Chocolate-Chip-Cookies aus dem Thermomix® • will-mixen.de
Anzeige
Anzeige

Chocolate-Chip-Cookies aus dem Thermomix®

Anzeige



Dies ist das beste Rezept für Chocolate-Chip-Cookies aus dem Thermomix® überhaupt! Buttrig, leicht teigig und so gut. Ganz einfach und ohne außergewöhnliche Zutaten!

Chocolate-Chip-Cookies aus dem Thermomix®Pin
Chocolate-Chip-Cookies aus dem Thermomix®

Cookies Thermomix® – Zutaten

  • 🌾 Mehl (380 g): Es verleiht ihnen Struktur und Konsistenz. Tipp: Verwende für einen anderen Geschmack mal Dinkelmehl oder Vollkornmehl.
  • 🍚 Natron (1 TL): Lässt deine Cookies aufgehen und gibt ihnen eine schöne Textur.
  • 🍰 Backpulver (1 TL): Ein weiteres Triebmittel. Zusammen mit Natron sorgt es für perfekt gebackene Cookies.
  • 🧂 Salz (1 TL): Verstärkt die Süße und rundet den Geschmack ab.
  • 🌱 Vanilleschote (1): Bringt ein warmes, süßes Aroma. Verwende echte Vanilleschoten für den besten Geschmack.
  • 🍚 Zucker (180 g): Süßt die Cookies und verleiht ihnen eine schöne Textur.
  • 🌰 Brauner Zucker (220 g): Fügt eine karamellige Süße hinzu. Je dunkler, desto reicher der Geschmack.
  • 🧈 Butter (230 g): Bringt Geschmack, Feuchtigkeit und Fülle.
  • 🥚 Eier (3): Verbindet die Zutaten und gibt den Cookies Feuchtigkeit.
  • 🍫 Schokochips (300 g): Das Herzstück! Für den süßen, schokoladigen Biss in jedem Cookie.

Varianten für Cookies Thermomix®

  • 🍊 Orangen-Cookies: Tausche die Vanilleschote durch die Schale einer Bio-Orange aus.
  • 🌰 Nuss-Cookies: Füge 100 g gehackte Walnüsse oder Mandeln hinzu.
  • 🥥 Kokos-Cookies: Mische 50 g Kokosraspeln unter den Teig.

Kurzzusammenfassung Rezept

Dies ist nur ein Überblick; die vollständigen Zutaten und Anweisungen findest du weiter unten im Rezept.

  1. Mehlmischung vorbereiten. Mehl, Natron, Backpulver und Salz vermengen.
  2. Zucker pulverisieren. Mit Vanilleschote weißer und brauner Zucker fein mixen.
  3. Butter schaumig schlagen. Butter hinzufügen und cremig rühren.
  4. Eier einrühren. Eier zugeben und gut vermischen.
  5. Ofen vorbereiten. Auf 180 °C vorheizen.
  6. Teig kneten. Mehl hinzu und gut durchkneten.
  7. Schokolade mischen. Schokochips unterheben.
  8. Formen und Backen. Cookies formen, backen und auskühlen lassen.

Super Tipp zu Chocolate-Chip-Cookies aus dem Thermomix®

🌟 Gleichmäßige Cookies: Verwende einen Eisportionierer, um gleichgroße Teigmengen zu portionieren. So erhältst du Cookies, die gleichmäßig backen und perfekt aussehen!

Food Prep: So bereitest du Chocolate-Chip-Cookies aus dem Thermomix® im Voraus vor

Planst du einen Keks-Marathon? Kein Problem! Du kannst den Teig bis zu zwei Tage im Voraus zubereiten und im Kühlschrank aufbewahren. Wenn du bereit zum Backen bist, nimm ihn 30 Minuten vorher heraus. Die Cookies schmecken frisch am besten, können aber auch bis zu einer Woche in einer luftdichten Dose aufbewahrt werden.

Die wichtigsten Fragen und Antworten zu Chocolate-Chip-Cookies aus dem Thermomix®

Kann ich den Zucker reduzieren?

Ja, aber dies kann die Textur und den Geschmack beeinflussen.

Kann ich glutenfreies Mehl verwenden?

Absolut! Achte nur darauf, ein hochwertiges glutenfreies Mehl zu wählen.

Kann ich die Cookies einfrieren?

Ja, den Teig kannst du problemlos einfrieren. Vor dem Backen auftauen lassen.

Wie lagere ich die Cookies am besten?

In einer luftdichten Dose bei Raumtemperatur.

Warum sind meine Cookies hart geworden?

Möglicherweise zu lange gebacken. Achte genau auf die Backzeit!

Kann ich die Schokochips durch Schokostücke ersetzen?

Natürlich! Hacke einfach deine Lieblingsschokolade grob.

Warum sind meine Cookies flach?

Zu viel Butter oder der Teig war zu warm beim Auftragen.

Wie verhindere ich, dass die Cookies aneinander kleben?

Lass sie vollständig abkühlen, bevor du sie lagerst.

Kann ich den Teig ohne Thermomix® zubereiten?

Ja, aber es kann mehr Zeit in Anspruch nehmen und weniger gleichmäßig sein.

Kann ich andere Aromen hinzufügen?

Klar, experimentiere mit Zimt, Muskat oder sogar Pfefferminz!

Haferflockenkekse aus dem Thermomix®
Diese Haferflockenplätzchen sind bereits ab einem Jahr geeignet.
Thermomix® Haferflockenkekse
Haferflockenkekse aus dem Thermomix®
Chocolate-Chip-Cookies aus dem Thermomix®Pin

Chocolate-Chip-Cookies aus dem Thermomix®

Daniela
Thermomix® Chocolate-Chip-Cookies sind megalecker!
5 von 2 Bewertungen
Vorbereitung 5 Minuten
Zubereitung 20 Minuten
Gesamtzeit 25 Minuten
Gericht Gebäck, Geschenk aus Thermomix, Kekse, Thermomix® Rezepte
Küche Amerikanisch
Portionen 50 Cookies
Kalorien 130 kcal

Zutaten

Anleitungen
 

  • Mehl, Natron, Backpulver und Salz in den Mixtopf geben, 10 Sekunden/Stufe 5 vermengen und beiseite geben.
    380 g Mehl, 1 TL Natron, 1 TL Backpulver, 1 TL Salz
    Pin
  • Vanilleschote mit weißem und braunem Zucker in den Mixtopf geben und 20 Sekunden/Stufe 10 pulverisieren.
    1 Vanilleschote, 180 g Zucker, 220 g brauner Zucker
    Pin
  • Butter in Stücke schneiden, zugeben und auf 1 Minute/Stufe 3 schaumig schlagen.
    230 g Butter
    Pin
  • Eier zugeben und 3 Minuten/Stufe 4 aufschlagen.
    3 Eier
    Pin
  • Backblech mit Backpapier auslegen und Ofen auf 180 °C Ober- und Unterhitze vorheizen.
    Pin
  • Mehlmischung zugeben und 2 Minuten/TEIGSTUFE kneten.
    Pin
  • Schokochips zugeben und 1 Minute/TEIGSTUFE einkneten.
    300 g Schokochips
    Pin
  • Aus dem Teig Kugeln mit ca. 3 cm Durchmesser formen und diese mit ausreichend Abstand zueinander auf das Backblech legen.
    Pin
  • Cookies 8 Minuten auf mittlerer Schiene backen und anschließend ein paar Minuten auskühlen lassen.
    Pin

Video

Notizen

Tipp: Du kannst auch gehackte Nüsse mit in den Teig einkneten.

Nährwerte

Serving: 1CookieKalorien: 130kcalKohlehydrate: 17gProtein: 2gFett: 6ggesättigte Fettsäuren: 4gmehrfach ungesättigte Fettsäuren: 0.3gSodium: 112mgZucker: 10gVitamin A: 132IUCalcium: 16mgEisen: 1mg
Hat dir das Rezept geschmeckt?Erwähne @willmixen.de oder tagge #willmixen!
Rezept powered by WP Recipe Maker ❤️

Autor

  • Daniela

    Daniela Gronau begeistert in der Küche mit TM31, TM5 und TM6. Als Profi am Thermomix® zaubert sie alltagstaugliche und köstliche Gerichte. Zusammen mit dem Blogger Tobias fesselt sie über 200.000 Follower auf will-mixen.de, Facebook, Instagram und Pinterest. Ihre Thermomix® Kochbücher sind Bestseller.

*Letzte Aktualisierung am 28.11.2023 / *Affiliate Links / *Bilder von der Amazon Product Advertising API / will-mixen.de ist Teilnehmer des Amazon-Partnerprogramm, das zur Bereitstellung eines Mediums für Webseiten konzipiert wurde, mittels dessen durch die Platzierung von Partner-Links zu will-mixen.de (Amazon.co.uk / Amazon.de / Amazon.fr / Amazon.it / it. / Amazon.es ) Entgelte verdient werden können.

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Rezeptbewertung