Leb­ku­chen Grund­re­zept aus dem Thermomix®

Leb­ku­chen Grund­re­zept aus dem Thermomix®


Du bist auf der Suche nach dem perfekten Leb­ku­chen Grund­re­zept aus dem Thermomix®? Jetzt hast du es gefunden. Es ist gelingsicher im TM31, TM5 sowie TM6.

Anzeige
Leb­ku­chen – Grund­re­zept aus dem Thermomix®Pin
Leb­ku­chen – Grund­re­zept aus dem Thermomix®
Leb­ku­chen – Grund­re­zept aus dem Thermomix®Pin

Leb­ku­chen – Grund­re­zept aus dem Thermomix®

Daniela Gronau
Thermomix® Lebkuchen-Grundrezept für deine Weihnachtsbäckerei.
5 von 1 Bewertung
Vorbereitung 5 Min.
Zubereitung 10 Min.
Gesamtzeit 15 Min.
Gericht Gebäck, Weihnachten
Land & Region Deutsch, Deutschland
Portionen 1 Stück Teig (1500 g)
Kalorien 5600 kcal

Zutaten

  • 200 g Mandeln
  • 200 g Haselnüsse
  • 180 g Butter
  • 150 g Honig
  • 250 g Milch
  • 3 Eier
  • 150 g Zucker
  • 380 g Mehl, Type 550
  • 1 Pck. Backpulver
  • 1 Pck. Lebkuchengewürz

Anleitungen
 

  • Mandeln und Haselnüsse in den Mixtopf geben, 45 Sekunden/Stufe 7 mahlen und beiseite geben.
    200 g Mandeln, 200 g Haselnüsse
  • Butter in Stücke schneiden, mit Honig in den Mixtopf geben und 5 Minuten/70 °C/Stufe 2 schmelzen.
    180 g Butter, 150 g Honig
  • Milch und Eier zugeben und 3 Minuten/37 °C/Stufe 2 mischen.
    250 g Milch, 3 Eier
  • Mandeln und Haselnüsse mit restlichen Zutaten zugeben und mit Hilfe des Spatels 1 Minute/Stufe 5 vermischen.
    150 g Zucker, 380 g Mehl, Type 550, 1 Pck. Backpulver, 1 Pck. Lebkuchengewürz
  • Teig wie gewünscht weiterverarbeiten und im vorgeheizten Ofen auf 180 °C Ober- und Unterhitze backen. Die Backdauer hängt von der Größe und Dicke deines Lebkuchens ab.

Video

Notizen

Tipp: Du kannst den Teig auf Vorrat herstellen und luftdicht verschlossen im Kühlschrank aufbewahren.

Nährwerte

Serving: 1Stück TeigKalorien: 5600kcalKohlehydrate: 708gProtein: 112gFett: 273ggesättigte Fettsäuren: 110gmehrfach ungesättigte Fettsäuren: 35gSodium: 1567mgZucker: 295gVitamin A: 5673IUVitamin C: 81mgCalcium: 1134mgEisen: 30mg
Hat dir das Rezept geschmeckt?Erwähne @willmixen.de oder tagge #willmixen!

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Rezeptbewertung