Rotes Apfelmus aus dem Thermomix® • will-mixen.de

Rotes Apfelmus aus dem Thermomix®

Anzeige

So machst du rotes Apfelmus aus dem Thermomix® super schnell und gelingsicher selbst. Es ist rot, weil die Schale der Äpfel mitverarbeitet wird.

Anzeige
Rotes Apfelmus aus dem Thermomix®Pin
Rotes Apfelmus aus dem Thermomix®
Rotes Apfelmus aus dem Thermomix®Pin

Rotes Apfelmus aus dem Thermomix®

Daniela Gronau
Thermomix® rotes Apfelmus mit Schale ohne Schälen ist das wohl am schnellsten gezauberte Apfelmus.
5 von 1 Bewertung
Vorbereitung 10 Min.
Zubereitung 20 Min.
Gesamtzeit 30 Min.
Gericht Beilage, Brotaufstrich, Dip, Eingekochtes, Eingemachtes, Frühstück
Land & Region Deutsch, Deutschland
Portionen 4 Gläser á 250 g
Kalorien 159 kcal

Zutaten

  • 1000 g rote Äpfel
  • 100 g Sanddornsaft
  • 20 g Zitronensaft
  • 1 EL Vanillepaste
  • 1 TL Zimt

Anleitungen
 

  • Äpfel waschen, vierteln und Kerngehäuse entfernen. Alle Zutaten in den Mixtopf geben, 5 Sekunden/Stufe 5 zerkleinern und anschließend 15 Minuten/98 °C/Stufe 2 kochen.
    1000 g rote Äpfel, 100 g Sanddornsaft, 20 g Zitronensaft, 1 EL Vanillepaste, 1 TL Zimt
    Pin
  • Apfelmus 10 Sekunden/Stufe 10 pürieren und sofort in sterilisierte Gläser füllen, Deckel zudrehen und für 5 Minuten auf den Kopf stellen.
    Pin

Notizen

Tipp: Ersetze einen Teil der Äpfel durch reife, rotbackige Birnen.

Nährwerte

Serving: 1GlasKalorien: 159kcalKohlehydrate: 40gProtein: 1gFett: 0.5ggesättigte Fettsäuren: 0.1gmehrfach ungesättigte Fettsäuren: 0.1gSodium: 3mgZucker: 30gVitamin A: 187IUVitamin C: 26mgCalcium: 23mgEisen: 0.4mg
Hat dir das Rezept geschmeckt?Erwähne @willmixen.de oder tagge #willmixen!

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Rezeptbewertung