Menü

Kartoffel-Gemüse-Fleisch-Brei aus dem Thermomix®

Kartoffel Gemüse Fleischbrei aus dem Thermomix®
Kartoffel Gemüse Fleischbrei aus dem Thermomix® © Eva Wöckl

Die richtige Konsistenz: Zu Beginn der Beikost sollten alle Breie fein püriert werden. Wenn dein Baby zwischen 7 und 9 Monaten ist, kann die Konsistenz etwas stückiger werden:

  • ab dem 7. Monat: Bei Schritt 3 den Brei 20 Sekunden/Stufe 6-8 pürieren, je nach gewünschter Stückigkeit.
  • ab dem 9. Monat: Bei Schritt 3 den Brei 10-20 Sekunden/Stufe 5-6 pürieren, je nach gewünschter Stückigkeit. Die Mengen pro Portion können jetzt leicht erhöht werden (60 g Kartoffel + 110 g Gemüse + 35 g Fleisch).



Das Rezept ist aus dem Buch „Mix-Rezepte für Babys und Kleinkinder: Brei, Beikost und Fingerfood aus dem Thermomix® – Für TM5 & TM31“:

Mix-Rezepte für Babys und Kleinkinder: Brei, Beikost und Fingerfood aus dem Thermomix - Für TM5 & TM31
  • 144 Seiten - 03.09.2018 (Veröffentlichungsdatum) - Südwest Verlag (Herausgeber)

Kartoffel Gemüse Fleischbrei aus dem Thermomix®
Drucken

Kartoffel-Gemüse-Fleisch-Brei aus dem Thermomix®

Portionen 1 Portion

Zutaten

  • 50 g Kartoffeln mehligkochend
  • 100 g Gemüse nach Wahl (z. B. Kürbis, Karotten, Brokkoli, Zucchini, Pastinaken, Fenchel)
  • 30 g Fleisch
  • 400 g Wasser
  • 10 g Rapsöl

Zubereitung

  • Kartoffel schälen, Gemüse waschen, putzen, nach Bedarf schälen. Kartoffel, Gemüse und Fleisch in Stücke schneiden. Alles in den Mixtopf geben, 3 Sekunden/Stufe 5 zerkleinern und in den Gareinsatz geben.
  • Wasser in den Mixtopf geben, Gareinsatz einhängen und 15 Minuten/Varoma/Stufe 1 garen. Anschließend Gareinsatz entnehmen, Mixtopf leeren und Garflüssigkeit auffangen.
  • Gegarte Gemüse-Fleisch-Mischung mit 80 bis 90 Gramm Garflüssigkeit, je nach gewünschter Konsistenz, und Rapsöl in den Mixtopf geben und 30 Sekunden/Stufe 10 pürieren.

Tipp: Mach es dir leicht und koche einfach gleich 4 Portionen. Dazu einfach alle Mengen vervierfachen, einzige Ausnahme ist das Wasser - hier bleibt die Menge gleich. Die einzelnen Portionen dann in Schälchen einfrieren und bei Bedarf im Wasserbad erwärmen.

    *Letzte Aktualisierung am 19.11.2019 / *Affiliate Links / *Bilder von der Amazon Product Advertising API

    Mehr für dich zu entdecken!

    Eine Antwort

    Schreibe einen Kommentar

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

    Pin It on Pinterest

    Share This