Der beste Nudelauflauf aus dem Thermomix®

Anzeigen

Nudelauflauf aus dem Thermomix®

Nudelauflauf aus dem Thermomix®Pin
Nudelauflauf aus dem Thermomix®

Deine Familie wird diesen Thermomix® Pizzateig lieben!

Nudelauflauf aus dem Thermomix®Pin

Nudelauflauf aus dem Thermomix®

Marion
Immer wieder lecker und schnell gemacht.
4.8 von 567 Bewertungen
Vorbereitung 10 Min.
Zubereitung 35 Min.
Gesamtzeit 45 Min.
Gericht Auflauf, Hauptgericht, Soulfood, Thermomix® Rezepte
Land & Region Deutsch
Portionen 4 Portionen
Kalorien 1065 kcal

Zutaten

  • 200 g Bergkäse
  • 200 g Speckwürfel
  • 30 g Butter
  • 200 g Crème fraîche
  • 200 g Sahne
  • 300 g Milch
  • 1 1/2 TL Gemüsebrühpulver
  • 1/2 TL Salz
  • 1/2 TL frisch gemahlener Pfeffer
  • 10 g Zitronensaft
  • 400 g Spirelli
  • 2 Stangen Frühlingszwiebeln
  • 150 g Mozzarella

Anleitungen
 

  • Käse in den Mixtopf geben, 6 Sekunden/Stufe 8 zerkleinern und beiseite geben.
    Pin
  • Speckwürfel und Butter in den Mixtopf geben und 3 Minuten/Varoma/Stufe 1 dünsten.
    Pin
  • Backofen auf 160 °C Umluft vorheizen.
    Pin
  • Alle Zutaten bis auf die Nudeln, Frühlingszwiebel und Mozzarella in den Mixtopf geben, 10 Sekunden/Linkslauf/Stufe 4 mischen und 5 Minuten/100 °C/Linkslauf/Stufe 1 erwärmen.
    Pin
  • Inzwischen Frühlingszwiebeln waschen und in Ringe schneiden. Ein Drittel der Ringe für das Topping beiseite geben. Mozzarella in dünne Scheiben schneiden.
    Pin
  • Nudeln in die Auflaufform geben und mit Frühlingszwiebeln und zerkleinerten Käse mischen.
    Pin
  • Soße über die Nudeln gießen, Mozzarella darauf geben und restliche Frühlingszwiebelringe darüber streuen. Den Auflauf 35 Minuten auf der mittleren Schiene des Backofens backen.
    Pin

Notizen

Natürlich kannst du die Speckwürfel weglassen, um den Nudelauflauf vegetarisch zu genießen.

Nährwerte

Serving: 1PortionKalorien: 1065kcalKohlehydrate: 89gProtein: 48gFett: 58ggesättigte Fettsäuren: 34gSodium: 1446mgZucker: 14gVitamin A: 1723IUVitamin C: 2mgCalcium: 764mgEisen: 2mg
Hat dir das Rezept geschmeckt?Erwähne @willmixen.de oder tagge #willmixen!
Anzeigen

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Rezeptbewertung