Spaghetti Carbonara Rezept aus dem Thermomix® - will-mixen.de

Anzeige

Spaghetti Carbonara aus dem Thermomix®

Spaghetti Carbonara aus dem ThermomixPin
Spaghetti Carbonara aus dem Thermomix®

Spaghetti Carbonara wie beim Italiener. Wir halten uns nahe an das Original-Rezept, in dem Sahne nichts verloren hat.

Die Zutaten kannst du dir super leicht auf Lager halten. Wenn du keinen Katenrauchschinken zu Hause hast, nimm Speck oder Kochschinken. Für etwas milderes Aroma, kann der Pecorino durch Parmesan ersetzt werden.

Damit das Ei auch gerinnt, müssen die Spaghetti vor dem Unterheben der Ei-Mischung im letzten Schritt gut heiß sein! So nutzt du die Temperatur-Stufen des Thermomix® richtig.

Schlicht, schnell und einfach gekocht kann so lecker sein!

Wie mit der Carbonara ist es mit der Bolognese. Es gibt unzählig viele Rezeptvarianten und Zubereitungsarten. Unsere Version der Spaghetti Bolognese wird auch im Thermomix® richtig lecker.

Du willst deine eigene Pasta herstellen?

Hast du das Rezept schon einmal mit gedämpften Gemüse-Spaghetti aus dem Varoma getestet? Sehr empfehlenswert! Damit aber nicht genug: Wir haben noch mehr Pasta-Rezepte aus dem Thermomix® in unserem Blog. Wie wäre es z. B. mit schnellen Spaghetti Tomate-Mozzarella oder Pasta Cacio e pepe. Lass dir diesen Thermomix® Pizzateig auf keinen Fall entgehen!

Spaghetti Carbonara aus dem ThermomixPin

Spaghetti Carbonara aus dem Thermomix®

Maria
Das originale Carbonara Rezept bereitet man ohne Sahne zu. Wir zeigen dir, wie du den Klassiker im TM31, TM5 oder TM6 zubereitest.
4.93 von 5286 Bewertungen
Vorbereitung 5 Min.
Zubereitung 25 Min.
Gesamtzeit 30 Min.
Gericht Hauptgericht, Soulfood, Thermomix® Rezepte
Land & Region Italienisch
Portionen 4 Portionen
Kalorien 801 kcal

Zutaten

  • 120 g Parmesan
  • 1 Knoblauchzehe
  • 1 Zwiebel
  • 150 g Katenrauchschinken
  • 500 g Spaghetti
  • 10 g Olivenöl
  • 4 Eier
  • 2 Eigelb
  • 1/2 TL Salz
  • 5 Basilikumblätter
  • 1/2 TL Pfeffer aus der Mühle

Anleitungen
 

  • Parmesan in Stücken in den Mixtopf geben, 10 Sekunden/Stufe 10 reiben und beiseite geben.
    120 g Parmesan
    Pin
  • Knoblauch und Zwiebel abziehen, halbieren, in den Mixtopf geben und 5 Sekunden/Stufe 5 zerkleinern. Mit dem Spatel nach unten schieben. Schinken würfeln, mit Öl zugeben und 5 Minuten/Varoma/Stufe 1 dünsten.
    1 Knoblauchzehe, 1 Zwiebel, 150 g Katenrauchschinken, 10 g Olivenöl
    Pin
  • Inzwischen einen Topf mit ausreichend Salzwasser zum Kochen bringen und die Spaghetti nach Packungsanleitung (ca. 8 Minuten) bissfest garen. Absieben (Tipp: der Varoma® ist das perfekte Nudelsieb!), in eine Schüssel geben und gut warmhalten. Die Spaghetti müssen noch heiß sein, damit die Eier stocken.
    500 g Spaghetti
    Pin
  • Zwiebeln und Schinken unter die Spaghetti mischen. Eier, Eigelb und Parmesan in den Mixtopf geben und 10 Sekunden/Stufe 4 vermischen, über die Spaghetti geben und mit dem Spatel vermischen. Mit Basilikumblättern und Pfeffer bestreut servieren.
    1 Zwiebel, 150 g Katenrauchschinken, 4 Eier, 2 Eigelb, 5 Basilikumblätter, 1/2 TL Pfeffer
    Pin

Video

Notizen

Tipp: Dazu passt am besten ein Blattsalat mit fein geschnittenen Zwiebeln.

Nährwerte

Serving: 1PortionKalorien: 801kcalKohlehydrate: 98gProtein: 41gFett: 26ggesättigte Fettsäuren: 11gSodium: 556mgZucker: 5gVitamin A: 518IUVitamin C: 2mgCalcium: 394mgEisen: 3mg
Hat dir das Rezept geschmeckt?Erwähne @willmixen.de oder tagge #willmixen!

*Letzte Aktualisierung am 17.10.2021 / *Affiliate Links / *Bilder von der Amazon Product Advertising API

Anzeige

7 Kommentare zu „Spaghetti Carbonara aus dem Thermomix®“

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Rezeptbewertung