Rocky-Roads aus dem Thermomix®

Rocky-Roads aus dem Thermomix

Du willst eine extra Dosis knackige Schokolade und Macadamia-Nüsse und bunte Marshmellows uuund ein Topping aus Karamellen? 😉 Dann lass Dir unsere Halloween-Rocky-Roads aus dem Thermomix® nicht entgehen! 

Für die nächste Halloweenparty, als Gastgeschenk oder als Pause für die Schule, perfekt in kleine Geschenktütchen oder Butterbrot-Papier verpackt, werden die veredelten Schoküstücke jedem Beschenkten ein Lächeln auf das Gesicht zaubern.

Alle Zutaten lassen sich im Thermomix rasend schnell zerkleinern, die Schokolade schmelzen und vermixen. Nur das Abkühlen der fertigen Masse stellte unsere Geduld immer wieder auf eine Zerreißprobe. 😉 Beschleunigen kannst Du die Abkühlzeit, wenn das Backblech in den Kühlschrank passt.

Das große Mix-Backbuch: Über 100 Rezepte für den Thermomix - Für TM5 & TM31
  • 192 Seiten - 18.09.2017 (Veröffentlichungsdatum) - Südwest Verlag (Herausgeber)

Das tolle ist, unsere Zutaten sind nur ein Vorschlag. Werdet kreativ und macht die einfach noch bunter! Wir wäre es z.B. mit einer Fruchtzutat aus getrockneten Früchen (z.B. Aprikosen, Cranberrys, Kirschen oder kandiertem Ingwer)? Auch bei der Auswahl der Schokolade darfst Du kreativ sein. Wie wäre es mit ein paar Chiliflocken für eine leicht scharfe Note?

Lasst Dir die Kombination aus luftigen Marshmallows, knackigen Nüssen, luftigen Marshmellows und Karamell nicht engehen und mach Dir noch heute Rocky-Roads.

Backblech mit Rocky-Roads



Rocky-Roads aus dem Thermomix
Drucken Pinterest
5 von 1 Bewertung

Rocky-Roads aus dem Thermomix®

Gericht: Thermomix® Rezepte

Zutaten

  • 100 g Macadamia-Nüsse
  • 300 g weiche Karamellen z.B. Muh-Muhs Sahne Toffes
  • 500 g Zartbitterschokolade
  • 100 g Erdnüsse
  • 60 g Mini-Marshmallows

Außerdem:

  • 1 Backblech
  • Backpapier

Anleitungen

  • Macadamia-Nüsse 2 Sekunden/Stufe 5 hacken und beiseite geben.
    Macadamia Nüsse im Thermomix hacken
  • Karamellen in den Mixtopf geben, 3 Sekunden/Stufe 6 hacken und beiseite geben.
    Zutaten Rocky-Roads aus dem Thermomix
  • Schokolade in Stücke brechen, in den Mixtopf geben und 8 Sekunden/Stufe 6 hacken, mit dem Spatel nach unten schieben und anschließend 5 Minuten/50 °C/Stufe 2 schmelzen.
    Schokolade im Thermomix schmelzen
  • Inzwischen ein Backblech mit Backpapier auslegen.
  • Vom klein gehackten Karamell und den Mini-Marshmallows ca. 1/5 zurücklegen und alle restlichen Zutaten in den Mixtopf geben 4 Sekunden/Linkslauf/Stufe 4 vermischen.
    Übrige Zutaten der Rocky-Roads im Mixtopf
  • Die Masse auf das Backblech gießen und etwas schwenken damit sich alles gut verteilt, mit den restlichen Karamellen und Marshmallows bestreuen und aushärten lassen. 
    Backblech mit Rocky-Roads
  • Nach dem Aushärten in Stücke schneiden.
    Rock-Roads zerschneiden
Hat dir das Rezept geschmeckt?Erwähne @willmixen.de oder tagge #willmixen!

*Letzte Aktualisierung am 26.12.2019 / *Affiliate Links / *Bilder von der Amazon Product Advertising API

Mehr für dich zu entdecken!

Eine Antwort

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

7 Salate mal anders für den Thermomix

Hol dir dein E-Book mit 7 Salat-Rezepten für den Thermomix®

Melde dich dafür zu unserem Newsletter an und sichere dir ab jetzt immer die neuesten Rezepte, Videos, Produkt-Angebote, Tipps & Tricks für den Thermomix® – kostenlos, ohne Spam, jederzeit abbestellbar!

Bitte sendet mir entsprechend eurer Datenschutzerklärung regelmäßig und jederzeit widerruflich per E-Mail den will-mixen.de Newsletter zu!

shares