Kürbisbrot aus dem Thermomix® • will-mixen.de

Kürbisbrot aus dem Thermomix®

Kürbisbrot aus dem Thermomix®

Marion
Wohin mit den Kürbissen? Versucht mal dieses leckere Brot, es schmeckt süß, oder deftig.
No ratings yet
Vorbereitung 30 Min.
Zubereitung 40 Min.
Gehzeit 1 Std. 30 Min.
Gesamtzeit 2 Stdn. 40 Min.
Gericht Breakfast, Brot, Frühstück, Thermomix® Rezepte
Land & Region Deutschland
Portionen 1 kg

Zutaten

  • 500 g Wasser
  • 700 g Hokkaido Kürbis
  • 1/2 Würfel Hefe
  • 100 g Milch
  • 1 TL Salz
  • 550 g Mehl
  • 50 g Butter zerlassen
  • 1 Ei

Anleitungen
 

  • Wasser in den Mixtopf geben. Kürbis teilen, schälen, Kerne entfernen und Fruchtfleisch in Stücke schneiden. 400 g Fruchtfleisch in das Garkörbchen geben und 12 Minuten/Varoma/Stufe 2 kochen.
  • Garflüssigkeit entfernen, Kürbis in den Mixtopf geben, 10 Sekunden/Stufe 9 pürieren, beiseite geben und abkühlen lassen. Mixtopf spülen.
  • Hefe, Milch und Salz in den Mixtopf geben und 3 Minuten/37 °C/Stufe 1 erwärmen. Kürbisfleisch, Mehl und Butter zugeben und 4 Minuten/Knetstufe zu einem glatten Teig kneten. An einem warmen Ort 30 Minuten gehen lassen.
  • Backblech mit Backpapier belegen, Teig mit bemehlten Händen durchkneten, zu einer Kugel formen, auf das Backblech geben und abgedeckt 1 Stunde gehen lassen.
  • Backofen auf 200 °C Ober- und Unterhitze (Umluft 180 °C) vorheizen. Ei verquirlen, Brot damit bestreichen und mit einem scharfen Messer einschneiden.
    Auf der mittleren Schiene des Backofens ca. 40 Minuten backen. Auf einem Kuchengitter auskühlen lassen.

Notizen

Tipp: Der Teig sollte formstabil und nicht zu klebrig sein. Ist er nach dem Kneten noch zu weich, gib noch etwas Mehl dazu und knete noch mal 2 Minuten. Falls du gerne mal ein süßes Kürbisstuten-Rezept versuchen möchtest, gib in Schritt 3 einfach 50 g Zucker dazu, das schmeckt auch ganz wunderbar.
Hat dir das Rezept geschmeckt?Erwähne @willmixen.de oder tagge #willmixen!

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Rezeptbewertung