Zucchinipuffer aus dem Thermomix® • das beste Rezept

Zucchinipuffer aus dem Thermomix®

Knusprig gebackene Zucchinipuffer aus dem Thermomix® als Beilage oder Pausensnack. Wer kann da widerstehen? Feine Dips aus dem Thermomix® verfeinern deinen Snack.

Anzeige
Zucchinipuffer aus dem Thermomix®Pin
Zucchinipuffer aus dem Thermomix®
Kartoffelpuffer (Reibekuchen) aus dem Thermomix®
Das Grundrezept für leckere Kartoffelpuffer mit Teig aus dem TM31, TM5® oder TM6®.
Thermomix® Kartoffelpuffer
Reiberdatschi (Kartoffelpuffer) aus dem Thermomix® - servierbereit, braungebacken
Ge­mü­se-Kar­tof­felpuf­fer mit Kräu­ter­dip aus dem Thermomix®
Feines Gemüse, Karotten und Zucchini veredeln diese feinen Thermomix® Gemüse-Kartoffelpuffer mit Kräuterdip. Die ganze Familie liebt dieses Gericht.
Thermomix® Gemüse-Kartoffelpuffer
Ge­mü­se-Kar­tof­fel-Puf­fer mit Kräu­ter­dip aus dem Thermomix®
Zucchinipuffer aus dem Thermomix®Pin

Zucchinipuffer aus dem Thermomix®

Daniela Gronau
Thermomix® Zucchinipuffer sind schnell gemixt und gebraten.
5 von 1 Bewertung
Vorbereitung 5 Min.
Zubereitung 15 Min.
Gesamtzeit 20 Min.
Gericht Beilage, Hauptgericht, Snack, Thermomix® Rezepte
Land & Region Deutsch, Deutschland
Portionen 4 Portionen
Kalorien 358 kcal

Zutaten

  • 100 g Parmesan
  • 400 g Zucchini
  • 2 TL Gemüsebrühpulver
  • 1 Zwiebel
  • 1 Kartoffel
  • 100 g Mehl, Type 405
  • 20 g Rapsöl etwas mehr zum Braten
  • 3 Eier
  • 1/2 TL schwarzer Pfeffer

Anleitungen
 

  • Parmesan in Stücke schneiden, in den Mixtopf geben, 8 Sekunden/Stufe 8 reiben und beiseite geben.
    100 g Parmesan
    Pin
  • Zucchini waschen, in Stücke schneiden, mit Gemüsebrühpulver in den Mixtopf geben und 5 Sekunden/Stufe 5 zerkleinern.
    400 g Zucchini, 2 TL Gemüsebrühpulver
    Pin
  • Zucchini in das Garkörbchen geben, abtropfen lassen und gut ausdrücken.
  • Zwiebel abziehen und halbieren. Kartoffel waschen und in Stücke schneiden. Beides in den Mixtopf geben, 6 Sekunden/Stufe 5 zerkleinern und mit dem Spatel nach unten schieben.
    1 Zwiebel, 1 Kartoffel
    Pin
  • Mehl, Öl, Eier, Pfeffer, Parmesan und Zucchini zufügen und 1 Minute/Linkslauf/Stufe 3 vermengen.
    100 g Mehl, Type 405, 20 g Rapsöl, 3 Eier, 1/2 TL schwarzer Pfeffer
  • Öl in der Pfanne erhitzen. Zucchinimasse in kleinen Portionen in die Pfanne geben, flach drücken und auf beiden Seiten knusprig braten. Fertige Puffer auf Küchenpapier abtropfen lassen und anschließend servieren.
    Pin

Notizen

Tipp: Du kannst den Teig vorbereiten, ein paar Stunden im Kühlschrank lagern und zur passenden Zeit braten.

Nährwerte

Serving: 1PortionKalorien: 358kcalKohlehydrate: 36gProtein: 18gFett: 16ggesättigte Fettsäuren: 6gmehrfach ungesättigte Fettsäuren: 2gSodium: 879mgZucker: 5gVitamin A: 576IUVitamin C: 30mgCalcium: 348mgEisen: 3mg
Hat dir das Rezept geschmeckt?Erwähne @willmixen.de oder tagge #willmixen!

*Letzte Aktualisierung am 28.09.2022 / *Affiliate Links / *Bilder von der Amazon Product Advertising API

Anzeige

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Rezeptbewertung