Bärlauchbutter aus dem Thermomix®

Anzeige
Bärlauchbutter aus dem Thermomix®
Bärlauchbutter aus dem Thermomix®
Fertige Bärlauchbutter im Mixtopf des Thermomix®
Fertige Bärlauchbutter im Mixtopf des Thermomix®
Bärlauchbutter aus dem Thermomix®

Bärlauchbutter aus dem Thermomix®

Marion
Frühlingsfrische Bärlauchbutter zum Grillen oder zur Brotzeit. Unbedingt im TM31®, TM5® oder TM6® nachmixen!
Vorbereitung 5 Min.
Zubereitung 5 Min.
Gesamtzeit 10 Min.
Gericht Beilage, Dip, Snack, Thermomix® Rezepte
Land & Region Deutsch
Portionen 8 Portionen
Kalorien 140 kcal

Zutaten
  

  • 1 Zitrone unbehandelt
  • 15 g Bärlauch frisch
  • 10 g Schnittlauch frisch
  • 1/2 TL Salz
  • 1/2 TL Pfeffer
  • 150 g Butter zimmerwarm

Anleitungen
 

  • Zitrone waschen, ca. 1/2 TL Schale abreiben und in den Mixtopf geben. Saft auspressen und 2 TL Saft zugeben.
  • Bärlauch und Schnittlauch waschen, trocknen, mit Salz und Pfeffer in den Mixtopf geben und 6 Sekunden/Stufe 10 zerkleinern. Falls die Kräuter noch nicht klein genug sind, mit dem Spatel nach unten schieben und Vorgang wiederholen.
  • Butter in Stücke schneiden, zugeben, 4 Sekunden/Stufe 7 mischen, mit dem Spatel nach unten schieben und weitere 4 Sekunden/Stufe 7 mischen.
  • Bärlauchbutter in eine kleine Schüssel geben und servieren, oder bis zum Servieren abgedeckt in Kühlschrank aufbewahren.

Notizen

Tipp: Die Butter schmeckt zu Schwarzbrot, Baguette oder gegrilltem Fleisch und Gemüse.

Nährwerte

Serving: 1PortionKalorien: 140kcalKohlehydrate: 2gProtein: 1gFett: 15ggesättigte Fettsäuren: 10gSodium: 158mgZucker: 1gVitamin A: 555IUVitamin C: 8mgCalcium: 8mgEisen: 1mg
Keywords Bärlauch-Grill-Butter, Bärlauchbutter aus Thermomix, Bärlauchbutter selber machen
Hat dir das Rezept geschmeckt?Erwähne @willmixen.de oder tagge #willmixen!

Mehr für dich zu entdecken!

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Rezeptbewertung




Anzeige
Anzeige
hesse-usps-zitat-300x600
Anzeige
shares