Menu
No products in the cart.

Osterlamm aus dem Thermomix®

goodydoo Einhornarmband

Back deiner Familie ein Osterlamm aus dem Thermomix®. Der Klassiker aus Rührteig bringt Kinderaugen zum Leuchten.

Osterlamm aus dem Thermomix®
Osterlamm aus dem Thermomix®
Stäbchenprobe
Stäbchenprobe nicht vergessen!




Osterlamm aus dem Thermomix®
Drucken

Saftiges Osterlamm aus dem Thermomix®

Vorbereitungszeit 10 Minuten
Zubereitungszeit 50 Minuten
Arbeitszeit 1 Stunde
Portionen 1 Osterlamm

Zutaten

  • 200 g Zucker
  • 100 g Butter
  • 1 Päckchen Vanillinzucker
  • 2 EL Zitronensaft
  • 2 Eier
  • 140 g Mehl
  • 1/2 Päckchen Backpulver
  • 2 EL Milch

1 Lamm-Backform 1 Liter

    Zubereitung

    • Lamm-Backform mit etwas Butter fetten, Backofen auf 180 °C Ober- und Unterhitze vorheizen.
    • Zucker in den Mixtopf geben, 10 Sekunden/Stufe 10 zu Puderzucker mahlen und 100 g davon beiseite geben.
    • Butter in Stücken, Vanillinzucker und 1 EL Zitronensaft zugeben und 30 Sekunden/Stufe 4 schaumig rühren.
    • Eier zugeben und nochmals 30 Sekunden/Stufe 4 rühren.
    • Mehl, Backpulver und Milch zugeben und 10 Sekunden/Stufe 3 verrühren.
    • Teig in die Form geben und auf der mittleren Schiene des Backofens 35 - 40 Minuten backen. (Stäbchenprobe machen)
    • Lamm 10 Minuten in der Backform auskühlen lassen, vorsichtig herausnehmen und völlig erkalten lassen.
    • 100 g Puderzucker mit 1 EL Zitronensaft verrühren und das Lamm damit bestreichen.

    Mehr für dich zu entdecken!

    2 Antworten

    Schreibe einen Kommentar

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

    Pin It on Pinterest

    Share This