Gyros überbacken mit Metaxa Sauce und Reis aus dem Thermomix®

Gyros überbacken mit Metaxa Soße und Reis aus dem Thermomix®
Gyros überbacken mit Metaxa Soße und Reis aus dem Thermomix®
Spitzpaprika, Peperoni und Zwiebeln in Stücken
Gesunde Spitzpaprika, Peperoni und Zwiebeln in Stücken
Gyros überbacken mit Metaxa Soße und Reis aus dem Thermomix®
Genieße dein Gyros mit Freunden und fühle dich gleich wie im Urlaub!
Gyros überbacken mit Metaxa Soße und Reis aus dem Thermomix®
Drucken Pinterest
5 von 1 Bewertung

Gyros überbacken mit Metaxa Sauce und Reis aus dem Thermomix®

Gyros wie beim Griechen geht einfacher als du denkst. Mit der typisch-griechischen Metaxasauce wird die überbackene Variante zum Hochgenuss. ?
Vorbereitung15 Min.
Kochzeit45 Min.
Gesamtzeit1 Std.
Gericht: Auflauf, Hauptgericht, Soulfood, Thermomix® Rezepte
Land & Region: Griechisch
Keyword: Gyros Metaxasauce aus Thermomix, Gyros überbacken
Für: 6 Portionen
Kalorien: 491kcal
Autor: Tobias
Kosten: 8 €

Zutaten

  • 400 g Putengeschnetzeltes
  • 2 EL Olivenöl
  • 1 TL Salz
  • 1 TL rosenscharfes Paprikapulver
  • 1/2 TL getrockneter Oregano
  • 1/2 TL getrockneter Thymian
  • 1 TL Kreuzkümmel
  • 1 Prise Koriander
  • 2 Knoblauchzehen
  • 1 EL Tomatenmark
  • 1 TL Honig
  • 3 rote Spitzpaprika
  • 2 Zwiebeln
  • 150 g milde Peperoni Glas
  • 200 g Gemüsefond
  • 200 g gehackte Tomaten aus der Dose
  • 300 g Reis
  • 100 g Sahne
  • 100 g Schmand
  • 40 g Metaxa
  • 200 g Feta
  • Petersilie zum Garnieren

Anleitungen

  • Putengeschnetzeltes in eine Schüssel geben, Olivenöl, Salz, Paprika, Oregano, Thymian, Kreuzkümmel und Koriander zugeben und gut mischen.
    Hänchenbrustfilet marinieren
  • Knoblauch abziehen, in den Mixtopf geben, 3 Sekunden/Stufe 3 zerkleinern und mit dem Spatel nach unten schieben.
    Knoblauch hacken im Thermomix
  • Fleisch mit Tomatenmark und Honig in den Mixtopf geben und 5 Minuten/Varoma/Linkslauf/Stufe 1 dünsten.
    Fleisch mit Tomatenmark und Honig im Mixtopf
  • Inzwischen Spitzpaprika waschen, halbieren, Kerne und Strunk entfernen und in Streifen schneiden. Zwiebel abziehen, halbieren und in halbe Ringe schneiden. Peperoni abtropfen, Strunk entfernen und in mundgerechte Stücke schneiden.
    Spitzpaprika, Peperoni und Zwiebeln in Stücken
  • Gemüsefond und gehackte Tomaten in den Mixtopf geben und 18 Minuten/100 °C/Linkslauf/Stufe 1 kochen.
    Gehackte Tomaten Mixtopf
  • Inzwischen Reis nach Packungsanweisung zubereiten.
  • Backofen auf 200 °C Ober- und Unterhitze vorheizen.
    Vorgeheizter Backofen und Thermomix
  • Sahne, Schmand und Metaxa in den Mixtopf geben und 2 Minuten/100 °C/Linkslauf/Stufe 1 mischen.
  • Gyros in eine Auflaufform geben, Fetakäse in Würfel schneiden, darunter mischen und 20 Minuten auf der mittleren Schiene des Backofens backen.
    Gyros in Auflaufform geben
  • Petersilie waschen und Blätter abzupfen.
  • Gyros mit Reis und Petersilie garniert servieren.
    Gyros überbacken mit Metaxa Soße und Reis aus dem Thermomix®

Rezeptvideo

Nährwerte

Serving: 1Portion | Kalorien: 491kcal | Kohlehydrate: 56g | Protein: 28g | Fett: 16g | gesättigte Fettsäuren: 9g | Sodium: 670mg | Zucker: 10g | Vitamin A: 2530IU | Vitamin C: 103mg | Calcium: 243mg | Eisen: 2mg
Hat dir das Rezept geschmeckt?Erwähne @willmixen.de oder tagge #willmixen!

Mehr für dich zu entdecken!

1 Kommentar zu „Gyros überbacken mit Metaxa Sauce und Reis aus dem Thermomix®“

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.






Hesse Skincare Banner 1
shares