Menü
Es befinden sich momentan keine Produkte im Warenkorb.

Grüner Dip aus dem Thermomix

goodydoo Einhornarmband

Grüner würziger Dip aus dem Thermomix®

Und was bringt Ihr am Wochenende zum Grillen mit? Kleiner Tipp: Mit diesem Dip braucht Ihr Euch ganz bestimmt nicht verstecken. Grün, gesund und einfach genial! Aber Vorsicht – schaaaaaaarf!

Wir haben den Dip in mehreren Varianten ausprobiert. Wenn ihr keine frischen Jalapeño bekommt eignen sich alternativ auch eingelegte aus dem Glas, die bevor sie in den Mixtopf kommen entkernt und abgetropft werden müssen.

Wer es extra scharf möchte lässt die Kerne einfach in der Schote und gibt diese ohne Stiel in den Mixtopf.

Bitte passt bei der Verarbeitung der Schoten auf! Nach dem Schneiden sind die Hände richtig scharf – da nützt auch gründliches Händewaschen nichts. Ehe man sich versieht reizt man damit die Nase oder Augen. Zieht euch vor der Verarbeitung der Jalapeño also am besten Handschuhe an.


Drucken

Grüner Dip

Vorbereitungszeit 10 Minuten
Zubereitungszeit 10 Minuten
Arbeitszeit 20 Minuten
Portionen 10 Portionen

Zutaten

  • 60 g Erdnüsse geröstet, gesaltzen
  • 1 Stück Limette
  • 2 Stück Knoblauchzehen
  • 1 Stück Avocado
  • 1/2 Bund Petersilie
  • 1 Stück Jalapeño
  • 100 g Wasser
  • 90 g Olivenöl
  • 1 TL Salz

Zubereitung

  • Erdnüsse in den Mixtopf geben, 4 Sekunden/Stufe 6 hacken und beiseite geben.
  • Limette auspressen und Knoblauch schälen. Avocado halbieren, Kern entfernen und das Fruchtfleisch herauslösen. Petersilie waschen und trockenschütteln. Jalapeño halbieren, Stiel und Kerne entfernen. 
  • Alle Zutaten, außer den gehackten Erdnüssen, in den Mixtopf geben, 20 Sekunden/Stufe 6-8-10 ansteigen pürieren und mit dem Spatel nach unten schieben. 
  • Erdnüsse in den Mixtopf geben und 5 Sekunden/Stufe 3 verrühren.

 

 

 

*Letzte Aktualisierung am 25.06.2019 / *Affiliate Links / *Bilder von der Amazon Product Advertising API

Mehr für dich zu entdecken!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Pin It on Pinterest

Share This