Nudelteig aus dem Thermomix® | Das perfekte Rezept

Nudelteig aus dem Thermomix®

Nudelteig aus dem Thermomix®Pin
Nudelteig aus dem Thermomix®

Du liebst italienische Küche? Dann lass dir unseren weltbesten Thermomix Pizzateig® auf keinen Fall entgehen! Das perfekte Essen für deine Familie zauberst du aus Thermomix® Pfannkuchenteig.

Nudelteig aus dem Thermomix®Pin

Nudelteig mit Eiern aus dem Thermomix®

Maria
Selbst gemachte Pasta schmeckt einfach am besten!
4.88 von 40 Bewertungen
Vorbereitung 10 Min.
Zubereitung 10 Min.
Ruhezeit 20 Min.
Gesamtzeit 40 Min.
Gericht Geschenk aus Thermomix, Grundrezept, Pasta, Thermomix® Rezepte
Land & Region Italienisch
Portionen 4 Portionen
Kalorien 244 kcal

Zutaten

  • 200 g Mehl, Type 405 + mehr zum Bestäuben
  • 2 Eier
  • 1/2 TL Salz
  • 1 EL Olivenöl

Anleitungen
 

  • Alle Zutaten in den Mixtopf geben und 2 Minuten/Knetstufe kneten.
    200 g Mehl, Type 405, 2 Eier, 1/2 TL Salz, 1 EL Olivenöl
    Pin
  • Den krümeligen Teig aus dem Mixtopf auf eine leicht bemehlte Arbeitsfläche geben und mit den Händen so lange kneten, bis er elastisch ist. Zu einer Kugel formen und in Frischhaltefolie 20 Minuten bei Zimmertemperatur ruhen lassen.
    Pin
  • Anschließend kann der Teig nach Belieben weiterverarbeitet werden. Rolle für alle folgenden Rezeptvarianten den Teig in einer Nudelmaschine oder auf bemehlter Arbeitsfläche in 2 bis 3 mm dicke, rechteckige Platten aus. Decke diese Platten mit einem leicht feuchten Geschirrtuch ab, dass sie während des Verarbeitens nicht austrocknen.
    Pin

Linguine

  • Bestäube die fertigen Teigrechtecke mit Mehl und rolle sie eng auf. Schneide sie anschließend in 4 mm breite Schreiben. Entrolle die Scheiben etwas und bestäube sie mit Mehl.
    Pin
  • Koche die Linguine in sprudelndem Wasser für etwa 2 bis 4 Minuten.
    PinPin

Bandnudeln

  • Schneide die Platten in max. 2 cm x 30 cm lange Streifen und koche sie in sprudelndem Wasser für etwa 2 bis 4 Minuten.
    Pin

Farfalle (Schleifchennudeln)

  • Schneide die Nudelteigplatten in kleine Rechtecke von etwa 2 cm x 5 cm und drücke sie in der Mitte zu Schleifchen zusammen. Koche sie für etwa 2 bis 4 Minuten.
    PinPin

Lasagne oder Ravioli

  • Schneide die Platten in etwa 20 x 10 cm große Platten. Für die Lasagne verarbeitest du die Platten direkt, für die Ravioli rollst du diese auf und füllst sie nach belieben.
    Pin

Notizen

Tipp: Du möchtest deine selbstgemachten Nudeln nicht sofort verarbeiten? Dann lass sie einfach für etwa 2 Stunden auf einem bemehlten Küchentuch trocknen und verpacke sie zur Aufbewahrung luftdicht.

Nährwerte

Serving: 1PortionKalorien: 244kcalKohlehydrate: 38gProtein: 8gFett: 6ggesättigte Fettsäuren: 1gmehrfach ungesättigte Fettsäuren: 1gSodium: 323mgZucker: 1gVitamin A: 119IUCalcium: 20mgEisen: 3mg
Hat dir das Rezept geschmeckt?Erwähne @willmixen.de oder tagge #willmixen!

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Rezeptbewertung