Menü
Es befinden sich momentan keine Produkte im Warenkorb.

Korianderaufstrich aus dem Thermomix®

goodydoo frühlingserwachen 2

Korianderaufstrich aus dem Thermomix

Schneller Korianderaufstrich aus dem Thermomix®

Schneller Aufstrich gefällig? Tag 4 unserer Mix Dich Schlank Woche bietet Dir frische Kräuter und viel Eiweiß. Mit einem guten Low Carb Brot das perfekte Frühstück. Soviel dürfen wir schon verraten. Diese Woche gibt es hier im Blog noch ein Low Carb Brot Rezept.

Koriander… bäh!

Wenn Du keinen Koriander magst, kombiniere die Mischung gerne mit den Kräutern, die Du gerade zur Hand hast. Das Rezept ist aus unserem neuen Kochbuch „Mix Dich schlank“.

Mix dich schlank: Über 75 Low-Carb-Rezepte für den Thermomix - Für TM5 & TM31
  • Daniela Gronau-Ratzeck, Tobias Gronau
  • Herausgeber: Südwest Verlag
  • Gebundene Ausgabe: 192 Seiten
Leicht & Smart ZERO-POWER: Rezepte für den Thermomix
  • Corinna Wild
  • Herausgeber: C. T. Wild Verlag
  • Auflage Nr. 1 (30.01.2018)
  • Taschenbuch: 108 Seiten


Korianderaufstrich aus dem Thermomix
Drucken

Korianderaufstrich aus dem Thermomix

Zubereitungszeit 10 Minuten
Portionen 4 Portionen

Zutaten

  • 1/2 Bund Koriander-grün
  • 1 Knoblauchzehe
  • 200 g Schmand 20 % Fett
  • 200 g Weißkäse nach Fetaart
  • 1 Prise Salz
  • 1/4 TL Cayennepfeffer

Zubereitung

  • Koriandergrün waschen, trockentupfen, Blätter abzupfen und in den Mixtopf geben.
  • Den Knoblauch abziehen, in den Mixtopf geben, 3 Sekunden/Stufe 8 zerkleinern und mit dem Spatel nach unten schieben.
  • Schmand, Käse, Salz und Cayennepfeffer in den Mixtopf geben und 40 Sekunden/Stufe 5 verrühren.

Nährwerte/Portion: 250 kcal – 10 g Eiweiß – 3 g Kohlenhydrate -22 g Fett

 

 

*Letzte Aktualisierung am 26.03.2019 / *Affiliate Links / *Bilder von der Amazon Product Advertising API

Mehr für dich zu entdecken!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Pin It on Pinterest

Share This