Ros­ma­rin-Kar­tof­feln aus dem Thermomix® • will-mixen.de

Ros­ma­rin-Kar­tof­feln aus dem Thermomix®

Wusstest du, dass dein TM31, TM5 oder TM6 dir beim Zubereiten von einfachen Ros­ma­rin-Kar­tof­feln aus dem Thermomix® ganz viel Arbeit abnehmen kann? Hier geht es zum gelingsicheren Rezept.

Anzeige
Ros­ma­rin-Kar­tof­feln aus dem Thermomix®Pin
Ros­ma­rin-Kar­tof­feln aus dem Thermomix®
Anzeige
Ros­ma­rin-Kar­tof­feln aus dem Thermomix®Pin

Ros­ma­rin-Kar­tof­feln aus dem Thermomix®

Daniela Gronau
Thermomix® Rosmarinkartoffeln ganz einfach und schnell.
5 von 1 Bewertung
Vorbereitung 5 Min.
Zubereitung 40 Min.
Gesamtzeit 45 Min.
Gericht Beilage, Grillbeilage, Hauptgericht, Thermomix® Rezepte
Land & Region Französisch
Portionen 4 Portionen
Kalorien 348 kcal

Zutaten

  • 3 Knoblauchzehen
  • 4 Zweige Rosmarin
  • 50 g Olivenöl
  • 1 TL Salz
  • 500 g Wasser
  • 1200 g Kartoffeln klein, mit Schale

Anleitungen
 

  • Knoblauch abziehen, mit Rosmarin in den Mixtopf geben, 4 Sekunden/Stufe 8 zerkleinern, in ein Schälchen geben und mit Öl und Salz mischen.
  • Kartoffeln gut waschen und in den Varoma-Behälter geben. Wasser in den Mixtopf geben, Varoma aufsetzen und 25 Minuten/Varoma/Stufe 1 dämpfen.
  • Inzwischen Backblech mit Backpapier auslegen und Backofen auf 180 °C Umluft vorheizen.
  • Kartoffeln auf das Backblech geben, und Rosmarin­-Knoblauch­-Öl darüber verteilen.
  • Auf mittlerer Schiene ca. 15 Minuten backen.

Notizen

Tipp: Für mehr Schärfe, gib etwas Pfeffer oder Chiliflocken in dein Öl.

Nährwerte

Serving: 1PortionKalorien: 348kcalKohlehydrate: 54gProtein: 6gFett: 13ggesättigte Fettsäuren: 2gmehrfach ungesättigte Fettsäuren: 1gSodium: 607mgZucker: 2gVitamin A: 37IUVitamin C: 60mgCalcium: 57mgEisen: 3mg
Hat dir das Rezept geschmeckt?Erwähne @willmixen.de oder tagge #willmixen!

*Letzte Aktualisierung am 15.08.2022 / *Affiliate Links / *Bilder von der Amazon Product Advertising API

Anzeige

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Rezeptbewertung