Apfelsaft im Thermomix® • ruck zuck
Anzeige
Anzeige

Apfelsaft im Thermomix®

Anzeige



Die Apfelernte war dieses Jahr besonders groß und du würdest gerne Apfelsaft im Thermomix® selber machen? Du benötigst nur Äpfel und Zitronensaft, dann kannst du sofort loslegen!

Anzeige
Apfelsaft im Thermomix®Pin
Apfelsaft im Thermomix®

Du möchtest dass dein Thermomix® Apfelsaft bis zu einem Jahr haltbar ist? Dann pasteurisiere diese. Zuerst sterilisierst du deine Flaschen im Thermomix®. Anschließend füllst du so viel Wasser in einen Kochtopf oder Einkochtopf, bis die Flaschen zur Hälfte bedeckt sind. Fülle nun den Saft in die Flaschen und erhitze das Wasser auf 72 °C. Nach 20 Minuten pasteurisieren entnimmst du die Flaschen mit dem Saft aus dem Wasserbad und schließt sie.

Anzeige

3 gute Gründe für unseren Apfelsaft im Thermomix®

„Warum solltest du deinen eigenen Apfelsaft im Thermomix® machen? Weil du es einfach kannst!“ 🚀

🍎 Natürliche Süße: Beim Selbermachen weißt du genau, was in deinem Saft steckt. Keine Zusatzstoffe, keine Konservierungsmittel – nur pure, natürliche Süße aus frischen Äpfeln. Ein großer Vorteil gegenüber gekauftem Saft!

Anzeige

🍹 Frischekick pur: Der Geschmack von frisch gepresstem Apfelsaft ist unschlagbar! Glaubst du nicht? Probier’s aus! Du wirst nie wieder zurück wollen.

🔄 Einfach und schnell: Mit dem Thermomix® ist alles möglich. Das Apfelsaft Rezept ist kinderleicht und in wenigen Minuten fertig. So einfach, so lecker!

Apfelsaft Thermomix® – Zutaten

  • 🍏 Äpfel (1200 g): Die Basis für deinen Saft. Äpfel sind nicht nur lecker, sondern auch reich an wichtigen Nährstoffen und Vitaminen. Wusstest du, dass es über 20.000 verschiedene Apfelsorten gibt? Für deinen Saft solltest du süße, reife Äpfel wählen. Tipp: Versuche es mit der Sorte „Elstar“ oder „Golden Delicious“ für einen besonders süßen Geschmack.
  • 🍋 Zitronensaft (20 g): Ein kleiner Spritzer Zitronensaft verhindert nicht nur, dass die Äpfel braun werden, sondern gibt deinem Saft auch eine angenehme, erfrischende Note. Und das Beste? Zitronen sind ein natürlicher Vitamin-C-Booster!

Varianten für Apfelsaft Thermomix®

Du willst etwas Neues ausprobieren? Kein Problem! Hier sind einige leckere Varianten, um deinen Apfelsaft aufzupeppen:

🍍 Tropischer Mix: Füge etwas Ananassaft hinzu für einen exotischen Touch.

🍓 Beeriger Genuss: Ein paar Himbeeren oder Erdbeeren im Mixtopf geben einen süß-säuerlichen Kick.

🍯 Süßes Geheimnis: Ein Teelöffel Honig oder Agavensirup verleiht deinem Saft eine besondere Süße.

Kurzzusammenfassung Rezept

Dies ist nur eine Übersicht; die vollständigen Zutaten und Anweisungen findest du im Rezept weiter unten.

  1. Äpfel vorbereiten: Gut waschen, vierteln und das Kernhaus entfernen.
  2. Pürieren: Apfelviertel und Zitronensaft in den Mixtopf geben und zerkleinern.
  3. Erhitzen: Das Apfelpüree auf 80 °C erwärmen.
  4. Filtern: Durch ein feines Sieb in sterilisierte Flaschen füllen.
  5. Kühlen: Apfelsaft abkühlen lassen und im Kühlschrank lagern.

Super Tipp zu Apfelsaft im Thermomix®

Fruchtig-fester Genuss: Wenn du deinen Saft ein wenig „fester“ magst, kannst du etwas weniger Wasser verwenden und erhältst einen leckeren Apfelsaft-Smoothie. Die Ballaststoffe der Äpfel bleiben erhalten und du hast ein sättigenderes Getränk. 🥤👌

Food Prep: So bereitest du Apfelsaft im Thermomix® im Voraus vor

Möchtest du deinen Apfelsaft vorbereiten und später genießen? Kein Problem! Du kannst den Saft bis zu 3 – 4 Tage im Kühlschrank lagern. Verwende sterilisierte Flaschen oder Gläser, um die Frische zu bewahren. Der selbstgemachte Apfelsaft wird im Kühlschrank gelagert und sollte innerhalb weniger Tage aufgebraucht werden. Tipp: Der Saft kann auch eingefroren werden – so hast du immer eine frische Portion parat!

Die wichtigsten Fragen und Antworten zu Apfelsaft im Thermomix®

Kann ich auch andere Obstsorten verwenden?

Ja, du kannst verschiedene Früchte wie Birnen, Trauben oder Beeren hinzufügen, um unterschiedliche Geschmacksrichtungen zu erzeugen.

Wie lange ist der selbstgemachte Apfelsaft haltbar?

Im Kühlschrank etwa 3 – 4 Tage.

Kann ich den Apfelsaft auch konservieren?

Ja, indem du den Saft in sterilisierten Einmachgläsern heiß abfüllst, verlängerst du die Haltbarkeit erheblich. So kann er mehrere Monate gelagert werden.

Kann ich den Apfelsaft einfrieren?

Ja, du kannst den Apfelsaft in gefriergeeigneten Behältern oder Beuteln einfrieren und ihn bis zu 6 Monate lagern.

Warum wird Zitronensaft hinzugefügt?

Um die Farbe des Saftes zu erhalten und ihm eine erfrischende Note zu verleihen.

Kann ich den Saft süßen?

Ja, du kannst nach Geschmack Honig oder Agavensirup hinzufügen.

Warum wird mein Apfelsaft trüb?

Trüber Apfelsaft entsteht, wenn feine Apfelpartikel im Saft verbleiben. Ein feineres Sieb oder ein Durchgang durch ein Mulltuch kann helfen, einen klareren Saft zu erhalten.

Muss ich Zucker oder andere Süßungsmittel hinzufügen?

Nein, das ist optional. Der natürliche Zucker der Äpfel sollte den Saft ausreichend süßen. Wenn du jedoch einen süßeren Geschmack bevorzugst, kannst du nach Belieben süßen.

Welche Apfelsorten eignen sich am besten für den Saft?

Während die meisten Apfelsorten einen schmackhaften Saft ergeben, sind Sorten wie Elstar, Gala oder Braeburn besonders saftig und aromatisch.

Wie kann ich den Saft süßer machen, ohne Zucker hinzuzufügen?

Du kannst süßere Apfelsorten verwenden oder natürliche Süßungsmittel wie Honig oder Agavendicksaft hinzufügen.

Gibt es einen Unterschied zwischen im Thermomix® hergestelltem Apfelsaft und im Laden gekauftem?

Ja, selbstgemachter Apfelsaft im Thermomix® enthält keine Konservierungsstoffe, künstlichen Farbstoffe oder Zusatzstoffe. Er schmeckt oft frischer und hat ein reineres Apfelaroma.

Flaschenbauer - 8 leere Glasflaschen 1l inkl. Twist-Off-Schraubdeckeln TO48 in weiß - Glasflasche 1 Liter (Weithalsflasche) geeignet als Milchflasche 1l, Saftflasche, Smoothie Flasche*
  • ▶️ [Hochwertige Qualität] Die Standard Glasflasche 1 Liter ist aus hochwertigem Klarglas und hat eine Twist-off Mündung TO48. Die weißen Flaschen Deckel sind aus Weißblech.
  • ▶️ [Vielfältiger Einsatz] Die Glasflasche 1l ist zur Haltbarmachung bis 98°C (pasteurisationsfest), für die Heißabfüllung, die Kaltabfüllung & die Aufbewahrung von Lebensmitteln geeignet.
  • ▶️ [Vielfache Abfüllmöglichkeiten] Nutzen Sie die Glas Flasche 1l als Milchflasche, Fruchtsaftflasche, Wasser Trinkflasche Glas 1l oder für Smoothies, Suppen, Ketchup & Tomatensauce.
  • ▶️ [Verschiedene Nutzungsmöglichkeiten] Sie können die Gläser mit Schraubdeckel als Trinkflasche Glas 1l, Einmachglas 1 l oder Vorratsdosen Glas verwenden.
  • ▶️ [Praktische Maße] Die 1l Glasflasche hat ein Volumen von 1000 ml, einen Durchmesser von ca. 88 mm und eine Höhe von 259 mm. Kleine Glasflaschen 500ml bieten wir separat an.
WECK Einkochautomat WAT 34 (Einweckautomat / Einkochtopf aus Kunststoff, Heißwasserspender, Glühweinkocher, 29 L; 230 V; 2000 W) 6835*
  • Der Einkoch-Automat kann nicht nur zum Haltbarmachen von Lebensmittel verwendet werden, sondern auch zum Entsaften von Früchten.
  • Der hochwertige Einkochtopf ist aus lebensmittelechtem Kunststoff.
  • Der Einmachautomat besitzt einen Überhitzungschutz, Präzisionsthermostat und Entsafterschaltung.
  • Technische Daten: Kunststoff, Durchmesser 35cm, Inhalt 29 Liter, 230 Volt, 2000 Watt
  • Im Lieferumfang ist ein Glühwein-/Heißgetränkeautomat mit Einlegerost und Deckel enthalten.
Apfelsaft im Thermomix®Pin

Apfelsaft im Thermomix®

Tobias
So machst du Thermomix® Apfelsaft ruck zuck selbst.
5 von 4 Bewertungen
Vorbereitung 2 Minuten
Zubereitung 27 Minuten
Gesamtzeit 29 Minuten
Gericht Drinks, Getränk, Getränke, Grundrezept, Thermomix® Rezepte
Küche Deutsch
Portionen 1 Flasche (1 Liter)
Kalorien 628 kcal
Anzeige

Zutaten

  • 1200 g Äpfel
  • 20 g Zitronensaft

Anleitungen
 

  • Äpfel gut waschen, vierteln und Kernhaus entfernen. Apfelviertel mit Zitronensaft in den Mixtopf geben und 20 Sekunden/Stufe 7 pürieren.
    1200 g Äpfel, 20 g Zitronensaft
    Pin
  • Apfelpüree 15 Minuten 80 °C/Stufe 1 erhitzen und durch ein feines Sieb in sterilisierte Flaschen füllen.
    Pin
  • Apfelsaft abkühlen lassen, im Kühlschrank aufbewahren und innerhalb weniger Tage aufbrauchen.
    Pin

Video

Notizen

Tipp: Sind die Äpfel eher sauer, kannst du im zweiten Schritt nach Geschmack noch etwas Zucker zugeben.

Nährwerte

Serving: 1FlascheKalorien: 628kcalKohlehydrate: 167gProtein: 3gFett: 2ggesättigte Fettsäuren: 0.4gmehrfach ungesättigte Fettsäuren: 1gSodium: 12mgZucker: 125gVitamin A: 649IUVitamin C: 63mgCalcium: 73mgEisen: 1mg
Hat dir das Rezept geschmeckt?Erwähne @willmixen.de oder tagge #willmixen!
Rezept powered by WP Recipe Maker ❤️

*Letzte Aktualisierung am 28.11.2023 / *Affiliate Links / *Bilder von der Amazon Product Advertising API / will-mixen.de ist Teilnehmer des Amazon-Partnerprogramm, das zur Bereitstellung eines Mediums für Webseiten konzipiert wurde, mittels dessen durch die Platzierung von Partner-Links zu will-mixen.de (Amazon.co.uk / Amazon.de / Amazon.fr / Amazon.it / it. / Amazon.es ) Entgelte verdient werden können.

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Rezeptbewertung