Spaghetti Carbonara aus dem Thermomix
Rezept drucken
4.86 von 7 Bewertungen

Spaghetti Carbonara aus dem Thermomix

Zubereitungszeit30 Min.
Gericht: Thermomix® Rezepte
Portionen: 4 Portionen

Zutaten

  • 500 g Spaghetti
  • 120 g Pecorino
  • 1 Knoblauchzehe
  • 1 Zwiebel
  • 150 g Katenrauchschinken
  • 10 g Olivenöl
  • 4 Eier
  • 2 Eigelb
  • 1/2 TL Salz
  • 5 Basilikumblätter
  • 1/2 TL frisch gemahlener Pfeffer

Außerdem:

  • 1 großer Topf mit reichlich Salzwasser
  • 1 große Schüssel

Anleitungen

  • Pecorino in Stücken in den Mixtopf geben, 10 Sekunden/Stufe 10 reiben und beiseite geben.
  • Knoblauch und Zwiebel abziehen, halbieren, in den Mixtopf geben und 5 Sekunden/Stufe 5 zerkleinern. Mit dem Spatel nach unten schieben. Schinken würfeln, mit Öl zugeben und 5 Minuten/Varoma/Stufe 1 dünsten.
  • Inzwischen einen Topf mit ausreichend Salzwasser zum Kochen bringen und die Spaghetti nach Packungsanleitung (ca. 8 Minuten) bissfest garen. Absieben, in eine Schüssel geben und gut warmhalten. Die Spaghetti müsse noch heiß sein, damit die Eier stocken.
  • Zwiebeln und Schinken unter die Spaghetti mischen.
  • Eier, Eigelb und geriebenen Parmesan in den Mixtopf geben und 10 Sekunden/Stufe 4 vermischen, über die Spaghetti geben und mit dem Spatel vermischen. 
  • Basilikumblätter zerrupfen und über die Spaghetti verteilen, frischen Pfeffer darüber mahlen und sofort servieren.

Notizen

Tipp: Dazu passt am besten Kopfsalat mit fein geschnittenen Zwiebeln.