Pikantes Lammragout aus dem Thermomix®

Anzeige
Thermomix Kalender 2019 Lammragout
Lammragout aus dem Thermomix ©Maike Jessen

Pikantes Lammragout aus dem Thermomix®

Dieses butterzarte Lammragout ist das perfekte Ostergericht. Mit der geheimen Gewürzmischung bringst du nicht nur Abwechslung auf den Tisch, sondern auch einen Hauch Italien.

Die perfekte Gewürzmischung

Perfekt abgerundet wird dein Lammragout mit frischen Kräutern, feinen Gewürzen und unserem Geheimtipp, Kaffirlimettenblätter. Diese geben dem Ragout ein feines Zitronenaroma und herb-frischen Geschmack. Du wirst begeistert sein!

Hier haben wir das perfekte Spätzle Grundrezept aus dem Thermomix®. Die Spätzle passen anstatt den Kartoffeln aus dem Rezept auch als Beilage zu deinem Lammragout, denn sie harmonieren herrlich zur kräftigen Soße.

Im Blog erfährst du übrigens, wie du ein süßes Osterlamm und einen himmlischen Osterzopf mit Aprikosen backst.

Lammragout aus dem Thermomix® - will-mixen mit dem Thermomix durch das Jahr 2019

Pikantes Lammragout aus dem Thermomix®

Tobias
Das italienische Osterrezept für dich neu definiert. Es gelingt in TM31®, TM5® und TM6®.
5 von 2 Bewertungen
Vorbereitung 20 Min.
Zubereitung 1 Std. 10 Min.
Gesamtzeit 1 Std. 30 Min.
Gericht Eintopf, Hauptgericht, Soulfood, Thermomix® Rezepte
Land & Region Italienisch
Portionen 4 Portionen
Kalorien 763 kcal

Zutaten
  

  • 1 Zweig Rosmarin
  • 2 Zweige Oregano
  • 2 Zweige Thymian
  • 2 Knoblauchzehen
  • 2 getrocknete Chilischoten
  • 3 Zwiebeln
  • 20 g Olivenöl
  • 500 g mehligkochende Kartoffeln
  • Salz
  • 800 g Lammfilet in 3 cm Würfeln
  • 1 TL gemahlener Kreuzkümmel
  • 10 g Tomatenmark
  • 100 g Rotwein
  • 150 g Gemüsebrühe
  • 2 rote Paprikaschoten
  • 2 Blätter Kaffirlimetten

Anleitungen
 

  • Rosmarin, Oregano und Thymian waschen, trockenschütteln, die Blätter abzupfen und in den Mixtopf geben. Knoblauch abziehen und mit den Chilischoten dazugeben. 5 Sekunden/Stufe 8 zerkleinern und mit dem Spatel nach unten schieben.
  • Zwiebeln abziehen, halbieren, in den Mixtopf geben. 4 Sekunden/Stufe 5 zerkleinern und mit dem Spatel nach unten schieben. Olivenöl dazugeben und 5 Minuten/Varoma/Stufe 1 dünsten. 
  • Inzwischen Kartoffeln schälen, in ca. 2 Zentimeter große Würfel schneiden, in den Gareinsatz geben und salzen. 
  • Lammfleisch, 1 Teelöffel Salz, Kreuzkümmel und Tomatenmark in den Mixtopf geben und 5 Minuten/Varoma/LINKSLAUF/SANFTRÜHRSTUFE andünsten. Rotwein und Gemüsebrühe aufgießen. Gareinsatz einsetzen. Deckel schließen und 40 Minuten/100 °C/LINKSLAUF/Stufe 1 garen. 
  • Paprikaschoten waschen, putzen und in ca. 1 Zentimeter große Stücke schneiden.
  • Gareinsatz herausnehmen, Kartoffeln warm halten, Paprika und Limettenblätter in den Mixtopf geben und 10 Minuten/100 °C/LINKSLAUF/Stufe 1 fertiggaren.
  • Die Limettenblätter herausnehmen. Das Lammragout mit den Kartoffeln servieren. 

Video

Notizen

Tipp: Als Alternative zum Lammfleisch kannst du auch Schweinefilet verwenden. 

Nährwerte

Serving: 1PortionKalorien: 763kcalKohlehydrate: 30gProtein: 38gFett: 52ggesättigte Fettsäuren: 21gSodium: 292mgZucker: 7gVitamin A: 2033IUVitamin C: 98mgCalcium: 107mgEisen: 8mg
Keywords Lammragout, Lammragout aus Thermomix, Osterrezepte
Hat dir das Rezept geschmeckt?Erwähne @willmixen.de oder tagge #willmixen!
Anzeige

2 Kommentare zu „Pikantes Lammragout aus dem Thermomix®“

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Rezeptbewertung




Anzeige
Anzeige
hesse-usps-zitat-300x600
Anzeige
shares