Buttercreme aus dem Thermomix®

Diese Buttercreme aus dem Thermomix® mit feinem Vanillearoma ist perfekt für eine leckere Torte. Wir erklären dir Schritt für Schritt, wie du das Grundrezept selber machen kannst. Ob als einfaches Frosting oder für die Fondant-Torte, diese Buttercreme schmeckt garantiert allen!

Buttercreme aus dem Thermomix®Pin
Buttercreme aus dem Thermomix®

3 gute Gründe für unsere Buttercreme aus dem Thermomix®

  1. 🥇 Erstens, lässt sich nichts mit dem Geschmack von selbstgemachter Buttercreme aus dem Thermomix® vergleichen. Einmal probiert, und du wirst nie wieder zur Supermarktvariante zurückkehren. Glaubst du nicht? Na dann, probier’s aus! 🤪
  2. 🥈 Zweitens, ist die Buttercreme aus dem Thermomix® verblüffend einfach zu machen. Die einzige Herausforderung besteht darin, nicht die ganze Creme zu löffeln, bevor sie es auf den Kuchen schafft! 😆
  3. 🥉 Drittens, die Kontrolle über die Zutaten. Keine künstlichen Aromen, keine Konservierungsstoffe. Nur echte, unverfälschte Zutaten – genau so, wie es sein sollte. 🥳

Buttercreme Thermomix®- Zutaten“

  • 🌿 1 Vanilleschote: Der Star der Show! Vanille fügt eine süße, aromatische Note hinzu, die die Buttercreme wirklich abhebt. Tipp: Du kannst auch Vanilleextrakt verwenden, wenn du keine Schoten zur Hand hast.
  • 🍚 40 g Zucker: Bringt die Süße in unsere Buttercreme. Du könntest auch Rohrzucker verwenden für einen karamelligen Unterton.
  • 🥛 300 g Milch: Die Milch macht unsere Creme wunderbar geschmeidig. Du kannst auch Mandelmilch verwenden, wenn du eine laktosefreie Option bevorzugst.
  • 🥚 2 Eigelb: Bindet unsere Creme und gibt ihr eine reiche, goldene Farbe. Tipp: Verwende immer frische Eier für das beste Ergebnis.
  • 🧂 1 Prise Salz: Verstärkt die Aromen und bringt das süße Profil der Buttercreme zur Geltung.
  • 🧈 200 g Butter: Butter macht unsere Creme reich und luftig.

Varianten für Thermomix® Buttercreme

  • 🍫 Schokoladen-Buttercreme: Füge 100 g geschmolzene dunkle Schokolade hinzu, nachdem die Butter geschlagen wurde, um eine luxuriöse Schokoladen-Buttercreme zu erhalten.
  • 🍓 Erdbeer-Buttercreme: Füge 3 EL Erdbeermarmelade hinzu und du hast eine fruchtige, sommerliche Variante!
  • Mokka-Buttercreme: Füge 2 TL Instant-Kaffeepulver zusammen mit der Milch hinzu, für eine aufregende Kaffee-Note.

Kurzzusammenfassung Französische Buttercreme Thermomix®

Hier nur eine kurze Zusammenfassung; die vollständigen Zutaten und Anweisungen findest du in der Rezeptkarte am Ende dieses Beitrags.

  1. Vanilleschote und Zucker pulverisieren. Hier wird das Fundament des Aromas unserer Buttercreme geschaffen.
  2. Milch, Eigelb, Zucker, Stärke und Salz erhitzen. In diesem Schritt kochen wir unsere Vanille-Milch-Basis.
  3. Abkühlen lassen. Geduld ist eine Tugend, hier lassen wir unsere Basis abkühlen.
  4. Butter schaumig schlagen. In diesem Schritt verwandeln wir unsere Butter in eine flauschige Wolke.
  5. Vanillemasse zugeben. Hier fügen wir unsere Aromen zusammen, um eine himmlische Mischung zu kreieren.
  6. Aufschlagen. In diesem letzten Schritt, verwandeln wir unsere Zutaten in eine himmlische Buttercreme!

Super Tipp zu Buttercreme aus dem Thermomix®

Hier ist ein kleiner Tipp: Wenn deine Buttercreme zu fest wird, gib einfach einen Esslöffel heißes Wasser hinzu und rühre gut durch. So wird sie wieder wunderbar cremig! 😉

Die wichtigsten Fragen und Antworten zu Buttercreme

Kann ich die Buttercreme einfrieren?

Frau nimmt Zutaten aus dem KühlschrankPin

Ja, du kannst!

Kann ich den Zucker durch eine Alternative ersetzen?

ZuckerPin

Ja, du kannst auch Xucker *, Honig * oder Ahornsirup * verwenden.

Wie lange hält die Buttercreme im Kühlschrank?

Frau nimmt Zutaten aus dem KühlschrankPin

Bis zu einer Woche.

Food Prep zu schnelle Buttercreme Thermomix®

Buttercreme lässt sich wunderbar vorbereiten und hält im Kühlschrank bis zu einer Woche. Du kannst sie auch einfrieren und sie hält bis zu 3 Monaten. Einfach auftauen und erneut aufschlagen, bevor du sie verwendest. Ideal für spontane Backaktionen!

So macht dieses Rezept noch mehr Freude

Noch mehr feine Rezepte für den Thermomix®

Hier sind einige weitere leckere Rezepte, die du ausprobieren kannst:

Buttercreme aus dem Thermomix®Pin

Buttercreme aus dem Thermomix®

Tobias
Thermomix® Buttercreme zum Verzieren deiner Kreationen.
5 von 34 Bewertungen
Vorbereitung 5 Minuten
Zubereitung 10 Minuten
Gesamtzeit 15 Minuten
Gericht Grundrezept, Thermomix® Rezepte
Küche Französisch
Portionen 1 Portion
Kalorien 2001 kcal

Zutaten

Anleitungen
 

  • Vanilleschote und Zucker in den Mixtopf geben und 10 Sekunden/Stufe 10 pulverisieren.
    1 Vanilleschote, 40 g Zucker
    Pin
  • Milch, Eigelb, Zucker, Stärke und Salz in den Mixtopf geben, 7 Minuten/90 °C/Stufe 3 erhitzen, beiseite geben, luftdicht abdecken und abkühlen lassen.
    300 g Milch, 2 Eigelb, 30 g Stärke, 1 Prise Salz
    Pin
  • Butter in Stücke schneiden, in den Mixtopf geben und 5 Minuten/Stufe 4 schaumig schlagen.
    200 g Butter
    Pin
  • Butter weitere 5 Minuten/Stufe 2 schlagen und während der gesamten Zeit Vanillemasse nach und nach durch die Deckelöffnung zugeben.
    Pin
  • Rühraufsatz einsetzen und 2 Minuten/Stufe 2 aufschlagen.
    Pin

Video

Notizen

Tipp: Möchtest du schokoladige Buttercreme, gib im zweiten Schritt Kakaopulver mit in den Mixtopf. Du kannst deine Buttercreme auch einfärben. Hierzu mischst du im letzten Schritt einfach etwas Lebensmittelfarbe unter.

Nährwerte

Serving: 1PortionKalorien: 2001kcalKohlehydrate: 83gProtein: 17gFett: 181ggesättigte Fettsäuren: 112gmehrfach ungesättigte Fettsäuren: 8gSodium: 1808mgZucker: 55gVitamin A: 6003IUCalcium: 465mgEisen: 1mg
Hat dir das Rezept geschmeckt?Erwähne @willmixen.de oder tagge #willmixen!
Rezept powered by WP Recipe Maker ❤️

Autor

  • Tobias

    Tobias Gronau begeistert in der Küche mit TM31, TM5 und TM6. Als Profi am Thermomix® zaubert er alltagstaugliche und köstliche Gerichte. Zusammen mit der Bloggerin Daniela fesselt er über 200.000 Follower auf will-mixen.de, Facebook, Instagram und Pinterest. Ihre Thermomix® Kochbücher sind Bestseller. Was ist ihr Markenzeichen? Gesunde, frische und super leckere Kreationen.

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Rezeptbewertung