Haferflockenkekse aus dem Thermomix®

Diese feinen Haferflockenkekse können deinen Kleinen ab dem 1. Jahr genießen.

Haferflockenkekse aus dem Thermomix®Pin
Haferflockenkekse aus dem Thermomix® © Eva Wöckl

Haferflockenkekse Thermomix® – Zutaten

  • 🌾 Haferflocken (110 g): Ein echtes Superfood! Haferflocken sind nicht nur reich an Ballaststoffen, sondern auch eine gute Quelle für wichtige Vitamine und Mineralien. Tipp: Für extra Crunch im Keks, versuche es mal mit groben Haferflocken.
  • 🥜 Mandelkerne (20 g): Mandeln sind gut fürs Herz. Sie sind reich an Vitamin E und Magnesium.
  • 🌴 Datteln (8 Stück): Sorgen für die richtige Süße, ohne künstliche Zusatzstoffe. Außerdem sind sie ballaststoffreich und gut für die Verdauung.
  • 🍯 Honig (30 g): Bietet eine süße, klebrige Textur und hat antioxidative Eigenschaften.
  • 🧈 Butter (20 g): Ein Muss für den perfekten Keks! Sorgt für das zarte Mundgefühl.
  • 🥛 Naturjoghurt (30 g, 3,8 % Fett): Macht den Keks saftig und gibt ihm eine leichte Frische.

Varianten für Haferflockenkekse Thermomix®

  • 🍫 Schokostückchen: Gib ein paar Schokostückchen in den Teig für einen schokoladigen Kick.
  • 🍒 Trockenfrüchte: Rosinen, Cranberries oder getrocknete Aprikosenstücke können eine fruchtige Note hinzufügen.
  • 🥥 Kokosnuss: Kokosraspeln geben den Keksen eine tropische Note und eine besondere Textur.
  • 🥜 Erdnussbutter: Für alle Nussbutter-Liebhaber da draußen. Ein Löffel in den Teig und du bist im Himmel!

Kurzzusammenfassung Rezept Thermomix® Haferflockenkekse

Dies ist nur eine Übersicht; die vollständigen Zutaten und Anweisungen findest du weiter unten in der Rezeptkarte.

  1. Haferflocken mahlen. Haferflocken in den Mixtopf geben und fein mahlen.
  2. Mandelkerne zerkleinern. Mandelkerne zerkleinern und zum Haferflockenmehl hinzufügen.
  3. Datteln hacken. Datteln zerkleinern für die nötige Süße.
  4. Zutaten mischen. Alle Zutaten im Mixtopf vermischen bis ein gleichmäßiger Teig entsteht.
  5. Backofen vorbereiten. Backofen vorheizen und den Teig zu kleinen Kugeln formen.
  6. Backen. Die Kekse backen bis sie goldbraun sind.

Super Tipp zu Haferflockenkekse aus dem Thermomix®

💡 Butter weich machen: Du hast vergessen, die Butter rechtzeitig aus dem Kühlschrank zu nehmen? Kein Problem! Gib sie einfach kurz in den Mixtopf und verarbeite sie ein paar Sekunden auf niedriger Stufe, bis sie die perfekte Konsistenz hat!

Food Prep: So bereitest du Haferflockenkekse aus dem Thermomix® im Voraus vor

Möchtest du deinen süßen Heißhunger für die nächsten Tage stillen? Perfekt! Du kannst den Teig im Voraus zubereiten und bis zu 3 Tage im Kühlschrank aufbewahren. Decke ihn einfach mit Frischhaltefolie ab. Beim Backen musst du dann vielleicht ein oder zwei Minuten länger im Ofen lassen. Und keine Sorge, frisch aufgewärmt im Ofen schmecken sie fast noch besser!

Die wichtigsten Fragen und Antworten zu Haferflockenkekse aus dem Thermomix®

Kann ich andere Trockenfrüchte anstelle von Datteln verwenden?

Ja, Rosinen oder getrocknete Cranberries sind auch eine tolle Option.

Wie lange sind die Kekse haltbar?

In einem luftdichten Behälter bleiben sie bis zu einer Woche frisch.

Kann ich den Honig durch einen anderen Süßstoff ersetzen?

Sicher! Agavendicksaft oder Ahornsirup sind gute Alternativen.

Müssen es Mandelkerne sein?

Nein, du kannst auch andere Nüsse wie Walnüsse oder Haselnüsse verwenden.

Haferflockenkekse aus dem Thermomix®Pin

Haferflockenkekse aus dem Thermomix®

Tobias
Diese Haferflockenplätzchen sind bereits ab einem Jahr geeignet.
4.93 von 765 Bewertungen
Vorbereitung 20 Minuten
Zubereitung 20 Minuten
Gesamtzeit 40 Minuten
Gericht Dessert, Gebäck, Kekse, Thermomix® Rezepte
Küche Deutsch
Portionen 40 Stück
Kalorien 22 kcal

Zutaten

  • 110 g Haferflocken
  • 20 g Mandelkerne
  • 8 getrocknete Datteln
  • 1/2 TL Backpulver
  • 30 g Honig
  • 20 g Butter *
  • 30 g Naturjoghurt (3,8 % Fett)

Anleitungen
 

  • Haferflocken in den Mixtopf geben und 8 Sekunden/Stufe 5 mahlen. Mehl herausnhemen und zur Seite stellen.
    110 g Haferflocken
  • Mandelkerne in den Mixtopf geben und 8 Sekunden/Stufe 8 zerkleinern. Zum Haferflockenmehl geben.
    20 g Mandelkerne
  • Datteln in den Mixtopf geben und 10 Sekunden/Stufe 8 zerkleinern.
    8 getrocknete Datteln
  • Haferflocken-Mandel-Mischung mit den restlichen Zutaten in den Mixtopf geben und alles 40 Sekunden/Stufe 4 vermischen. Teig aus dem Mixtopf nehmen und kurz ruhen lassen.
    1/2 TL Backpulver, 30 g Honig, 20 g Butter, 30 g Naturjoghurt (3,8 % Fett)
  • Backofen auf 190 °C (Umluft/Heißluft 170 °C) vorheizen. Aus dem Teig 40 kleine Kugeln formen, flach drücken, auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech setzen und im Backofen 10 bis 15 Minuten backen.

Nährwerte

Serving: 1StückKalorien: 22kcalKohlehydrate: 3gProtein: 0.5gFett: 0.9gEisen: 0.2mg
Hat dir das Rezept geschmeckt?Erwähne @willmixen.de oder tagge #willmixen!
Rezept powered by WP Recipe Maker ❤️

Autor

  • Tobias

    Tobias Gronau begeistert in der Küche mit TM31, TM5 und TM6. Als Profi am Thermomix® zaubert er alltagstaugliche und köstliche Gerichte. Zusammen mit der Bloggerin Daniela fesselt er über 200.000 Follower auf will-mixen.de, Facebook, Instagram und Pinterest. Ihre Thermomix® Kochbücher sind Bestseller. Was ist ihr Markenzeichen? Gesunde, frische und super leckere Kreationen.

3 Kommentare zu „Haferflockenkekse aus dem Thermomix®“

  1. 5 Sterne
    Meine Kleine lutscht die morgens im Auto. Die Brösel sind zwar nervig aber sie ist die ganze Fahrt zur Kita ruhig gestellt. Papa ärgert sich am Samstag beim Auto saubermachen XD

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Rezeptbewertung