Knuspriges Knoblauch-Käse Baguette aus dem Thermomix® in der Platinsilikonform von Lékué
Rezept drucken
5 von 3 Bewertungen

Knoblauch-Käse-Baguette aus dem Thermomix®

Zubereitungszeit25 Min.
Portionen: 4 Baguettes

Zutaten

  • 4 kleine Baguettes

Für die Füllung:

  • 1 Knoblauchzehe
  • 4 Zweige Thymian
  • 2 Minisalami
  • 1/2 TL Salz
  • 1 TL Schwarzer Pfeffer
  • 1 TL Chiliflocken
  • 100 g Junger Gouda
  • 100 g Bergkäse
  • 60 g Olivenöl

Anleitungen

Während die Weizenbaguettes backen:

  • Knoblauch schälen und die Blättchen von den Thymianzweigen abzupfen, Minisalami halbieren.
    Thymian für den Thermomix vorbereiten
  • Knoblauch mit Thymian, Salz, Pfeffer und Chili in den Mixtopf geben und 6 Sekunden/Stufe 6 hacken.
    Knoblauch und Kräuter im Thermomix hacken
  • Minisalami zugeben und 7 Sekunden/Stufe 7 hacken. Käse in Stücke schneiden, mit Olivenöl zugeben und 7 Sekunden/Stufe 7 zerkleinern.
    Käse im Thermomix zerkleinern
  • Die Baguettes einmal der Länge nach und je 1,5 cm in der Breite einschneiden, befüllen und 8 - 10 Minuten fertigbacken.
    Knoblauchbaguette aus Thermomix aufschneiden