Es befinden sich momentan keine Produkte im Warenkorb.

Die besten Tipps für das Reinigen des Thermomix®

goodydoo Einhornarmband

Die Reinigung des Thermomix®
Die Reinigung des Thermomix®

Den Mixtopf des Thermomix® kinderleicht reinigen

So praktisch und zeitsparend das Kochen mit unserem Thermomix® von Vorwerk ist, eines wird uns nicht abgenommen: Das Reinigen des Mixtopfs. Der Mixtopf des Thermomix® ist letztendlich so zu reinigen, wie ein normaler Kochtopf. Es sind aber ein paar Besonderheiten zu beachten, die den Unterschied ausmachen. Tipps findest Du zahlreich im Internet und in der Thermomix®-Rezeptwelt. Wir haben die besten Tipps und Tricks für Dich gesammelt und erprobt, damit das Reinigen genau so leicht von der Hand geht, wie das Kochen im Thermi. 😉

mixelite Magazin – Spezial zum Reinigen des Thermomix

Hol Dir einmal im Monat eine neue kostenlose Ausgabe des mixelite Magazins. In dieser Ausgabe erfährst Du, wie Du Deinen Mixtopf immer sauber bekommst.

Reinigung des Thermomix® die Grundlagen

Beachte: Je schneller Du den Mixtopf Deiner Küchenmaschine nach dem Gebrauch reingigst, desto leichter wird es. Denn angetrocknete Speisereste machen nicht nur Dir sondern auch dem Material zu schaffen. Sie erschweren die Reinigung nur unnötig. Nutze Deine Chance! 😉 Oft reicht es, den Mixtopf mit frischem, klaren kalten Wasser auszuspülen oder mit Spülmittel und warmem Wasser und einer schonenden Reinigungsbürste nachzuarbeiten.

THERMOREZEPTE: 5 Reinigungsbürsten für den Thermomix + 1 Messerbürste / 6er Spar Set/Mixtopf-Spülbürste / TM5, TM31, TM21
  • perfekt geeignet für den TM21, TM31 und TM5
  • mühelose Reinigung der schwer zugänglichen Stellen im Mixtopf Ihres Thermomix
  • Teig- oder Speisereste im Mixtopf schnell und einfach entfernen
  • die bunten Regenbogenfarben bringen gute Laune in Ihre Küche
  • robuste und dennoch schonende Nylonborsten
Ökologischer Reiniger für Thermomix, schonende Pflege für TM5 Gehäuse + Display, schonendes Reinigungsmittel Thermomix, 250ml
  • Perfekt für den Thermomix: Der Fettlöser ist vollkommen auf das Material des Thermomix abgestimmt
  • Ergiebiger Thermomix Reiniger in höchster Qualität auf pflanzlicher Basis für natürliche Sauberkeit in der Küche
  • Bio Fettlöser und Entferner vernichtet hartnäckige Rückstände und Speisereste auf dem Thermomix zuverlässig, unkompliziert, schnell
  • Einfache Anwendung: Ein paar Tropfen auf feuchtes Tuch geben, Kunststoffoberflächen schonend reinigen, feucht nachwischen, abtrocknen
  • Hautfreundliches und unbedenkliches Allergiker Reinigungsmittel: Frei von Duft- und Konservierungsstoffen, hergestellt ohne tierische Bestandteile

Super praktisch ist, das der Mixtopf der Modelle Thermomix TM31 und Thermomix TM5® auch ohne Probleme auseinander gebaut werden kann und die Einzelteile des Mixtopf in der Spülmaschine gespült werden können. Dazu geeignet sind der Deckel des Mixtopfs, das Messer, samt Messerdichtung, die Dichtung des Deckels (TM31) und das Thermomix® Zubehör, wie zum Beispiel das Garkörbchen, der Varoma, der Varomaeinsatzboden oder der Rühreinsatz (Schmetterling).

Der Spatel kommt bei uns entweder mit in die Spülmaschine oder wird schnell und leicht per Hand unter heißem Wasser abgewaschen.

Nichts leichter als das – leichte Verschmutzungen

Für Ungeduldige: Schnellreinigung des Thermomix®Mixtopf

Die Schnellreinigung des Mixtopf lässt sich am besten direkt nach Gebrauch durchführen. Hierzu einige Tropfen Geschirrspülmittel und 500 g Wasser in den Mixtopf geben, auf Stufe 8 stellen und den Linkslauf mehrfach ein- und ausschalten. Nun reicht es mit einer Bürste für den Thermomix Mixtopf nachzuarbeiten und den Mixtopf auszuspülen.

Die Reinigung des Mixtopfes bei normalen Verschmutzungen

Schnellreinigung für normale Verschmutzungen

Reinigung des Thermomix
Drucken

Schnellreinigung des Thermomix®

Zubereitungszeit 2 Minuten

Zutaten

  • 400 g heißes Wasser
  • 5 Tropfen Spülmittel

Zubereitung

  • 4oo g heißes Wasser mit fünf Tropfen Spülmittel in den Mixtopf geben und 10 Sekunden/Stufe 8 aufschäumen
  • 10 Sekunden/LINSKLAUF/Stufe 8 mixen.
  • Zuletzt 10 Sekunden/ohne LINKSLAUF/Stufe 8 mixen. 

Notes

Bei Bedarf mit einer Bürste nacharbeiten und ausspülen.

Reinigung des Mixtopfs bei hartnäckigen Verschmutzungen

Geduldig bleiben und gegen den Schmutz gewinnen

Gebt hierzu einige Tropfen Spülmittel und etwa 500 g Wasser in den Mixtopf und reinigt Sie diesen etwa 8 Minuten/80 C°/Stufe 4.
Nun reicht es mit einer Spülbürste nachzuarbeiten.

Eingebranntes restlos aus dem Mixtopf entfernen für Anfänger

So klappt es mit Eingebranntem

Etwa 400 g heißes Wasser mit einem Geschirrspültab in den Mixtopf geben, 7 Minuten/100 °C/Stufe 2 aufkochen. Arbeitet wenn nötig mit einer Bürste nach und spült den Mixtopf aus.

Sonderbehandlung für das Mixtopfmesser

In unserer Küche hat sich der Einsatz unserer Premium-Mixmesserbürste bewährt. Sie ist stabil, entfernt hartnäckigen Schmutz in den kleinen Rillen des Mixmessers restlos und ist dabei schonen zum Material. Es eignen sich aber auch Flaschenbürsten aus dem Fachhandel.

Mixmesserbürste von will-mixen.de
Mixmesser-Bürste im Einsatz
Schonende Reinigung des Mixtopfmessers
Schonende Reinigung des Mixtopfmessers
Premium Reinigungsbürste für das Mixtopfmesser
Kinderleicht reinigen

In unserer Shop Kategorie „Reinigung des Thermomix“ gibt es alles was Ihr zur perfekten Reinigung Eures liebsten Küchenhelfers benötigt.

Gerüche aus dem Mixtopf entfernen

Stelle Essig in einem offen Glas oder Schälchen in den Mixtopf stellen und über Nacht einwirken lassen. Alternativ eignet sich auch ein Kaffeefilter, gefüllt mit Kaffeepulver. Du hast ganze Kaffeebohnen zur Hand? Dann gib diese in den Mixtopf und mahle sie 30 Sekunden/Stufe 10.

Wenn Teig im Thermomix klebt

1-2 EL Mehl in den Mixtopf geben und 10 Sekunden/Stufe 10 mixen. Kratze noch übrige Teigreste unbedingt mit dem Spatel aus dem Mixtopf, damit er nicht verkratzt wird!

Weitere Infos zum Mixen erfährst Du in unserem Artikel zu den Funktionen des Thermomix.

Wenn sich das Zubehör des Thermomix verfärbt®

Es kann vorkommen, dass sich das Zubehör des Thermomix verfärbt. Das passiert, wenn Du farbige Lebensmittel oder Gewürze wie Curry verarbeitest. Lege das betroffene Zubehör eine Zeit lang in die Sonne, damit sich diese Verfärbungen lösen.

Wie mache ich meinen Thermomix wieder schmutzig?

Na da haben wir einige tolle Anregungen für Dich 😉 Rezepte für den Thermomix®

Weitere tolle Tipps und Tricks für den Thermomix findet Ihr in unserer MIXAKADEMIE – Die Kochschule für den Thermomix. Entdeckt in der Thermomix Rezeptwelt weitere Tipps und Tricks direkt von anderen Thermomix Anwendern!

Wenn Ihr auf der Suche nach Thermomix Rezepten seid, schaut im Artikel zu den 11 besten Seiten für Thermomix-Rezepte vorbei.

Mehr für dich zu entdecken!

Reis kochen mit dem Thermomix®

Teilen Pin it Mit dem Thermomix® können unzählige vielfältige Gerichte zubereitet werden und dabei gehört Reiskochen zu den einfachsten Übungen 🍚 Welche Reissorte

Ein Kommentar

  • Sehr toller Beitrag und schön ausformuliert!
    Ich verwende eine Bürste nur im Notfall, sonst reicht meistens die Methode mit dem Wasser und ein paar Tropfen Spüli aus – siehe Video: https://youtu.be/ngw6z1jMOvY

    Die Bürste für das Messer kannte ich noch gar nicht, sollte ich mir evtl. auch mal zulegen 🙂

    LG Manu

    Antworten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Pin It on Pinterest

Share This