Spaghetti Tomate-Mozzarella aus dem Thermomix® • will-mixen.de

Spaghetti Tomate-Mozzarella aus dem Thermomix®

Ein Sommergericht für das ganze Jahr! Spaghetti Tomate-Mozzarella aus dem Thermomix® sind schnell gemacht, unglaublich lecker und eines der beliebtesten will-mixen.de Rezepte. Hol dir dieses feine Pastagericht!

Anzeige
Spaghetti Tomate-Mozzarella aus dem Thermomix®Pin
Spaghetti Tomate-Mozzarella aus dem Thermomix®

Ja, eigentlich kannst du die Spaghetti auch im Thermomix® kochen oder sogar Nudeln mit Thermomix® Teig selbst machen.

Anzeige
Angebot
Philips Pastamaker – vollautomatisch, Wiegefunktion, 8 Formaufsätze, grau/schwarz (HR2382/15)*
  • Gesunde, farbenfrohe Pasta: Diese Küchenmaschine zaubert vollautomatisch frische Pasta und Nudeln in weniger als 10 Minuten!
  • Mixen Sie gesunde Zutaten ganz nach Ihrem Geschmack: Bereiten Sie beispielsweise köstliche und nahrhafte Pasta ohne Gluten zu oder experimentieren Sie mit alternativen Zutaten
  • Praktisch und bequem: Die automatische Wiegefunktion wiegt das Mehl und zeigt Ihnen die korrekte Flüssigkeitsmenge an, die Sie Ihrer Nudelmaschine hinzufügen müssen – mit spülmaschinenfesten Teilen
  • Vielseitigkeit pur: 8 Formaufsätze für Spaghetti, Penne, Fettuccine, Tagliatelle, Pappardelle, Lasagne, Engelshaar oder dicke Spaghetti und Nudeln
  • Lieferumfang: Pastamaker, 8 Formaufsätze, Reinigungswerkzeug, Messbecher
Navaris Nudeltrockner Nudel Ständer mit Rezept - Pasta Trockner aus Kunststoff und Edelstahl - 2kg Nudeln aufhängen - Pastatrockner Nudelstange*
  • EINFACH MEHR: Mit dem faltbaren Navaris Nudelständer bestehend aus 16 Armen, die über einen Drehmechanismus aufgefächert werden, trocknen ganz leicht bis zu 2 kg selbstgemachte Nudeln - gleichmäßig in unterschiedlichen Höhen.
  • SO EASY: Einfach die Edelstahl Füße ausklappen und den Ständer auf dem Tisch oder der Arbeitsplatte in der Küche platzieren, Nudelstreifen aufhängen, abwarten - fertig. Geeignet auch zum leichteren Schneiden der Nudeln.
  • NUDEL TRIPOD: Wie ein Wäscheständer - Werde zum Pasta Meister mit dieser praktischen Stangenkonstruktion (Maße gefaltet: 50x24x7cm) aus Kunststoff und Edelstahl mit rutschfesten Füßchen.
  • PLATZ SPAREN: Einfach die Stand Füße zusammenklappen, einfahren und die Stangen zurückdrehen. Die Reinigung erfolgt mit einem feuchten Tuch.
  • MIT ANLEITUNG FÜR TEIG: Spaghetti selber machen, aber wie? Auf die Verpackung schauen, denn dort sind gleich zwei Rezepte (1x vegan, 1x mit Ei) angegeben. Viel Spaß beim Kochen!

Heute soll es aber schnell gehen. Ebendarum garen wir die Pasta nach Packungsanleitung im Kochtopf mit Salzwasser. Der Vorteil ist, dass wir im Mixtopf parallel die unverwechselbare Tomate-Mozzarella-Soße zubereiten können.

Darin sind Zwiebeln und ein Hauch Knoblauch. Daneben gehackte Tomaten aus der Dose sowie etwas Schmand, Gewürze und Kräuter. Dabei legen wir Wert nicht zu ausgefallene Zutaten zu verwenden. Wir wollen deinen Geldbeutel nicht zu sehr strapazieren und ein Alltagsgericht für beschäftigte Familienoberhäupter anbieten.

Anzeige
Schnelle Spaghetti gehen immer! Pin
Schnelle Spaghetti gehen immer!

Probiere auch unseren Thermomix® Pizzateig und Thermomix® Tomatencremesuppe!

Spaghetti Tomate-Mozzarella aus dem Thermomix®Pin

Spaghetti Tomate-Mozzarella aus dem Thermomix®

Marion
Geliebte Spaghetti in einer cremigen Tomatensoße mit Mozzarella.
4.93 von 1517 Bewertungen
Vorbereitung 10 Min.
Zubereitung 20 Min.
Gesamtzeit 30 Min.
Gericht Hauptgericht, Soulfood, Thermomix® Rezepte
Land & Region Italienisch
Portionen 4 Portionen
Kalorien 852 kcal

Zutaten

Anleitungen
 

  • Spaghetti in einen Topf mit ausreichend Salzwasser bissfest kochen und warm halten.
  • Knoblauch und Zwiebel abziehen, Zwiebel halbieren, in den Mixtopf geben, 5 Sekunden/Stufe 6 zerkleinern und mit dem Spatel nach unten schieben.
  • Olivenöl zugeben und 3 Minuten/Varoma/Stufe 1 dünsten.
  • Gehackte Tomaten in den Mixtopf geben und 5 Minuten/Varoma/Stufe 1 erhitzen.
  • Schmand mit Speisestärke verrühren, mit Salz, Oregano, Gemüsefond, Pfeffer und Chilipulver in den Mixtopf geben und 8 Minuten/100 °C/Stufe 1 kochen.
  • Inzwischen Tomaten waschen, halbieren, Strunk entfernen und in Stücke schneiden.
  • Mozzarella abtropfen lassen und in Stücke schneiden.
  • Basilikum waschen, trocken schütteln, Blätter abzupfen und zerpflücken.
  • Tomaten- und Mozzarellastücke in den Mixtopf geben und 5 Sekunden/Linkslauf/Stufe 2 mischen.
  • Spaghetti auf Teller verteilen, Soße darüber geben und mit Basilikum garniert servieren.

Notizen

Tipp: Zu den Spaghetti kann man gerne auch noch gehobelten oder geriebenen Parmesan servieren.

Nährwerte

Serving: 1PortionKalorien: 852kcalKohlehydrate: 111gProtein: 37gFett: 29ggesättigte Fettsäuren: 16gSodium: 855mgZucker: 14gVitamin A: 2009IUVitamin C: 24mgCalcium: 514mgEisen: 4mg
Hat dir das Rezept geschmeckt?Erwähne @willmixen.de oder tagge #willmixen!

*Letzte Aktualisierung am 7.10.2022 / *Affiliate Links / *Bilder von der Amazon Product Advertising API

3 Kommentare zu „Spaghetti Tomate-Mozzarella aus dem Thermomix®“

  1. Heike Niemann-Frey

    5 stars
    Super lecker. Wir hatten frische Nudeln aus dem Pastamaker dazu und haben weniger Pfeffer und Chilli genommen, da der frisch gemahlen wurden.

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Rezeptbewertung