Rösti-Auflauf mit Ei aus dem Thermomix® • will-mixen.de

Rösti-Auflauf mit Ei aus dem Thermomix®

Anzeige

Wenn sich feine Kartoffelraspel mit Gemüse an reichlich Käse und cremigen Joghurt schmiegen, entsteht ein leckerer Rösti-Auflauf mit Ei aus dem Thermomix®.

Anzeige
Rösti-Auflauf mit Ei aus dem Thermomix®Pin
Rösti-Auflauf mit Ei aus dem Thermomix®
Thermomix® Rösti-Auflauf RezeptPin
Thermomix® Rösti-Auflauf Rezept
Rösti-Auflauf mit Ei aus dem Thermomix®Pin

Rösti-Auflauf mit Ei aus dem Thermomix®

Marion
So einfach gelingt dir Thermomix® Rösti-Auflauf.
5 von 2 Bewertungen
Vorbereitung 20 Min.
Zubereitung 1 Std. 20 Min.
Gesamtzeit 1 Std. 40 Min.
Gericht Auflauf, Soulfood, Thermomix® Rezepte
Land & Region Deutsch, Deutschland
Portionen 4 Portionen
Kalorien 549 kcal

Zutaten

  • 200 g Bergkäse
  • 800 g Kartoffeln
  • 1 rote Paprikaschote
  • 2 Knoblauchzehen
  • 1 Chilischote
  • 1 Zwiebel
  • 30 g Butter
  • 1 TL Salz
  • 250 g griechischer Joghurt (10 % Fett)
  • 1 EL Speisestärke
  • 2 TL getrockneten Liebstöckel
  • 1 Prise Muskatnuss
  • 1 TL edelsüßes Paprikapulver
  • 1 TL Gemüsebrühepulver
  • 1/2 TL frisch gemahlener Pfeffer
  • 4 Eier
  • 1 Bund Petersilie

Anleitungen
 

  • Backofen 180 °C Umluft vorheizen.
    Pin
  • Bergkäse in Stücken in den Mixtopf geben 8 Sekunden/Stufe 8 zerkleinern und beiseite geben.
    200 g Bergkäse
    Pin
  • Kartoffeln schälen, in Stücken in den Mixtopf geben 6 Sekunden/Stufe 5 zerkleinern, in ein Sieb umfüllen und abtropfen lassen.
    800 g Kartoffeln
    PinPin
  • Paprikaschote waschen, entkernen und in Streifen schneiden.
    1 rote Paprikaschote
    Pin
  • Knoblauch abziehen und mit Chilischote in den Mixtopf geben.
    2 Knoblauchzehen, 1 Chilischote
    Pin
  • Zwiebel abziehen, vierteln, in den Mixtopf geben, 5 Sekunden/Stufe 6 zerkleinern und mit dem Spatel nach unten schieben.
    1 Zwiebel
    PinPin
  • Butter in den Mixtopf geben und 3 Minuten 30 Sekunden/Varoma/Stufe 1 ohne Mixtopfdeckel dünsten.
    30 g Butter
    PinPin
  • Salz, Joghurt, Speisestärke, Liebstöckel, Muskatnuss, Paprika, Gemüsebrühe Pulver und Pfeffer in den Mixtopf geben und 10 Sekunden/Stufe 3 mischen.
    1 TL Salz, 250 g griechischer Joghurt (10 % Fett), 1 EL Speisestärke, 2 TL getrockneten Liebstöckel, 1 Prise Muskatnuss, 1 TL edelsüßes Paprikapulver, 1 TL Gemüsebrühepulver, 1/2 TL frisch gemahlener Pfeffer
    Pin
  • Die Kartoffeln im Sieb mit einen Löffel noch etwas ausdrücken und mit Paprikastreifen in eine Schüssel geben.
    PinPin
  • Die Soße dazugeben, alles gut vermischen und in eine Auflaufform füllen.
    Pin
  • Auf der mittleren Schiene des Backofens ca. 40 Minuten backen.
    Pin
  • Den Rösti-Auflauf aus dem Ofen nehmen, mit der Rückseite eines EL vier Mulden in den Auflauf drücken und jeweils ein aufgeschlagenes Ei in die Mulden geben.
    4 Eier
    Pin
  • Weitere 10 Minuten backen, bis das Eiweiß gestockt ist.
    Pin
  • Petersilie waschen, trocken schütteln, Blätter abzupfen und über den Rösti-Auflauf verteilen.
    1 Bund Petersilie
    Pin

Nährwerte

Serving: 1PortionKalorien: 549kcalKohlehydrate: 48gProtein: 24gFett: 30ggesättigte Fettsäuren: 16gmehrfach ungesättigte Fettsäuren: 2gSodium: 1069mgZucker: 8gVitamin A: 2303IUVitamin C: 97mgCalcium: 496mgEisen: 3mg
Hat dir das Rezept geschmeckt?Erwähne @willmixen.de oder tagge #willmixen!

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Rezeptbewertung