Christmas-Crunch aus dem Thermomix® "Rentierfutter" • toll zum Verschenken
Anzeige
Anzeige

Christmas-Crunch aus dem Thermomix® „Rentierfutter“

Anzeige



Du bist auf der Suche nach einer weihnachtlichen Leckerei, die in weniger als 15 Minuten fertig ist und sich perfekt als Geschenk eignet? Dann ist unser Christmas-Crunch aus dem Thermomix® genau das Richtige für dich! Christmas-Crunch, Rentier-Futter oder Weihnachts-Knusper kann mit deinen Lieblingszutaten variiert werden. 🎄 Ein funkelnder Teller voll Rentierfutter bringt nicht nur Kinderaugen zum Leuchten! Mit einer harmonischen Mischung aus Süßem und Salzigem, kombiniert mit dem knackigen Biss der Brezeln und Nüsse, wird diese Leckerei sicherlich ein Highlight auf deinem Weihnachtstisch. 🍫

Christmas-Crunch aus dem Thermomix®Pin
Christmas-Crunch aus dem Thermomix® „Rentierfutter“

Das wirst du uns nicht glauben, aber die Kombination aus weißer Schokolade, allerlei bunten Süßigkeiten, Trockenfrüchten und salzigen Brezeln schmeckt so unglaublich lecker, dass es unglaublich süchtig macht. Gönne dir diese Leckerei und verschiebe deine Diät auf das nächste Jahr! 🥰

Zutaten für Christmas-Crunch

  • 🍫 130 g Weiße Kuvertüre: bringt Süße und hilft, alle Zutaten zusammenzuhalten
  • 🧡 30 g Getrocknete Aprikosen: für eine fruchtige Note
  • 🥨 40 g Salzbrezeln: für den unverwechselbaren Crunch und eine Prise Salz
  • 🥜 40 g Walnusskerne: für eine nussige Note und extra Crunch
  • 🌈 100 g Smarties: für Farbe und zusätzliche Süße
  • 🍫 50 g Nougat Bits oder Kellogg’s Tresor: für eine schokoladige Überraschung
  • 🍿 30 g Popcorn: für Leichtigkeit und einen zusätzlichen Knuspereffekt
  • 🎉 30 g Bunte Zuckerstreusel: für Spaß und Dekoration

Du kannst Christmas-Crunch aus dem Thermomix® übrigens auch mit weißer Schokolade, statt der Kuvertüre herstellen. Probiere das Rezept gerne auch mit anderen Schokoladensorten. Wie wäre es mit Zartbitter oder Vollmilch? Erlaubt ist, was schmeckt.

Variationen für Christmas-Crunch

  • 🌶 Chili-Schoko-Flair: Füge etwas Chiliflocken zur weißen Kuvertüre hinzu, um eine pikante Schärfe ins Spiel zu bringen.
  • 🍋 Zitronen-Genuss: Ersetze einige der getrockneten Aprikosen durch kandierte Zitronenschale für einen erfrischenden Zitrus-Twist.
  • 🥥 Kokos-Crunch: Füge Kokosraspeln zur Mischung hinzu, für einen Hauch von Tropen.
  • 🍬 Marshmallow-Freude: Gib Mini-Marshmallows dazu, um eine weiche, süße Komponente einzubauen.

Das passt sonst noch in deinen Christmas-Crunch

Buntes Thermomix® Rentier-Futter ist vor allem bei Kindern beliebtPin
Buntes Thermomix® Rentier-Futter ist vor allem bei Kindern beliebt

Kurze Übersicht der Zubereitung für Christmas-Crunch

  1. Weiße Kuvertüre schmelzen
  2. Aprikosen, Salzbrezeln, und Walnusskerne zerkleinern
  3. Smarties, Nougat Bits, und Popcorn hinzufügen
  4. Geschmolzene Kuvertüre dazu geben und alles vermischen
  5. Auf einem Backblech verteilen und mit Zuckerstreuseln verzieren
  6. Aushärten lassen und in Stücke brechen

Hilfreicher Tipp für Christmas-Crunch

💡 Vermeide Klumpen: Wenn du die Kuvertüre im Thermomix® schmilzt, achte darauf, zwischendurch mit dem Spatel entlang des Mixtopfrands zu fahren, um sicherzustellen, dass alle Schokoladenstückchen geschmolzen sind und keine Klumpen zurückbleiben. So wird dein Christmas-Crunch schön gleichmäßig und perfekt für alle Naschkatzen unter deinen Gästen!
Thermomix® Weihnachts-Knusper Pin
Thermomix® Weihnachts-Knusper

In kleine Geschenktüten verpackt und mit Geschenkanhängern verziert, hast du das perfekte und persönliche Geschenk für Naschkatzen.

Meal-Prep zu Christmas-Crunch Thermomix®

🍴 Die gute Nachricht: Der Christmas-Crunch aus dem Thermomix® eignet sich natürlich perfekt zum Vorbereiten! 🎄✨

Christmas-Crunch Thermomix® – richtig aufbewahren

🏺 Der Christmas-Crunch lässt sich problemlos aufbewahren, wenn er einmal hergestellt ist. Bewahre ihn in einer luftdichten Dose oder einem fest verschlossenen Beutel auf, um seine Frische und den Crunch zu erhalten. Ideal ist eine Aufbewahrung an einem kühlen, trockenen Ort, um zu verhindern, dass die Schokolade schmilzt oder der Crunch seine Knusprigkeit verliert. Er hält sich so ca. 1 – 2 Wochen, aber wer kann schon so lange widerstehen? 😉🍫

Christmas-Crunch Thermomix® – einfrieren

🧊 Ja, du kannst den Christmas-Crunch auch einfrieren! Verpacke ihn einfach portionsweise in Gefrierbeutel oder -behälter und stelle sicher, dass so wenig Luft wie möglich im Behälter ist. So vermeidest du Gefrierbrand und bewahrst die Qualität des Crunches. Wenn der süße Heißhunger kommt, nimm einfach eine Portion heraus und lass sie bei Raumtemperatur auftauen.

Super-Tipp für das perfekte Christmas-Crunch Thermomix®

🚀 Ein Hauch von Luxus: Streue etwas essbares Goldstaub über den noch nicht ausgehärteten Christmas-Crunch, um deinen festlichen Snack auf das nächste Level zu heben. Der zarte Schimmer des Goldstaubs verleiht dem Crunch nicht nur ein festliches, luxuriöses Aussehen, sondern lässt ihn auch beim Servieren auf deiner Weihnachtsfeier absolut erstrahlen. ✨🎁

Die wichtigsten Fragen und Antworten zu Christmas-Crunch Thermomix®

Wie lange hält sich der Christmas-Crunch aus dem Thermomix®?

In einer luftdichten Verpackung und an einem kühlen, trockenen Ort gelagert, bleibt der Christmas-Crunch bis zu 2 Wochen frisch und knusprig.

Kann ich andere Nüsse anstelle von Walnüssen verwenden?

Selbstverständlich! Mandeln, Haselnüsse oder sogar Erdnüsse – nutze einfach deine Lieblingsnüsse, um deinen individuellen Twist in den Christmas-Crunch zu bringen.

Gibt es eine Möglichkeit, den Christmas-Crunch vegan zuzubereiten?

Ja, ersetze einfach die weiße Schokolade durch eine vegane weiße Schokoladenalternative und wähle vegane Süßigkeiten und Snacks für die restlichen Zutaten.

Kann ich den Christmas-Crunch auch ohne Thermomix® herstellen?

Ja, das geht. Du kannst die Kuvertüre auch im Wasserbad schmelzen und die anderen Zutaten mit einem Messer oder in einer Küchenmaschine zerkleinern.

Christmas-Crunch ist schön verpackt das perfekte GeschenkPin
Christmas-Crunch ist schön verpackt das perfekte Geschenk
Christmas-Crunch aus dem Thermomix®Pin

Christmas-Crunch aus dem Thermomix® „Rentierfutter“

Marion
Thermomix® Christmas-Crunch, Rentier-Futter oder Weihnachtsknusper machen deinen deinen Plätzchenteller kunterbunt!
5 von 3 Bewertungen
Vorbereitung 10 Minuten
Zubereitung 10 Minuten
Gesamtzeit 20 Minuten
Gericht Geschenk aus Thermomix, Thermomix® Rezepte
Küche Amerikanisch
Portionen 4 Portionen (je 100 g)
Kalorien 552 kcal

Zutaten

  • 130 g Weiße Kuvertüre
  • 30 g Getrocknete Aprikosen
  • 40 g Salzbrezeln
  • 40 g Walnusskerne *
  • 100 g Smarties
  • 50 g Nougat Bits oder Kellogg’s Tresor
  • 30 g Popcorn
  • 30 g Bunte Zuckerstreusel

Anleitungen
 

  • Kuvertüre in Stücken in den Mixtopf geben, 6 Sekunden/Stufe 6 zerkleinern, mit dem Spatel nach unten schieben und 5 Minuten/50 °C/Stufe 1 schmelzen.
    130 g Weiße Kuvertüre
    Pin
  • Inzwischen getrocknete Aprikosen in kleine Stückchen schneiden und in eine Schüssel geben. Salzbrezeln und Walnusskerne etwas zerbröckeln und zugeben.
    Smarties, Nougat Bites und Popcorn zugeben und mischen. Geschmolzene Kuvertüre darüber gießen und gut vermischen.
    30 g Getrocknete Aprikosen, 40 g Salzbrezeln, 40 g Walnusskerne, 100 g Smarties, 50 g Nougat Bits oder Kellogg’s Tresor, 30 g Popcorn
    Pin
  • Ein Backblech mit Backpapier auslegen, Crunch darauf verteilen und nach Belieben mit Zuckerstreuseln betreuen. Nach dem Aushärten in Stücke brechen und genießen.
    30 g Bunte Zuckerstreusel
    Pin

Video

Notizen

Tipp: Die Zutaten kannst du nach Belieben und Geschmack austauschen, z. B. Cashew-Kerne anstatt Walnüsse, getrocknete Pflaumen statt Aprikosen u.s.w.
Verwende aber unbedingt eine salzige Komponente in den Zutaten. 

Nährwerte

Kalorien: 552kcalKohlehydrate: 71gProtein: 7gFett: 28ggesättigte Fettsäuren: 14gmehrfach ungesättigte Fettsäuren: 6gSodium: 127mgZucker: 52gVitamin A: 353IUVitamin C: 1mgCalcium: 125mgEisen: 2mg
Hat dir das Rezept geschmeckt?Erwähne @willmixen.de oder tagge #willmixen!
Rezept powered by WP Recipe Maker ❤️

Autor

  • Marion

    Marion besitzt den TM31, TM5 und TM6. Als Profi am Thermomix® zaubert sie alltagstaugliche und köstliche Gerichte. Zusammen mit den Bloggern Daniela und Tobias fesselt sie über 200.000 Follower auf will-mixen.de, Facebook, Instagram und Pinterest. Sie konnte ihre Expertise bei der Erstellung mehrerer Thermomix® Kochbuch Bestseller und Kalender beweisen.

*Letzte Aktualisierung am 28.11.2023 / *Affiliate Links / *Bilder von der Amazon Product Advertising API / will-mixen.de ist Teilnehmer des Amazon-Partnerprogramm, das zur Bereitstellung eines Mediums für Webseiten konzipiert wurde, mittels dessen durch die Platzierung von Partner-Links zu will-mixen.de (Amazon.co.uk / Amazon.de / Amazon.fr / Amazon.it / it. / Amazon.es ) Entgelte verdient werden können.

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Rezeptbewertung