Halloween-Spinnen-Kuchen aus Thermomix® • will-mixen.de
Anzeige

Halloween-Spinnen-Kuchen aus Thermomix®

Anzeige

Dieser schaurig schöne Halloween-Spinnen-Kuchen aus unserem Rezeptkalender ist der Hit auf deiner nächsten Halloween-Monsterparty.

Anzeige
Halloween-Spinnenkuchen aus dem Thermomix® - will-mixen mit dem Thermomix durch das Jahr 2019Pin
Halloween-Spinnenkuchen aus dem Thermomix® – will-mixen mit dem Thermomix durch das Jahr 2019

Drin sind viele Haselnüsse, Honig und leckeres Kürbisfleisch. Probiere auch unsere bunten Rocky Roads!

Halloween-Spinnenkuchen aus dem Thermomix® - will-mixen mit dem Thermomix durch das Jahr 2019Pin

Halloween-Spinnen-Kuchen aus dem Thermomix®

Maria
Gruslig leckerer Kuchen für Halloween.
5 von 704 Bewertungen
Vorbereitung 20 Min.
Zubereitung 1 Std. 30 Min.
Trocknungszeit 1 Std.
Gesamtzeit 2 Stdn. 50 Min.
Gericht Dessert, Gebäck, Kuchen, Thermomix® Rezepte
Land & Region Amerikanisch
Portionen 16 Stück
Kalorien 332 kcal

Zutaten

  • 300 g Haselnüsse
  • 500 g Hokkaido Kürbisfleisch
  • 220 g Butter + mehr für die Form
  • 100 g Weizenmehl Type 550
  • 200 g Zucker
  • 50 g Honig
  • 1 Päckchen Backpulver
  • 1 Päckchen Vanillezucker
  • 4 Eier
  • 200 g weiße Kuvertüre
  • Lebensmittelfarbe orange
  • 100 g Puderzucker
  • 4 TL Zitronensaft

Anleitungen
 

  • Backofen auf 180 °C (Umluft 160 °C, Gas Stufe 2-3) vorheizen. Springform einfetten.
  • Die Haselnüsse in zwei Portionen nacheinander in den Mixtopf geben. 10 Sekunden/Stufe 8 mahlen und beiseite geben.
    300 g Haselnüsse
  • Das Kürbisfleisch in Stücke schneiden, in zwei Portionen nacheinander in den Mixtopf geben, 6 Sekunden/Stufe 5 zerkleinern und beiseite geben.
    500 g Hokkaido Kürbisfleisch
  • Gemahlene Haselnüsse, zerkleinertes Kürbisfleisch, Butter, Mehl, Zucker, Honig, Backpulver, Vanillezucker und Eier in den Mixtopf geben und 15 Sekunden/Stufe 4 mischen. Die Masse in der Springform gleichmäßig verteilen.
    220 g Butter, 100 g Weizenmehl Type 550, 200 g Zucker, 50 g Honig, 1 Päckchen Backpulver, 1 Päckchen Vanillezucker, 4 Eier
  • Den Kuchen auf der mittleren Schiene des Backofens 60 bis 70 Minuten backen, bis eine Stäbchenprobe zeigt, dass der Teig trocken ist. Mixtopf spülen.
  • Kuvertüre in Stücke schneiden, in den Mixtopf geben, 6 Sekunden/Stufe 8 zerkleinern und 5 Minuten/50 °C/Stufe 1 schmelzen. Lebensmittelfarbe bis zur gewünschten Intensität dazugeben und 10 Sekunden/Stufe 4 vermengen. Den ausgekühlten Kuchen mit der Kuvertüre bestreichen. Mindestens 1 Stunde trocknen lassen. 
    200 g weiße Kuvertüre, Lebensmittelfarbe orange
  • Puderzucker mit Zitronensaft verrühren, in einen Gefrierbeutel füllen, ein sehr kleines Loch in eine Ecke des Gefrierbeutels schneiden und ein Spinnennetz mit dem austretenden Strahl auf den Kuchen malen. 
    100 g Puderzucker, 4 TL Zitronensaft

Nährwerte

Serving: 1StückKalorien: 332kcalKohlehydrate: 44gProtein: 4gFett: 17ggesättigte Fettsäuren: 10gSodium: 133mgZucker: 30gVitamin A: 3072IUVitamin C: 11mgCalcium: 49mgEisen: 1mg
Hat dir das Rezept geschmeckt?Erwähne @willmixen.de oder tagge #willmixen!

*Letzte Aktualisierung am 17.01.2022 / *Affiliate Links / *Bilder von der Amazon Product Advertising API

Anzeige

1 Kommentar zu „Halloween-Spinnen-Kuchen aus Thermomix®“

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Rezeptbewertung