Nizza Salat aus dem Thermomix® • will-mixen.de
Anzeige
Anzeige

Nizza Salat aus dem Thermomix®

Anzeige



Der Klassiker wird längst nicht mehr nur in Südfrankreich serviert. Mit unserem Rezept machst du Nizza Salat aus dem Thermomix® spielend auch in deiner Küche nach. Wir zeigen dir unsere bunte Lieblingsvariante des gesunden Sattmachers.

Nizza Salat aus dem Thermomix®Pin
Nizza Salat aus dem Thermomix®
Zutaten für Dressing im Thermomix®Pin
Zutaten für Dressing im Thermomix®
nizza salat aus thermomix selbstgemachtPin
Selbstgemachter Salat mit Zutaten aus dem Thermomix®

Dazu passt eine gute Thermomix® Pizza.

Nizza Salat aus dem Thermomix®Pin

Nizza Salat aus dem Thermomix®

Marion
Ein schneller und gesunder Sattmacher für die ganze Familie. Das Rezept gelingt im TM31®, TM5® und TM6®.
4.80 von 318 Bewertungen
Vorbereitung 15 Minuten
Zubereitung 15 Minuten
Gesamtzeit 30 Minuten
Gericht Beilage, Hauptgericht, Salat
Küche Italienisch
Portionen 4 Portionen
Kalorien 268 kcal

Zutaten

Für den Salat:

  • 500 g Wasser
  • 3 Eier
  • 1/2 Kopf Eisbergsalat
  • 1/2 Kopf Radicchio
  • 1 gelbe Paprikaschote
  • 3 Tomaten *
  • 200 g Prinzessbohnen
  • 150 g Thunfisch im eigenen Saft abgetopft
  • 150 g Artischockenherzen eingelegt

Für das Dressing:

Anleitungen
 

Für den Salat:

  • Wasser in den Mixtopf geben, Garkörbchen einhängen, Eier in das Garkörbchen gegeben und 15 Minuten/Varoma/Stufe 1 kochen.
    500 g Wasser, 3 Eier
    Pin
  • Inzwischen Eisbergsalat und Radicchio waschen, in Stücke teilen und in eine große Salatschüssel geben.
    1/2 Kopf Eisbergsalat, 1/2 Kopf Radicchio
  • Paprika waschen, Strunk und Kerne entfernen, in Streifen schneiden und zum Salat geben.
    1 gelbe Paprikaschote
  • Tomaten waschen, halbieren, Strunk entfernen, achteln und zum Salat geben.
    3 Tomaten
  • Prinzessbohnen, Thunfisch und Artischockenherzen abtropfen lassen und zum Salat geben.
    200 g Prinzessbohnen, 150 g Thunfisch im eigenen Saft, 150 g Artischockenherzen
  • Eier mit kaltem Wasser abschrecken, schälen und vierteln. Mixtopf leeren und ausspülen.

Für das Dressing:

  • Zwiebel abziehen, halbieren, in den Mixtopf geben, 5 Sekunden/Stufe 5 zerkleinern und mit dem Spatel nach unten schieben.
    1 Zwiebel
    Pin
  • Restliche Dressingzutaten zugeben und 5 Sekunden/Stufe 4 mischen.
    50 g Olivenöl, 20 g Aceto balsamico, 100 g Wasser, 1/2 TL Salz, 1/2 TL Zucker, 1/4 TL weißer Pfeffer, 1 EL mittelscharfer Senf
    Pin
  • Dressing über den Salat geben, gut mischen und mit Eiern garniert sofort servieren.
    Pin

Video

Notizen

Tipp: Dazu passt gut ein frisches Baguette mit Kräuterbutter.

Nährwerte

Serving: 1PortionKalorien: 268kcalKohlehydrate: 17gProtein: 15gFett: 17ggesättigte Fettsäuren: 3gmehrfach ungesättigte Fettsäuren: 2gSodium: 526mgZucker: 7gVitamin A: 1381IUVitamin C: 80mgCalcium: 87mgEisen: 3mg
Hat dir das Rezept geschmeckt?Erwähne @willmixen.de oder tagge #willmixen!
Rezept powered by WP Recipe Maker ❤️

Autor

  • Marion

    Marion besitzt den TM31, TM5 und TM6. Als Profi am Thermomix® zaubert sie alltagstaugliche und köstliche Gerichte. Zusammen mit den Bloggern Daniela und Tobias fesselt sie über 200.000 Follower auf will-mixen.de, Facebook, Instagram und Pinterest. Sie konnte ihre Expertise bei der Erstellung mehrerer Thermomix® Kochbuch Bestseller und Kalender beweisen.

*Letzte Aktualisierung am 28.11.2023 / *Affiliate Links / *Bilder von der Amazon Product Advertising API / will-mixen.de ist Teilnehmer des Amazon-Partnerprogramm, das zur Bereitstellung eines Mediums für Webseiten konzipiert wurde, mittels dessen durch die Platzierung von Partner-Links zu will-mixen.de (Amazon.co.uk / Amazon.de / Amazon.fr / Amazon.it / it. / Amazon.es ) Entgelte verdient werden können.

3 Kommentare zu „Nizza Salat aus dem Thermomix®“

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Rezeptbewertung