Karotten-Tomaten Spaghetti aus dem Thermomix®

Karotten-Tomaten Spaghetti aus dem Thermomix®
Karotten-Tomaten Spaghetti aus dem Thermomix®

Karotten-Tomaten Spaghetti aus dem Thermomix®

Ein schnelles und vor allem bei Kindern beliebtes Pasta-Rezept aus TM31®, TM5® und TM6®.
Vorbereitung15 Min.
Kochzeit25 Min.
Gesamtzeit40 Min.
Gericht: Auflauf, Pasta, Sauce, Thermomix® Rezepte
Land & Region: Deutsch
Keyword: Karotten-Tomaten Spaghetti aus dem Thermomix, Möhren-Tomaten Spaghetti aus dem Thermomix
Für: 4 Portionen
Kalorien: 703kcal
Autor: Marion
Kosten: 4 €

Zutaten

  • 50 g Parmesan
  • 1 Zwiebel
  • 2 Knoblauchzehen
  • 600 g Karotten
  • 20 g Olivenöl
  • 250 g Gemüsefond
  • 1 TL Salz
  • 1 TL Pfeffer frisch gemahlen
  • 2 TL getrockneter Oregano
  • 2 TL getrockneter Thymian
  • 500 g Spaghetti
  • 400 g gehackte Tomaten aus der Dose
  • 3 EL Tomatenmark
  • 50 g Sahne
  • Basilikumblätter zum Garnieren

Anleitungen

  • Parmesan in den Mixtopf geben 5 Sekunden/Stufe 10 reiben und beiseitegeben.
  • Zwiebel abziehen und vierteln, Knoblauch abziehen. Beides in den Mixtopf geben und 5 Sekunden/Stufe 5 zerkleinern.
  • Karotten schälen, in Stücke schneiden, zugeben und mit Hilfe des Spatels 4 Sekunden/Stufe 5 zerkleinern.
  • Öl zugeben und 6 Minuten/Varoma/Stufe 1 dünsten.
  • Fond, Salz, Pfeffer, Oregano und Thymian zugeben und 14 Minuten/98 °C/Stufe 1 kochen.
  • Inzwischen Spaghetti nach Packungsanweisung in ausreichend Salzwasser bissfest kochen und warmhalten.
  • Das Gemüse aufsteigend bis Stufe 6,5 pürieren. Tomaten, Tomatenmark und Sahne zugeben und 5 Minuten/98 °C/Stufe 2,5 kochen.
  • Spaghetti auf Tellern anrichten und Sauce darübergeben. Mit Parmesan und Basilikumblättern garniert servieren.

Nährwerte

Serving: 1Portion | Kalorien: 703kcal | Kohlehydrate: 122g | Protein: 25g | Fett: 14g | gesättigte Fettsäuren: 5g | Sodium: 794mg | Zucker: 18g | Vitamin A: 25609IU | Vitamin C: 21mg | Calcium: 297mg | Eisen: 4mg

Rezeptnotizen

Tipp: In Schritt 2 kann eine kleine scharfe Chilischote zugegeben werden. Sie bringt das perfekte Aroma in die Sauce, ist aber für Kinder nicht so gut geeignet.
Hat dir das Rezept geschmeckt?Erwähne @willmixen.de oder tagge #willmixen!

Mehr für dich zu entdecken!

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.






shares