Gefüllte Kokos-Makronen aus dem Thermomix®
Anzeige
Anzeige

Gefüllte Kokos-Makronen aus dem Thermomix®

Anzeige



Gefüllte Kokos-Makronen aus dem Thermomix®gehören zu den Klassikern auf unserem Plätzchenteller. Sie werden mit einer feinen Schokomischung gefüllt.

Gefüllte Kokos-Makronen aus dem Thermomix®Pin
Gefüllte Kokos-Makronen aus dem Thermomix®

Gefüllte Kokos-Makronen Thermomix® – Zutaten

  • 🥥 Kokosraspeln: Diese kleinen Flocken sorgen für die knackige Textur und den exotischen Geschmack. Wusstest du, dass Kokosraspeln voller mittelkettiger Fettsäuren sind, die den Stoffwechsel ankurbeln können? Wenn du möchtest, kannst du auch Kokosflocken verwenden.
  • 🍫 Vollmilchschokolade & Zartbitterschokolade: Der sündige Kern unserer Makronen. Schokolade enthält Antioxidantien und – seien wir ehrlich – sie macht einfach glücklich! Für einen etwas herberen Geschmack, versuch’s mal nur mit Zartbitterschokolade.
  • 🍊 Orange: Sie verleiht einen erfrischenden, zitrusartigen Geschmack. Die ätherischen Öle in der Orangenschale können den Geschmack von Speisen intensivieren. Achte darauf, unbehandelte Orangen zu verwenden.
  • 🍶 Sahne: Bringt die Cremigkeit in die Schokoladenfüllung und macht sie zart und geschmeidig.
  • 🥚 Eiweiß: Es sorgt für Fluffigkeit und macht die Makronen luftig-leicht. Ein kleiner Tipp: Eiweiß lässt sich besser aufschlagen, wenn es Raumtemperatur hat.
  • 🍚 Zucker: Süßt die Makronen und sorgt für eine schöne knusprige Oberfläche. Du könntest auch Kokosblütenzucker für eine gesündere Alternative ausprobieren!

Varianten für Gefüllte Kokos-Makronen Thermomix®

  • 🍒 Mit Kirschfüllung: Anstelle der Schokoladencreme könntest du eine leckere Kirschmarmelade in die Mitte setzen.
  • 🥃 Für Erwachsene: Ein Spritzer Rum oder Amaretto in der Schokoladenfüllung verleiht den Makronen eine edle Note.
  • 🥜 Nussig: Ein paar gehackte Mandeln oder Haselnüsse in der Füllung sorgen für einen knackigen Biss.

Kurzzusammenfassung Rezept

Dies ist nur eine Übersicht; die vollständigen Zutaten und Anweisungen findest du weiter unten in der Rezeptkarte.

  1. Zucker-Kokos-Mix: Zucker und Kokosraspeln fein mahlen.
  2. Schokolade schmelzen: Vollmilch- und Zartbitterschokolade hacken und schmelzen.
  3. Orange vorbereiten: Orange auspressen und Schale abreiben.
  4. Orangencreme: Orangenschale, Saft und Sahne mit Zucker erwärmen und abkühlen lassen.
  5. Eiweiß aufschlagen: Mit Zucker steif schlagen.
  6. Teig mischen: Kokos-Zucker-Mix unterheben.
  7. Formen und trocknen: Makronen formen und trocknen lassen.
  8. Backen: Im vorgeheizten Ofen backen.
  9. Füllen: Mit Schokoladencreme füllen und Makronen zusammensetzen.
Kokos-Macarons Thermomix®Pin
Kokos-Macarons Thermomix®

Hilfreiche Tipps zu gefüllten Thermomix® Kokosmakronen:

💡 Verwende eine Silikonmatte anstelle von Backpapier. Sie verhindert, dass die Makronen am Blech kleben bleiben und sorgt für eine gleichmäßige Bräunung.

💡 Um sicherzustellen, dass die Schokoladenfüllung in den Makronen nicht zu flüssig wird, kannst du sie vor dem Füllen für etwa 10 – 15 Minuten in den Kühlschrank stellen.

Meal-Prep zu gefüllte Kokos-Makronen aus dem Thermomix®

Die Makronen können im Voraus zubereitet und ohne die Füllung bis zu zwei Tage in einer luftdichten Box aufbewahrt werden. Die Schokoladencreme kann separat aufbewahrt und bei Bedarf auf die Makronen aufgetragen werden.

Gefüllte Kokos-Makronen aus dem Thermomix® – richtig aufbewahren

Bewahre die gefüllten Kokos-Makronen in einer luftdichten Box auf, um sie vor Feuchtigkeit zu schützen. Sie bleiben so bis zu 4 Tage frisch. Die Creme sorgt dafür, dass sie nicht austrocknen.

Gefüllte Kokos-Makronen aus dem Thermomix® – einfrieren

Die Makronen können ohne die Schokoladenfüllung eingefroren werden. Dazu die Makronen in einen Gefrierbeutel geben und flach in den Gefrierschrank legen. Vor dem Servieren vollständig auftauen lassen und dann mit der Schokoladencreme füllen.

Super-Tipp für die perfekten gefüllten Kokos-Makronen aus dem Thermomix®

✨ Gib etwas Kokoslikör zur Schokoladencreme hinzu. Dies gibt den Makronen einen exotischen Touch und hebt sie auf das nächste Level!

FAQ zu Thermomix® gefüllte Kokosmakronen:

Kann ich auch andere Füllungen verwenden?

Ja, natürlich! Wie bereits in den Varianten erwähnt, sind der Kreativität keine Grenzen gesetzt. Von Marmeladen bis zu verschiedenen Schokoladen- oder Nussfüllungen ist alles möglich.

Wie lange sind die gefüllten Kokos-Makronen haltbar?

Die Makronen sind in einem luftdichten Behälter bei Raumtemperatur bis zu einer Woche haltbar. Im Kühlschrank können sie sogar bis zu zwei Wochen aufbewahrt werden.

Kann ich den Zucker durch eine andere Süße ersetzen?

Ja, du kannst Kokosblütenzucker, Stevia oder andere Süßungsmittel verwenden. Beachte jedoch, dass dies den Geschmack und die Textur leicht verändern kann.

Warum sind meine Makronen so hart geworden?

Das kann mehrere Gründe haben: Zu lange gebacken, zu viel Zucker oder die Eiweißmischung wurde zu steif geschlagen.

Warum fallen meine Makronen auseinander?

Dies könnte daran liegen, dass nicht genug Bindemittel (in diesem Fall Eiweiß) verwendet wurde oder dass die Mischung nicht lange genug gerührt wurde.

Gefüllte Kokos-Macarons aus dem Thermomix®Pin

Gefüllte Kokos-Makronen aus dem Thermomix®

Marion
Gefüllte Thermomix® Kokos-Macarons dürfen auf keinem Plätzchenteller fehlen!
5 von 3 Bewertungen
Vorbereitung 30 Minuten
Zubereitung 30 Minuten
Abkühlzeit 15 Minuten
Gesamtzeit 1 Stunde 15 Minuten
Gericht Gebäck, Geschenk aus Thermomix, Kekse, Plätzchen, Thermomix® Rezepte
Küche Französisch
Portionen 20 Stück
Kalorien 137 kcal

Zutaten

  • 270 g Zucker *
  • 150 g Kokosraspeln
  • 100 g Vollmilchschokolade
  • 50 g Zartbitterschokolade
  • 1 Orange bio, unbehandelt
  • 50 g Sahne *
  • 120 g Eiweiß 4 bis 5 Eiweiß

Anleitungen
 

  • 220 g Zucker mit 130 g Kokosraspeln in den Mixtopf geben, 10 Sekunden/Stufe 10 fein mahlen und beiseite geben.
    270 g Zucker, 150 g Kokosraspeln
    Pin
  • Schokolade in Stücke brechen, in den Mixtopf geben, 6 Sekunden/Stufe 7 hacken und 3 Minuten/60 °C/Stufe 1 schmelzen.
    100 g Vollmilchschokolade, 50 g Zartbitterschokolade
    Pin
  • Inzwischen Orange heiß waschen, trocknen, ca. 2 TL Schale fein abreiben und Saft auspressen.
    1 Orange
    Pin
  • Die Orangenschale und 30 g Saft mit Sahne und 50 g Zucker in den Mixtopf geben und 3 Minuten/70 °C/Stufe 1 erwärmen. Die Creme in eine Schüssel geben und im Kühlschrank abkühlen lassen. Mixtopf spülen.
    50 g Sahne
    Pin
  • Rühraufsatz einsetzen. Eiweiß mit 30 g Zucker in den Mixtopf geben und 4 Minuten/Stufe 4 steif schlagen. Rühraufsatz entfernen.
    120 g Eiweiß
    Pin
  • Kokos-Zucker-Mix in den Mixtopf geben und 10 Sekunden/Stufe 3 unterheben.
    Pin
  • Backblech mit Backpapier belegen, aus dem Teig mit einem kleinen Löffel ca. 3 cm breite Kreise mit etwas Abstand auf das Backblech geben und glatt streichen. Die Makronen mit den restlichen Kokosraspeln bestreuen.
    Pin
  • Die Makronen ca. 30 Minuten auf dem Blech trocknen lassen.
    Pin
  • Backofen auf 150 °C Umluft vorheizen, die Makronen ca. 15 Minuten backen und 15 Minuten auskühlen lassen.
    Pin
  • Schokoladencreme in einen Spritzbeutel mit kleiner Lochtülle geben und auf die Hälfte der Macarons verteilen.
    Pin
  • Die anderen Macarons daraufsetzen und vorsichtig andrücken.
    Pin

Video

Notizen

Tipp: Am besten lagerst du die Macarons in einem luftdichten Behälter im Kühlschrank.

Nährwerte

Serving: 1StückKalorien: 137kcalKohlehydrate: 23gProtein: 2gFett: 4ggesättigte Fettsäuren: 3gmehrfach ungesättigte Fettsäuren: 0.1gSodium: 27mgZucker: 18gVitamin A: 33IUVitamin C: 3mgCalcium: 9mgEisen: 1mg
Hat dir das Rezept geschmeckt?Erwähne @willmixen.de oder tagge #willmixen!
Rezept powered by WP Recipe Maker ❤️

Autor

  • Marion

    Marion besitzt den TM31, TM5 und TM6. Als Profi am Thermomix® zaubert sie alltagstaugliche und köstliche Gerichte. Zusammen mit den Bloggern Daniela und Tobias fesselt sie über 200.000 Follower auf will-mixen.de, Facebook, Instagram und Pinterest. Sie konnte ihre Expertise bei der Erstellung mehrerer Thermomix® Kochbuch Bestseller und Kalender beweisen.

*Letzte Aktualisierung am 28.11.2023 / *Affiliate Links / *Bilder von der Amazon Product Advertising API / will-mixen.de ist Teilnehmer des Amazon-Partnerprogramm, das zur Bereitstellung eines Mediums für Webseiten konzipiert wurde, mittels dessen durch die Platzierung von Partner-Links zu will-mixen.de (Amazon.co.uk / Amazon.de / Amazon.fr / Amazon.it / it. / Amazon.es ) Entgelte verdient werden können.

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Rezeptbewertung