Lachs aus dem Thermomix® Varoma® • will-mixen.de

Lachs aus dem Thermomix® Varoma®

Lachs marinieren und im Varoma dämpfen geht ganz schnell und nebenbei. Wir zeigen es dir in unserem Rezept.

Anzeige
Lachs aus dem Thermomix® Varoma®Pin
Lachs aus dem Thermomix® Varoma®
Lachs aus dem Thermomix® Varoma®Pin

Lachs aus dem Thermomix® Varoma®

Daniela Gronau
Thermomix® Lachs im Varoma® ganz schnell gedämpft.
5 von 1 Bewertung
Vorbereitung 5 Min.
Zubereitung 25 Min.
Ruhezeit 1 Std.
Gesamtzeit 1 Std. 30 Min.
Gericht Fisch, Grundrezept, Hauptgericht, Thermomix® Rezepte
Land & Region Deutsch
Portionen 4 Portionen
Kalorien 250 kcal

Zutaten

Anleitungen
 

  • Lachsfilet in einen verschließbaren Behälter geben.
  • Öl, Sojasauce und Zucker vermischen und den Lachs damit einstreichen. Behälter verschließen und für eine Stunde in den Kühlschrank geben.
  • Inzwischen Varoma-Einlegeboden mit Backpapier auslegen, dabei darauf achten, dass die Lüftungsschlitze frei bleiben.
  • Wasser in den Mixtopf füllen. Lachsfilet in den Varoma-Einlegeboden geben, Varoma aufsetzen und 25 Minuten/Varoma/Stufe 1 garen.
  • Lachs mit Salz und Pfeffer würzen und servieren.

Rezept-Zubehör

Notizen

Tipp: Falls du es eilig hast, kannst du den Lachs auch in Alufolie gewickelt marinieren und anschließend sofort dämpfen.

Nährwerte

Serving: 1PortionKalorien: 250kcalKohlehydrate: 1gProtein: 30gFett: 13ggesättigte Fettsäuren: 2gmehrfach ungesättigte Fettsäuren: 4gSodium: 324mgZucker: 1gVitamin A: 60IUCalcium: 23mgEisen: 1mg
Hat dir das Rezept geschmeckt?Erwähne @willmixen.de oder tagge #willmixen!

*Letzte Aktualisierung am 28.09.2022 / *Affiliate Links / *Bilder von der Amazon Product Advertising API

Anzeige

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Rezeptbewertung