Knob­lauch­pul­ver aus dem Thermomix® • ohne Zusätze

Knob­lauch­pul­ver aus dem Thermomix®

Das beste Knoblauchpulver kannst du einfach selber machen. Das geht hervorragend aus übrig gebliebenen Knoblauchzehen, bevor diese im Vorratsregal vertrocknen. Luftdicht verschlossen, hält sich das Pulver zudem länger als frische Zehen. Hier geht es zum Rezept!

Anzeige
Knob­lauch­pul­ver aus dem Thermomix®Pin
Knob­lauch­pul­ver aus dem Thermomix®

Knob­lauch­pul­ver aus dem Thermomix®Pin

Knob­lauch­pul­ver aus dem Thermomix®

Daniela Gronau
Thermomix® Knoblauchpulver zum Würzen deiner Kreationen.
5 von 1 Bewertung
Vorbereitung 30 Min.
Trockenzeit 5 Stdn.
Gesamtzeit 5 Stdn. 30 Min.
Gericht Geschenk aus Thermomix, Gewürz, Grundrezept, Thermomix® Rezepte
Land & Region Italienisch
Portionen 1 Glas à 150 ml
Kalorien 230 kcal

Zutaten

  • 8 Knoblauchknollen

Anleitungen
 

  • Ein Backblech mit Backpapier auslegen.
    Pin
  • Knoblauchzehen aus der Knolle lösen, schälen, in feine Scheiben schneiden und auf dem Backblech verteilen.
    8 Knoblauchknollen
    Pin
  • Knoblauch auf mittlerer Schiene für etwa 5 Stunden bei 60 °C Ober- und Unterhitze trocknen lassen. Ofentüre mit eingeklemmtem Kochlöffel offen halten, um Feuchtigkeit entweichen zu lassen. Zwischendurch den Trocknungsgrad prüfen. Knoblauch darf nicht mehr feucht sein.
    Pin
  • Knoblauch in den Mixtopf geben, 30 Sekunden/Stufe 10 mahlen, in ein sterilisiertes Glas füllen, gut verschließen und kühl und trocken lagern.
    Pin

Notizen

Tipp: Du kannst vor dem Pulverisieren auch nach Belieben Salz zugeben.

Nährwerte

Serving: 1GlasKalorien: 230kcalSodium: 320mg
Hat dir das Rezept geschmeckt?Erwähne @willmixen.de oder tagge #willmixen!

*Letzte Aktualisierung am 3.10.2022 / *Affiliate Links / *Bilder von der Amazon Product Advertising API

Anzeige

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Rezeptbewertung