den verrückten Schokomonstern, die sich alles dunkle, schokoladige sofort in den Mund stopfen? Wie in jedem guten Film gibt es eine helle und eine dunkle Seite! Für Dich haben wir den unschlagbaren Vanillepudding aus dem Thermomix® kreiert. Wir sind uns sicher, dieser selbstgemachte Vanillepudding aus dem Thermi mit echter Vanille-Schote, wird Dich zurück aus der dunklen Zeit holen und sofort mit seinem süßen, cremigen Geschmack um den Finger wickeln!

Das große Mix-Backbuch: Über 100 Rezepte für den Thermomix - Für TM5 & TM31
  • Daniela Gronau-Ratzeck, Tobias Gronau
  • Herausgeber: Südwest Verlag
  • Gebundene Ausgabe: 192 Seiten
Desserts im Glas: aus dem Thermomix
  • Corinna Wild, Cornelia Sieder
  • Herausgeber: C. T. Wild Verlag
  • Auflage Nr. 32014 (19.02.2014)
  • Broschüre: 36 Seiten

Vanillepudding aus dem Thermomix®
Drucken

Vanillepudding aus dem Thermomix®

Zubereitungszeit 15 Minuten
Portionen 4 Portionen

Zutaten

  • 3 Eier
  • 1/2 Vanilleschote
  • 500 g Milch (3,5 % Fett)
  • 40 g Zucker
  • 30 g Speisestärke

Außerdem:

  • 4 Schüsselchen

Zubereitung

  • Eier trennen und Eigelb in den Mixtopf geben. 
  • Vanilleschote aufschlitzen und Mark in den Mixtopf kratzen. Schote in den Mixtopf geben.
  • Übrige Zutaten in den Mixtopf geben und 8 Minuten/90 °C/Stufe 3 kochen.
  • Pudding in 4 Schüsselchen umfüllen und entweder noch warm servieren oder abkühlen lassen. 

Erdbeerpudding aus dem Thermomix®

Frisch. Fruchtig. Fantastisch. Emily Erdbeer liebt Ihn auch! Bei dem Anblick des rosafarbenen Puddings aus dem Thermomix® bekommst Du sofort Hunger auf Sommer!

Anblick? Pardon, natürlich solltest Du ihn nicht nur anschauen, sondern gemeinsam mit Deiner Familie genießen oder Deine Freunde mit der erdbeerigen Verführung zu einem bestimmten Anlass überraschen! Durch die Stabilität des Puddings lässt er sich optimal für ein Picknick am See oder für den nächsten Kindergeburtstag transportieren und vernaschen!


Erdbeerpudding aus dem Thermomix®
Drucken

Erdbeerpudding aus dem Thermomix®

Zubereitungszeit 15 Minuten
Portionen 4 Portionen

Zutaten

  • 30 g Zucker alternativ aufgetaute TK-Erdbeeren
  • 500 g Erdbeeren
  • 30 g Himbeersirup
  • 40 g Speisestärke

Außerdem:

  • 4 Schüsselchen
  • Erdbeeren zum Garnieren

Zubereitung

  • Zucker in den Mixtopf geben und 10 Sekunden/Stufe 10 pulverisieren.
  • Erdbeeren waschen, putzen und in den Mixtopf geben und 1,5 Minuten/Stufe 8 pürieren.
  • Übrige Zutaten in den Mixtopf geben und 7 Minuten/100 °C/Stufe 3 aufkochen, in Schüsselchen abfüllen, gleich oder abgekühlt, mit Erdbeeren garniert, servieren.  

Grießpudding aus dem Thermomix®

Wie, Du kennst keinen Grießpudding?

Grießpudding ist dieser Moment, wenn Du Dich entspannt auf der Couch zurücklehnst und sich mit dem ersten Löffel aus Deiner Schüssel, die schönsten Erinnerung aus Deiner Kindheit in Deinem Kopf abspielen.

Grießpudding aus dem Thermomix® ist nicht nur ein Pudding. Er vereint die Komponenten „Milch“ und „Weichweizen-Grieß“ zu einer wohltuenden, sättigenden Mahlzeit. Einen richtig und perfekt gemachten Grießbrei sollte man nicht unterschätzen. Um ehrlich zu sein, stellt dieser klassische Grießbrei aus dem Thermomix®, wie aus Omas Küche, die moderne Vielfalt der Desserts in den Schatten. Worauf wartest Du noch? Bereite das Grießdessert in nur 15 Minuten für Deine 4 Lieblingsgäste zu.


Grießpudding aus dem Thermomix®
Drucken

Grießpudding aus dem Thermomix®

Zubereitungszeit 20 Minuten
Portionen 4 Portionen

Zutaten

  • 1/2 Vanilleschote
  • 40 g Zucker
  • 500 g Milch
  • 70 g Weichweizengrieß

Außerdem:

  • 4 Schüsselchen

Zubereitung

  • Vanilleschote aufschlitzen, auskratzten und Inhalt in den Mixtopf geben. 
  • Zucker in den Mixtopf geben und 10 Sekunden/Stufe 10 pulverisieren.
  • Milch und Grieß in den Mixtopf geben, 5 Sekunden/Stufe 4 verrühren und 8 Minuten/100 °C/Stufe 2 kochen.
  • Pudding in 4 Schüsselchen umfüllen und entweder noch warm servieren oder abkühlen lassen. 

Karamellpudding aus dem Thermomix®

Fertigpulver ade! Wir zeigen Dir, dass Du Karamellpudding aus dem Thermomix® auch ganz ohne den Zusatz von künstlichen Aromen und Farbstoffen zaubern kannst!

Mit diesem Rezept im Gepäck kochst Du in Deinem Thermi einen klassischen Pudding genauso schnell und einfach, wie mit einem Fertigpäckchen! Der Unterschied? Wooooah. Ich will mehr. Ja, genau das wird Deine Reaktion sein! Mit den Feinschmecker Zutaten verwöhnst Du Deine Geschmacksnerven und reist für einen kleinen Augenblick in das Abenteuer der Puddingwelt! Und weil das Auge immer mit isst, serviere das Dessert mit ein paar frischen Erdbeeren und einem Crumble Deiner Wahl.

Karamellpudding aus dem Thermomix®
Drucken

Karamellpudding aus dem Thermomix®

Zubereitungszeit 20 Minuten
Portionen 4

Zutaten

  • 180 g harte Karamell-Bonbons
  • 3 Eier
  • 400 g Milch (3,5 % Fett)
  • 100 g Sahne
  • 40 g Speisestärke

Außerdem:

  • 4 Schüsselchen

Zubereitung

  • Karamell-Bonbons in den Mixtopf geben und 10 Sekunden/Stufe 10 pulverisieren. Mit dem Spatel nach unten schieben.
  • Eier trennen und Eigelb mit den übrigen Zutaten in den Mixtopf geben, 10 Sekunden/Stufe 10 verrühren. 
  • Pudding 8 Minuten/100 °C/Stufe 3 kochen. Pudding in 4 Schüsselchen umfüllen und entweder noch warm servieren oder abkühlen lassen.

Nougatpudding aus dem Thermomix®

Du bist eine echte Naschkatze, die immer auf der Suche nach Schokolade ist, aber gerne mal etwas anderes ausprobieren möchte? Dann haben wir hier genau das Richtige für Dich:

Der Nougatpudding aus dem Thermomix® vereint feinste Zartbitter-Schokolade mit cremigem Nougat zu einem unwiderstehlich süßen Dessert. Du willst Deinen Freunden eine Freude machen? Serviere ihnen den Nougatpudding, gefüllt in kleine Tassen, mit einem Toping von frischen Pistazien! Achtung: Nach diesem Dessert, wirst Du sie nie wieder los!


Nougatpudding aus dem Thermomix®
Drucken

Nougatpudding aus dem Thermomix®

Zubereitungszeit 20 Minuten
Portionen 4 Portionen

Zutaten

  • 80 g Zartbitter-Schokolade
  • 180 g Nussnougat
  • 700 g Milch
  • 1 EL Backkakao
  • 40 g Speisestärke

Außerdem:

  • 4 Schüsselchen

Zubereitung

  • Schokolade in Stücken in den Mixtopf geben und 10 Sekunden/Stufe 8 zerkleinern. 
  • Nougat in Stücke schneiden und in den Mixtopf geben. Übrige Zutaten in den Mixtopf geben und 5 Sekunden/Stufe 5 verrühren. 
  • 10 Minuten/100 °C/Stufe 3 kochen. 
  • Pudding in 4 Schüsselchen umfüllen und entweder noch warm servieren oder abkühlen lassen. 

 

Als großen Puddingfan dürfen wir Dich vielleicht auch mit Porridge oder feinen Overnight Oats begeistern? Den fertigen Pudding kann man auch herrlich mit einem dieser 17 leckeren Liköre oder selbstgemachten Eierlikör verfeinern. Toppe den Karamellpudding doch zur Überraschung mit unseren gebrannten Mandeln. Nach dem Puddingkochen zeigen wir Dir, wie der Thermomix am besten gereinigt wird.

Mehr für dich zu entdecken!

2 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Pin It on Pinterest

Share This