Pfannkuchen-Suppe aus dem Thermomix® • will-mixen.de

Banner Mix dich schlank

Pfannkuchen-Suppe aus dem Thermomix®

Leichte Pfannkuchen-Suppe aus dem Thermomix®Pin
Leichte Pfannkuchen-Suppe aus dem Thermomix®

So gelingt deine Pfannenkuchensuppe aus dem Thermomix® am besten

Pfannkuchensuppe ist einfach ein richtiger Klassiker und in allen Regionen bekannt und beliebt. Während die Schwaben sie als Flädlesuppe bezeichnen, wird sie in Österreich Frittatensuppe genannt. Für deine Pfannkuchensuppe verwendest du am besten Pfannkuchen vom Vortag. Warum?

Diese sind bereits etwas getrocknet und können sich so besser mit der feinen Brühe vollsaugen. Du schneidest die Pfannkuchen allerdings schon direkt nach dem Ausbacken in Streifen, so brechen sie nämlich nicht und können anschließend gleichmäßig trocknen.

Möchtest du frische Pfannkuchen verwenden, so schneide sie in Streifen und trockne sie einige Minuten bei 50 °C auf mittlerer Schiene im Backofen bei leicht geöffneter Türe.

Am besten machst du deine Pfannkuchen mit unserem Rezept für Thermomix ® Pfannkuchenteig einfach selbst.

Hier gibt es noch mehr Suppenideen:

Stelle den Fond ohne Konservierungs- und Zusatzstoffe einfach selbst her. Entweder verwendest du dafür Gemüsepaste für Gemüsebrühe oder Gewürzpaste für Fleischbrühe.

Leichte Pfannkuchen-Suppe aus dem Thermomix®Pin

Pfannkuchen-Suppe aus dem Thermomix®

Marion
Feine Gemüsesuppe mit Pfannkuchen Einlage. Die kommt auch bei den Kids prima an!
4.91 von 63 Bewertungen
Vorbereitung 20 Min.
Zubereitung 20 Min.
Gesamtzeit 40 Min.
Gericht Hauptgericht, Soulfood, Suppe, Thermomix® Rezepte
Land & Region Deutsch
Portionen 4 Portionen
Kalorien 409 kcal

Zutaten

Für die Pfannkuchen:

  • 200 g Mehl
  • 330 g Milch
  • 1 Prise Salz
  • 5 Eier

Für die Suppe:

  • 1 Zwiebel
  • 10 g Rapsöl
  • 150 g Karotten
  • 150 g Lauch
  • 200 g Staudensellerie
  • 2 Stiele Liebstöckel
  • 1500 g Gemüsefond

Anleitungen
 

Für die Pfannkuchen:

  • Mehl, Milch, und Salz in den Mixtopf geben und 20 Sekunden/Stufe 4 mischen. Eier in den Mixtopf geben und 10 Sekunden/Stufe 4 mischen.
  • Teig beiseite geben und 15 Minuten abgedeckt ruhen lassen. Mixtopf spülen.

Für die Suppe:

  • Zwiebel abziehen, halbieren, 5 Sekunden/Stufe 5 zerkleinern und mit dem Spatel nach unten schieben.
  • Öl zugeben und ohne eingesetzten Messbecher 3 Minuten/Varoma/Stufe 1 dünsten.
  • Inzwischen Karotten schälen und in Stücke schneiden. Lauch waschen, putzen und in Stücke schneiden. Staudensellerie und Liebstöckel waschen, dicke Enden entfernen und in Stücke schneiden.
  • Gemüse in den Mixtopf geben und mithilfe des Spatels 6 Sekunden/Stufe 5 zerkleinern. (Wer das Gemüse feiner gehackt möchte, gibt noch 2 Sekunden dazu).
  • Gemüsefond zugeben und 20 Minuten/95 °C/Stufe 1 kochen. Mit Salz und Pfeffer nach Belieben abschmecken.
  • Inzwischen Pfanne mit Öl erhitzen und nacheinander 6 – 8 Pfannkuchen goldgelb ausbacken.
  • Pfannkuchen in Streifen schneiden, in Suppenteller verteilen, mit Gemüsesuppe auffüllen und servieren.

Video

Notizen

Tipp: Falls von den Pfannkuchen noch was übrig bleibt, kannst du sie mit Schokocreme oder Marmelade bestreichen, aufrollen, in Stücke schneiden und als kleines Dessert servieren.

Nährwerte

Serving: 1PortionKalorien: 409kcalKohlehydrate: 60gProtein: 16gFett: 11ggesättigte Fettsäuren: 4gSodium: 1786mgZucker: 13gVitamin A: 8344IUVitamin C: 10mgCalcium: 192mgEisen: 4mg
Hat dir das Rezept geschmeckt?Erwähne @willmixen.de oder tagge #willmixen!

Hast du schon das klassische Rezept für Pfannkuchen aus dem Thermomix® ausprobiert? Du kannst sie nach Belieben verfeinern. Noch mehr Suppen gesucht?

*Letzte Aktualisierung am 25.09.2021 / *Affiliate Links / *Bilder von der Amazon Product Advertising API

1 Kommentar zu „Pfannkuchen-Suppe aus dem Thermomix®“

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Rezeptbewertung