Blätterteig aus dem Thermomix® – Grundrezept

Blätterteig aus dem Thermomix® – Grundrezept

Blätterteig aus dem Thermomix® selbst herstellen? Das ist einfacher, als du denkst. Mit diesem Rezept zeigen wir dir Schritt für Schritt, wie du Blätterteig für Apfelstrudel und Co. zubereitest.

Anzeige
Blätterteig aus dem Thermomix® – GrundrezeptPin
Blätterteig aus dem Thermomix® – Grundrezept
Blätterteig-Spinat-Schnecken aus dem Thermomix®
Heute muss es schnell gehen! Serviere diese Blätterteig-Schnecken aus TM31, TM5 oder TM6.
Thermomix® Blätterteigschnecken
Spinat-Käse-Schnecken aus dem Thermomix
Blätterteig aus dem Thermomix® – GrundrezeptPin

Blätterteig aus dem Thermomix® – Grundrezept

Daniela Gronau
Thermomix® Blätterteig selbst gemacht – der Aufwand lohnt sich!
5 von 1 Bewertung
Vorbereitung 5 Min.
Zubereitung 25 Min.
Ruhezeit 2 Stdn.
Gesamtzeit 2 Stdn. 30 Min.
Gericht Fingerfood, Gebäck, Grundrezept, Thermomix® Rezepte
Land & Region Französisch
Portionen 1 Portion (500 g)

Zutaten

  • 250 g Butter gefroren
  • 300 g Mehl, Type 405 + etwas mehr zum Bearbeiten
  • 140 g Wasser kalt
  • 1/2 TL Salz

Anleitungen
 

  • Butter in etwa 2 cm große Stücke schneiden und in den Mixtopf geben. Mehl, Wasser und Salz zugeben und 25 Sekunden/Stufe 5 vermengen.
    250 g Butter, 300 g Mehl, Type 405, 140 g Wasser, 1/2 TL Salz
  • Teig in Frischhaltefolie wickeln und 30 Minuten in den Kühlschrank geben.
  • Arbeitsfläche mit Mehl einstreuen und Teig rechteckig (dreimal so lang wie breit) ausrollen. Teig doppelt falten, sodass die Drittel aufeinander liegen.
  • Teig in Frischhaltefolie wickeln und 30 Minuten in den Kühlschrank geben.
  • Diesen Vorgang noch zweimal wiederholen. Anschließend kann der Teig nach Wunsch befüllt und weiterverarbeitet werden.
  • Blätterteiggebäck 200 °C auf mittlerer Schiene backen. Die Backdauer (8 Minuten – 20 Minuten) hängt von der Größe des Gebäcks ab.

Notizen

Tipps:
  • Du kannst deinen selbstgemachten Blätterteig auch in Stücken einfrieren und bei Bedarf auftauen und verwenden.
  • Du solltest deinen Teig aber stets kalt verarbeiten, denn die Butter sollte nicht weich sein.
  • Wenn dein Teig während der Bearbeitung klebrig wird, gib ihn einfach für ein paar Minuten in den Gefrierschrank.
Hat dir das Rezept geschmeckt?Erwähne @willmixen.de oder tagge #willmixen!

*Letzte Aktualisierung am 28.09.2022 / *Affiliate Links / *Bilder von der Amazon Product Advertising API

Anzeige

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Rezeptbewertung