Paprika-Sahne-Hähnchen aus dem Thermomix®

Paprika-Sahne-Hähnchen aus dem Thermomix®
Paprika-Sahne-Hähnchen aus dem Thermomix®
Hähnchenfilet würzen
Hähnchenfilet mit der selbstgemachten Würzmischung würzen
Wir lieben dieses feine Ofengericht
Wir lieben dieses feine Ofengericht
Paprika-Sahne-Hähnchen aus dem Thermomix® Rezept
Paprika-Sahne-Hähnchen aus dem Thermomix®Pin
Paprika-Sahne-Hähnchen aus dem Thermomix®

Paprika-Sahne-Hähnchen aus dem Thermomix®

Marion
Seelenfutter für jedermann, das immer wieder gerne gegessen wird.
5 von 2 Bewertungen
Vorbereitung 15 Min.
Zubereitung 30 Min.
Gesamtzeit 45 Min.
Gericht Hauptgericht, Soulfood
Land & Region Deutsch
Portionen 4 Portionen
Kalorien 772 kcal

Zutaten
  

Für das Hühnchen:

  • 150 g Emmentaler
  • 1/2 TL Salz
  • 1 EL Paprikapulver rosenscharf
  • 600 g Hühnerbrustfilet
  • 2 Paprikaschoten rot und grün

Für die Soße:

  • 1 Knoblauchzehe
  • 1 Zwiebel
  • 20 g Olivenöl
  • 1/2 TL Salz
  • 1/2 TL Pfeffer
  • 1 EL Sojasauce
  • 1 EL Tomatenmark
  • 150 g Gemüsefond
  • 200 g Sahne
  • 200 g Schmand

Beilage:

  • 1000 g Wasser
  • 1 TL Salz
  • 350 g Wildreis

Anleitungen
 

Für das Hähnchen:

  • Emmentaler in Stücken in den Mixtopf geben, 5 Sekunden/Stufe 7 zerkleinern und beiseite geben.
  • Salz und Paprikapulver mischen, Hühnerbrustfilet damit gut einreiben und in die Auflaufform geben.
  • Paprika waschen, halbieren, Strunk und Kerne entfernen und in Streifen schneiden. Die Paprikastreifen über das Hühnerfilet verteilen.
  • Backofen auf 200 °C Ober und Unterhitze vorheizen.

Für die Sauce:

  • Knoblauch abziehen, Zwiebel abziehen, halbieren, in den Mixtopf geben, 5 Sekunden/Stufe 5 zerkleinern und mit dem Spatel nach unten schieben.
  • Olivenöl in den Mixtopf geben 3 Minuten/Varoma/Stufe 1 dünsten.
  • Restliche Zutaten in den Mixtopf geben 5 Sekunden/Stufe 4 mischen und 5 Minuten/100 °C/Stufe 1 kochen.
  • Sauce über das Hühnerfilet gießen, mit Emmentaler betreuen und 30 Minuten auf der mittleren Schiene des Backofens backen.

Beilage:

  • Inzwischen Mixtopf ausspülen, Wasser und Salz in den Mixtopf geben, Gareinsatz einhängen, Reis einwiegen und 25 Minuten/Varoma/Stufe 4 kochen.
  • Das Paprika-Sahne Hühnerbrustfilet mit Reis servieren.

Notizen

Tipp: Anstatt Reis passen auch Bandnudeln oder ein frisches Baguette super zu dem Paprika-Sahne Hühnchen.

Nährwerte

Serving: 1PortionKalorien: 772kcalKohlehydrate: 87gProtein: 21gFett: 38ggesättigte Fettsäuren: 20gSodium: 1044mgZucker: 10gVitamin A: 3012IUVitamin C: 89mgCalcium: 454mgEisen: 1mg
Keywords Paprika-Sahne-Hähnchen mit Reis, Paprika-Sahne-Hähnchen Thermomix
Hat dir das Rezept geschmeckt?Erwähne @willmixen.de oder tagge #willmixen!

1 Kommentar zu „Paprika-Sahne-Hähnchen aus dem Thermomix®“

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Rezeptbewertung




shares