All in one Wildlachsfilet mit Bohnen und Dillsenfsoße aus dem Thermomix®
Rezept drucken
5 von 1 Bewertung

All in one Wildlachsfilet mit Bohnen und Dillsenfsoße aus dem Thermomix®

Zubereitungszeit1 Std.
Portionen: 4 Portionen

Zutaten

  • 1 Bund Dill
  • 800 g festkochende Kartoffeln
  • 600 g Gemüsebrühe
  • 1 TL Salz
  • 600 g Prinzessbohnen
  • 500 g Wildlachsfilet
  • 10 g Zitronensaft
  • 1/2 TL schwarzer Pfeffer frisch gemahlen
  • 20 g Speisestärke
  • 150 g Sahne
  • 2 EL mittelscharfer Senf

Anleitungen

  • Dill waschen, trockenschütteln, Fähnchen in den Mixtopf zupfen und 3 Sekunden/Stufe 8 zerkleinern.
  • Kartoffeln schälen, in mundgerechte Stücke schneiden und in den Gareisatz geben.
  • Brühe und 1/2 TL Salz in den Mixtopf geben, Gareinsatz einhängen, Prinzessbohnen putzen, in den Varoma-Behälter geben, Varoma aufsetzen, Deckel schließen und 15 Minuten/Varoma/Stufe 1 vorgaren.
  • Inzwischen Wildlachsfilet abwaschen, trockentupfen, in 4  etwa gleichgroßen Stücken mit Zitronensaft, 1/2 TL Salz, Pfeffer und 1/2 des gehackten Dills würzen und in den Varoma Einlegeboden legen.
  • Nach dem Vorgaren Varoma Einlegeboden einhängen und 20 Minuten/Varoma/Stufe 1 fertiggaren.
  • Varoma und Gareinsatz entnehmen und warmhalten, Garflüssigkeit auf 350 g reduzieren. Speisestärke mit Sahne anrühren, mit restlichem Dill und Senf in den Mixtopf geben. 3 Minuten/Varoma/Stufe 1 aufkochen.