Menu
No products in the cart.

Bratapfelkuchen aus dem Thermomix®

goodydoo Einhornarmband

Bratapfelkuchen aus dem Thermomix

Mit diesem Bratapfelkuchen aus dem Thermomix® machst Du beim adventlichen Kaffeeklatsch garantiert nichts falsch. Dich erwarten gefüllte Amaretto-Apfelhälften, auf süßem Hefeteig und einer feinen Gewürzcreme aus saurer Sahne, Zimt und Kardamom, bestreut mit einer Zucker-Zimt-Mischung. Können wir Dich überzeugen?

Du suchst noch mehr feine Rezepte für den Thermomix®? Lass Dich z. B. von weiteren Adventsrezepten inspirieren.




Bratapfelkuchen aus dem Thermomix
Drucken

Bratapfelkuchen aus dem Thermomix

Zubereitungszeit 2 Stunden 10 Minuten
Portionen 16 Stücke

Zutaten

Teig:

  • 680 g Mehl
  • 1 Prise Salz
  • 80 g Zucker
  • 1 1/2 Pck. Trockenhefe
  • 200 g Milch
  • 3 Eier
  • 120 g Butter

Äpfel:

  • 50 g Mandeln
  • 50 g Rosinen
  • 1/2 TL Zimt
  • 20 g Zucker
  • 50 g Amaretto
  • 8 mittelgroße Äpfel

Creme:

  • 4 Eier
  • 100 g Zucker
  • 1 TL Zimt
  • 1/2 TL Kardamom
  • 200 g saure Sahne

Außerdem:

  • 2 EL Zucker mit Zimt
  • 1 Kernausstecher

Zubereitung

  • Alle Zutaten für den Teig in den Mixtopf geben, 3 Minuten/Knetstufe kneten, herausnehmen, mit den Händen noch kurz durchkneten, beiseite geben und 45 Minuten abgedeckt gehen lassen. Mixtopf abspülen und trocknen.
  • Teig ausrollen, auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech geben und noch mal 15 Minuten gehen lassen.
  • Inzwischen Mandeln in den Mixtopf geben und 10 Sekunden/Stufe 8 zerkleinern. Rosinen zugeben und 5 Sekunden/Stufe 7 zerkleinern.
  • Zimt und Amaretto in den Mixtopf geben und 5 Sekunden/Stufe 4 vermischen.
  • Backofen auf 180° C ( Umluft 160° C, Gas Stufe 3) vorheizen. 
  • Äpfel schälen, und mit einen Kernhausaustecher großzügig ausstechen. Die Äpfel quer halbieren, mit gleichmäßigen Abstand in den Teig drücken und mit der Mandel-Rosinenmasse füllen. Den Kuchen auf der mittleren Schiene des Backofens 15 Minuten vorbacken.
  • In der Zwischenzeit Rühraufsatz in den Mixtopf einsetzten, Eier und Zucker in den Mixtopf geben und 2 Minuten/Stufe 4 rühren. Zucker, Zimt und Kardamom zugeben und 5 Sekunden/Stufe 3 unterrühren.
  • Die Creme auf Kuchen gleichmäßig verteilen und weitere 25 Minuten backen. Mit Zucker und Zimt bestreuen und am besten noch warm servieren.

Mehr für dich zu entdecken!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.