Mini-Limetten-Cheesecakes aus dem Thermomix®

Anzeige

 

Limetten Cheesecakes aus dem Thermomix

 

 

 

 

 

 

 

 

Mini-Limetten-Cheesecakes aus dem Thermomix® – Schnell gemixt, super cremig und mit einem Hauch Limette. Diese kleinen Leckerbissen warten darauf, ganz schnell verputzt zu werden.

Nichts leichter als das! Du brauchst nicht viele Zutaten. Die süßen Förmchen haben wir bei dm-Drogeriemarkt ergattert. Da du die Förmchen auch als Eisbecher verwenden kannst, stehen die kleinen Kuchen so stabil, dass du kein Muffinblech benötigst.

Eis & Mehr – kalt, süß und lecker: Rezepte aus dem Thermomix® Buch
  • Gronau-Ratzeck, Daniela (Autor)
  • 140 Seiten - 15.06.2019 (Veröffentlichungsdatum) - will-mixen.de Tobias Gronau, Daniela Gronau-Ratzeck GbR (Herausgeber)

Nach dem Backen lassen wir die Cheesecakes kurz auskühlen, bestreichen sie mit Limettensirup und bestreuen sie mit Puderzucker. Vor dem Servieren geben wir jeweils ein frisches Minzblättchen auf die Leckerei.

Cheesecakes aus dem Thermomix von Oben

Du kannst von Kuchen nicht genug bekommen? Probiere doch einmal die gedämpften Lavakuchen aus dem Varoma mit flüssigem Kern, die Muffins und Cupcakes oder weitere Desserts aus dem Thermomix®.

Limetten Cheesecakes aus dem Thermomix

Mini-Limetten-Cheesecakes aus dem Thermomix®

Tobias
Diese kleinen Cheesecakes warten darauf, ganz schnell verputzt zu werden. ?
5 von 1 Bewertung
Vorbereitung 10 Min.
Zubereitung 45 Min.
Gesamtzeit 55 Min.
Gericht Gebäck, Kuchen, Thermomix® Rezepte
Land & Region Amerikanisch
Portionen 12 Stück
Kalorien 233 kcal

Zutaten
  

  • 120 g Zucker
  • 500 g Frischkäse (60 % F.i.Tr.)
  • 180 g Sahne
  • 2 Eier
  • 20 g Limettensaft
  • 1 Päckchen Vanillepuddingpulver 37 g
  • 5 EL Limettensirup
  • 12 Minzblättchen

Anleitungen
 

  • Zucker in den Mixtopf gebe, 10 Sekunden/Stufe 10 pulverisieren und beiseite geben.
  • Backofen auf 170 °C (Umluft 150 °C) vorheizen.
  • 90 g Puderzucker, Frischkäse, Sahne, Eier, Limettensaft und Vanillepuddingpulver in den Mixtopf geben und 40 Sekunden/Stufe 3 verrühren.
  • Muffinförmchen in das Muffinblech setzen und Teig gleichmäßig in den Förmchen verteilen und 40 bis 45 Minuten auf mittlerer Schiene backen. Stäbchenprobe machen.
  • Cheese-Cakes 2 Minuten abkühlen lassen, mit Sirup bestreichen, Minzblätter darüber legen und mit Puderzucker bestäuben.

Video

Notizen

Tipp: Sollten die Küchlein noch nicht durch sein, aber zu dunkel werden, einfach mit einem Stück Alufolie abdecken und weiterbacken.

Nährwerte

Serving: 1StückKalorien: 233kcalKohlehydrate: 14gProtein: 4gFett: 18ggesättigte Fettsäuren: 10gSodium: 146mgZucker: 13gVitamin A: 744IUVitamin C: 1mgCalcium: 63mgEisen: 1mg
Keywords Cheescakes aus dem Thermomix®, Cheesecakes, Mini-Cheesecakes
Hat dir das Rezept geschmeckt?Erwähne @willmixen.de oder tagge #willmixen!

*Letzte Aktualisierung am 30.09.2020 / *Affiliate Links / *Bilder von der Amazon Product Advertising API

Anzeige

1 Kommentar zu „Mini-Limetten-Cheesecakes aus dem Thermomix®“

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Rezeptbewertung




Anzeige
Anzeige
hesse-usps-zitat-300x600
Anzeige
shares