Es befinden sich momentan keine Produkte im Warenkorb.

Jagertee (Jägertee) aus dem Thermomix®

goodydoo.de Jeder Kauf hilft Tieren in Not

Jagertee aus dem Thermomix

Schnell zubereitet und groß im Geschmack! Jagertee (Jägertee) aus dem Thermomix® Mit scharzem Tee, feinem Inländer Rum, etwas Obstler und winterlichen Gewürzen, wärmt Dich dieses Getränk an kalten Abenden so richtig auf. Gewohnt vom Glühmarkt, ab jetzt daheim nachgemixt.

Das große Mix-Backbuch: Über 100 Rezepte für den Thermomix - Für TM5 & TM31
  • Daniela Gronau-Ratzeck, Tobias Gronau
  • Herausgeber: Südwest Verlag
  • Gebundene Ausgabe: 192 Seiten
Stroh Rum Original 60% (1 x 1 l)
  • Stroh Inländer Rum zeichnet sich durch seine fein-duftige, zarte Rum-Note und seinen harmonisch, blumigen Geschmack aus
  • Seit 185 Jahren vermittelt Stroh österreichisches Lebensgefühl
  • Die Spezialitäten aus dem Hause Stroh finden sowohl in Küchen als auch Bars in mehr als 40 Ländern weltweit Verwendung
  • Das Original wird seit 1832 am Standort in Klagenfurt (AT) produziert
  • Stroh Inländer Rum ist eine geografisch geschützte österreichische Spezialität

Mehr Getränke aus dem Thermomix® findest Du hier. Entdecke all unsere Thermomix® Rezepte in unserem Blog. Ganz besonders gut passen gebrannte Mandeln.


Jagertee aus dem Thermomix
Drucken

Jagertee (Jägertee) aus dem Thermomix®

Arbeitszeit 20 Minuten

Zutaten

  • 500 g Wasser
  • 2 Beutel Schwarzer Tee
  • 40 g Zucker
  • 1 Zimtstange
  • 3 Nelken
  • 500 g Rotwein
  • 10 g brauner Inländer Rum
  • 10 g Obstler

Zubereitung

  • Wasser in den Mixtopf geben und 5 Minuten/Varoma/Sanftrührstufe kochen. 
  • Teebeutel zugeben und 5 Minuten ziehen lassen. 
  • Teebeutel entfernen, Zucker, Zimtstange in Stücken, Nelken und Rotwein zugeben und 8 Minuten/90 °C/Linkslauf/Sanftrührstufe ziehen lassen. 
  • Den Jagatee durch ein Sieb in eine Kanne geben, Rum und Obstler dazugeben, umrühren und genießen.

Notes

Tipp: Der Jagatee schmeckt auch nochmal erhitzt sehr gut.

Mehr für dich zu entdecken!

Grüner Dip aus dem Thermomix

Teilen Pin it Und was bringt Ihr am Wochenende zum Grillen mit? Kleiner Tipp: Mit diesem Dip braucht Ihr Euch ganz bestimmt

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Pin It on Pinterest

Share This