Gyros überbacken mit Metaxa Sauce und Reis aus dem Thermomix®

Gyros überbacken mit Metaxa Soße und Reis aus dem Thermomix®
Gyros überbacken mit Metaxa Soße und Reis aus dem Thermomix®
Spitzpaprika, Peperoni und Zwiebeln in Stücken
Gesunde Spitzpaprika, Peperoni und Zwiebeln in Stücken
Gyros überbacken mit Metaxa Soße und Reis aus dem Thermomix®
Genieße dein Gyros mit Freunden und fühle dich gleich wie im Urlaub!
Gyros überbacken mit Metaxa Soße und Reis aus dem Thermomix®

Gyros überbacken mit Metaxa Sauce und Reis aus dem Thermomix®

Tobias
Gyros wie beim Griechen geht einfacher als du denkst. Mit der typisch-griechischen Metaxasauce wird die überbackene Variante zum Hochgenuss. ?
5 von 1 Bewertung
Vorbereitung 15 Min.
Zubereitung 45 Min.
Gesamtzeit 1 Std.
Gericht Auflauf, Hauptgericht, Soulfood, Thermomix® Rezepte
Land & Region Griechisch
Portionen 6 Portionen
Kalorien 491 kcal

Zutaten
  

  • 400 g Putengeschnetzeltes
  • 2 EL Olivenöl
  • 1 TL Salz
  • 1 TL rosenscharfes Paprikapulver
  • 1/2 TL getrockneter Oregano
  • 1/2 TL getrockneter Thymian
  • 1 TL Kreuzkümmel
  • 1 Prise Koriander
  • 2 Knoblauchzehen
  • 1 EL Tomatenmark
  • 1 TL Honig
  • 3 rote Spitzpaprika
  • 2 Zwiebeln
  • 150 g milde Peperoni Glas
  • 200 g Gemüsefond
  • 200 g gehackte Tomaten aus der Dose
  • 300 g Reis
  • 100 g Sahne
  • 100 g Schmand
  • 40 g Metaxa
  • 200 g Feta
  • Petersilie zum Garnieren

Anleitungen
 

  • Putengeschnetzeltes in eine Schüssel geben, Olivenöl, Salz, Paprika, Oregano, Thymian, Kreuzkümmel und Koriander zugeben und gut mischen.
  • Knoblauch abziehen, in den Mixtopf geben, 3 Sekunden/Stufe 3 zerkleinern und mit dem Spatel nach unten schieben.
  • Fleisch mit Tomatenmark und Honig in den Mixtopf geben und 5 Minuten/Varoma/Linkslauf/Stufe 1 dünsten.
  • Inzwischen Spitzpaprika waschen, halbieren, Kerne und Strunk entfernen und in Streifen schneiden. Zwiebel abziehen, halbieren und in halbe Ringe schneiden. Peperoni abtropfen, Strunk entfernen und in mundgerechte Stücke schneiden.
  • Gemüsefond und gehackte Tomaten in den Mixtopf geben und 18 Minuten/100 °C/Linkslauf/Stufe 1 kochen.
  • Inzwischen Reis nach Packungsanweisung zubereiten.
  • Backofen auf 200 °C Ober- und Unterhitze vorheizen.
  • Sahne, Schmand und Metaxa in den Mixtopf geben und 2 Minuten/100 °C/Linkslauf/Stufe 1 mischen.
  • Fleisch und Gemüse in eine Auflaufform geben und mischen. Fetakäse in Würfel schneiden, mit dem Spatel darunter heben und 20 Minuten auf der mittleren Schiene des Backofens backen.
  • Petersilie waschen und Blätter abzupfen.
  • Gyros mit Reis und Petersilie garniert servieren.

Video

Nährwerte

Serving: 1PortionKalorien: 491kcalKohlehydrate: 56gProtein: 28gFett: 16ggesättigte Fettsäuren: 9gSodium: 670mgZucker: 10gVitamin A: 2530IUVitamin C: 103mgCalcium: 243mgEisen: 2mg
Keywords Gyros Metaxasauce aus Thermomix, Gyros überbacken
Hat dir das Rezept geschmeckt?Erwähne @willmixen.de oder tagge #willmixen!
Anzeige

1 Kommentar zu „Gyros überbacken mit Metaxa Sauce und Reis aus dem Thermomix®“

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Rezeptbewertung




shares