Naan-Brot aus dem Thermomix®

Dieses Brotrezept hat seinen Weg aus Indien in die ganze Welt gefunden. Naan-Brot aus dem Thermomix® gelingt perfekt und ist ruck zuck gebacken. Genieße es zu verschiedenen Dips und backe es in der Pfanne oder auf dem Grill heraus.

Naan-Brot aus dem Thermomix®Pin
Naan-Brot aus dem Thermomix®
Grillbrot aus dem Thermomix®
Thermomix® Grillbrot für deine nächste Grillparty.
Thermomix® Grillbrot
Grillbrot aus dem Thermomix®
Naan-Brot aus dem Thermomix®Pin

Naan-Brot aus dem Thermomix®

Tobias
Thermomix® Naan-Brot gelingt garantiert und der Teig wir in TM31, TM5 sowie TM6 ruck zuck perfekt geknetet.
5 von 8 Bewertungen
Vorbereitung 5 Minuten
Zubereitung 20 Minuten
Ruhezeit 1 Stunde
Gesamtzeit 1 Stunde 25 Minuten
Gericht Brot, Brötchen, Grillbeilage
Küche Indisch
Portionen 4 Stück
Kalorien 582 kcal

Zutaten

Für den Teig:

  • 150 g Milch
  • 1/2 Würfel Hefe *
  • 10 g Zucker *
  • 500 g Mehl, Type 405
  • 20 g Olivenöl *
  • 1 Ei
  • 170 g Joghurt
  • 1 TL Salz *
  • 1/2 TL Backpulver

Zum Bestreichen:

  • 50 g Olivenöl *
  • 1 Knoblauchzehe
  • 1/4 Bund Petersilie

Anleitungen
 

  • Milch, Hefe und Zucker in den Mixtopf geben und 3 Minuten/37 °C/Stufe 2 erhitzen.
    150 g Milch, 1/2 Würfel Hefe, 10 g Zucker
    Pin
  • Restliche Zutaten für den Teig zugeben, 3 Minuten/Teigstufe kneten, in eine Schüssel geben und abgedeckt an einem warmen Ort 1 Stunde gehen lassen.
    10 g Zucker, 500 g Mehl, Type 405, 20 g Olivenöl, 1 Ei, 170 g Joghurt, 1 TL Salz, 1/2 TL Backpulver
    Pin
  • Inzwischen Knoblauch abziehen, mit Öl in den Mixtopf geben und 8 Sekunden/Stufe 8 mixen.
    50 g Olivenöl, 1 Knoblauchzehe
    Pin
  • Petersilie waschen, trockenschütteln und Blättchen abzupfen.
    1/4 Bund Petersilie
    Pin
  • Aus dem Teig 4 Fladen formen, Öl darüber verteilen und auf dem Grill oder in einer Pfanne bei mittlerer Hitze auf beiden Seiten backen.
    Pin

Rezept-Zubehör

Kontaktgrill
Grillpfanne

Video

Notizen

Tipp: Du kannst dein Naanbrot auch mit Koriander oder anderen Kräutern und Gewürzen verfeinern.

Nährwerte

Serving: 1StückKalorien: 582kcalKohlehydrate: 106gProtein: 17gFett: 9ggesättigte Fettsäuren: 2gmehrfach ungesättigte Fettsäuren: 1gSodium: 962mgZucker: 9gVitamin A: 120IUVitamin C: 5mgCalcium: 151mgEisen: 6mg
Hat dir das Rezept geschmeckt?Erwähne @willmixen.de oder tagge #willmixen!
Rezept powered by WP Recipe Maker ❤️

Autor

  • Tobias

    Tobias Gronau begeistert in der Küche mit TM31, TM5 und TM6. Als Profi am Thermomix® zaubert er alltagstaugliche und köstliche Gerichte. Zusammen mit der Bloggerin Daniela fesselt er über 200.000 Follower auf will-mixen.de, Facebook, Instagram und Pinterest. Ihre Thermomix® Kochbücher sind Bestseller. Was ist ihr Markenzeichen? Gesunde, frische und super leckere Kreationen.

2 Kommentare zu „Naan-Brot aus dem Thermomix®“

    1. Natürlich, kein Problem! 😊

      Normalerweise kannst du das normale Weizenmehl 1:1 durch glutenfreies Mehl ersetzen. 🔄 Wenn das glutenfreie Mehl, das du verwendest, keine zusätzlichen Bindemittel wie Xanthangummi oder Guarkernmehl enthält, kannst du etwa einen Teelöffel (ca. 5 Gramm) pro 150 Gramm Mehl hinzufügen, um eine bessere Textur zu erhalten. 👍

      Bitte beachte, dass glutenfreies Brot oft dichter ist als Brot mit Gluten, und es könnte ein bisschen experimentieren erfordern, um die perfekte Textur zu erreichen. 🧪🥼

      Viel Spaß und Erfolg beim Backen! 🍞👩‍🍳
      Maria

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Rezeptbewertung