Es befinden sich momentan keine Produkte im Warenkorb.

Rocky-Roads aus dem Thermomix®

tierschutz-shop-spendenmarathon

Rocky-Roads aus dem Thermomix

Du willst eine extra Dosis knackige Schokolade und Macadamia-Nüsse und bunte Marshmellows uuund ein Topping aus Karamellen? 😉 Dann lass Dir unsere Halloween-Rocky-Roads aus dem Thermomix® nicht entgehen! 

Für die nächste Halloweenparty, als Gastgeschenk oder als Pause für die Schule, perfekt in kleine Geschenktütchen oder Butterbrot-Papier verpackt, werden die veredelten Schoküstücke jedem Beschenkten ein Lächeln auf das Gesicht zaubern.

Alle Zutaten lassen sich im Thermomix rasend schnell zerkleinern, die Schokolade schmelzen und vermixen. Nur das Abkühlen der fertigen Masse stellte unsere Geduld immer wieder auf eine Zerreißprobe. 😉 Beschleunigen kannst Du die Abkühlzeit, wenn das Backblech in den Kühlschrank passt.

Das große Mix-Backbuch: Über 100 Rezepte für den Thermomix - Für TM5 & TM31
  • Daniela Gronau-Ratzeck, Tobias Gronau
  • Herausgeber: Südwest Verlag
  • Gebundene Ausgabe: 192 Seiten

Das tolle ist, unsere Zutaten sind nur ein Vorschlag. Werdet kreativ und macht die einfach noch bunter! Wir wäre es z.B. mit einer Fruchtzutat aus getrockneten Früchen (z.B. Aprikosen, Cranberrys, Kirschen oder kandiertem Ingwer)? Auch bei der Auswahl der Schokolade darfst Du kreativ sein. Wie wäre es mit ein paar Chiliflocken für eine leicht scharfe Note?

Lasst Dir die Kombination aus luftigen Marshmallows, knackigen Nüssen, luftigen Marshmellows und Karamell nicht engehen und mach Dir noch heute Rocky-Roads.

Backblech mit Rocky-Roads


Rocky-Roads aus dem Thermomix
Drucken

Rocky-Roads aus dem Thermomix®

Zutaten

  • 100 g Macadamia-Nüsse
  • 300 g weiche Karamellen z.B. Muh-Muhs Sahne Toffes
  • 500 g Zartbitterschokolade
  • 100 g Erdnüsse
  • 60 g Mini-Marshmallows

Außerdem:

  • 1 Backblech
  • Backpapier

Zubereitung

  • Macadamia-Nüsse 2 Sekunden/Stufe 5 hacken und beiseite geben.
    Macadamia Nüsse im Thermomix hacken
  • Karamellen in den Mixtopf geben, 3 Sekunden/Stufe 6 hacken und beiseite geben.
    Zutaten Rocky-Roads aus dem Thermomix
  • Schokolade in Stücke brechen, in den Mixtopf geben und 8 Sekunden/Stufe 6 hacken, mit dem Spatel nach unten schieben und anschließend 5 Minuten/50 °C/Stufe 2 schmelzen.
    Schokolade im Thermomix schmelzen
  • Inzwischen ein Backblech mit Backpapier auslegen.
  • Vom klein gehackten Karamell und den Mini-Marshmallows ca. 1/5 zurücklegen und alle restlichen Zutaten in den Mixtopf geben 4 Sekunden/Linkslauf/Stufe 4 vermischen.
    Übrige Zutaten der Rocky-Roads im Mixtopf
  • Die Masse auf das Backblech gießen und etwas schwenken damit sich alles gut verteilt, mit den restlichen Karamellen und Marshmallows bestreuen und aushärten lassen. 
    Backblech mit Rocky-Roads
  • Nach dem Aushärten in Stücke schneiden.
    Rock-Roads zerschneiden

Mehr für dich zu entdecken!

Bunte Mini-Lebkuchen aus dem Thermomix®

Teilen Pin it Dürfen wir vorstellen? Unsere bunte Mini-Lebkuchen-Parade aus dem Thermomix® bringt Farbe auf den Plätzchenteller! Drucken Bunte Mini-Lebkuchen aus dem

Frozen Joghurt mit dem Thermomix®

Frozen Joghurt mit dem Thermomix®

Teilen Pin it Frozen Joghurt mit dem Thermomix®, geht das? Klar! Mit Deinem Allround-Küchenhelfer kannst Du Dir auch ganz einfach selbst Frozen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Pin It on Pinterest

Share This