Es befinden sich momentan keine Produkte im Warenkorb.

Kürbissuppe aus dem Thermomix ® – 6 unwiderstehliche Varianten

goodydoo.de Jeder Kauf hilft Tieren in Not

Kürbissuppe aus dem Thermomix die ZutatenHerbst ist … wenn es wieder Kürbissuppe aus dem Thermomix gibt! Mit diesem Rezept lockt Ihr sogar Eure Kürbismuffel aus der Reserve! Wir haben 6 Varianten für Euch wie Ihr Eure Kürbissuppe aus dem Thermomix zu einem unwiderstehlichen Geschmackserlebnis macht!

Wir freuen uns auf den Herbst. Warum? Na weil endlich wieder Kürbissuppe auf dem Tisch steht! Um dem kalten Wind des Herbstes entgegen zu wirken, ist der Kürbis genau das Richtige. Das besondere Gemüse kann nicht nur für lustige Halloween Deko herhalten, nein, Ihr könnt auch herrliche Suppen daraus zaubern.
Ganz besonders großen Spaß macht es natürlich, in der Halloweenzeit, wenn
Eure Kids den Kürbis vorher anmalen dürfen. Ein Kürbis hält sich gekühlt (vor der Haustür oder im Kühlschrank) 2-3 Monate. Achtet aber darauf, dass dieser nirgendwo an seiner Schale eine weiche oder beschädigte Stelle aufweist, das verkürzt die Haltbarkeit enorm.

Wann beginnt die Kürbis-Saison genau?

Der Kürbis ist ein traditionelles Herbst-Lebensmittel. In Deutschland solltet Ihr am besten von Ende August oder Anfang September bis November auf der Jagd sein. Durch gute Lagerung der Kürbisarten bekommt Ihr aber oftmals auch noch bis weit ins Frühjahr hinein Kürbisse aus heimischem Anbau.

Kürbissuppe aus dem Thermomix

Kürbissuppe aus dem Thermomix – unsere Rezeptideen

Ihr könnt gar nicht genug Kürbis bekommen und habt zu viel Kürbis-Fruchtfleisch übrig? Wohin mit dem Rest? Friert das Fruchtfleisch einfach ein und Ihr könnt es optimal für Eure nächste Kürbissuppe aus dem Thermomix verwenden. 🙂 Achtung: Im Kühlschrank ist der ausgeschnittene Kürbis nur noch ca. eine Woche haltbar. Um für die bevorstehende Kürbis-Saison bestens gewappnet zu sein, haben wir ein ultimatives Rezept für die Kürbissuppe aus dem Thermomix mit 5 verschiedenen Variationen entwickelt!

Neue Ideen im Mixelite Magazin

Kürbissuppe aus dem Thermomix
Drucken

Kürbis-Apfel-Suppe mit Kürbissöl aus dem Thermomix

Portionen 4 Personen

Zutaten

  • 500 g Muskatkürbis
  • 2 rote Zwiebeln
  • 1 Apfel
  • 30 g Butter
  • 10 g Zucker
  • 1 TL Salz
  • 1/2 TL Pfeffer
  • 30 g Apfelessig
  • 400 g Gemüsebrühe
  • 2 EL Sahne
  • 2 EL Kürbiskernöl
  • 2 Stiele Salbei
  • 1 Handvoll Walnusskerne

Zubereitung

  • Kürbis schälen, entkernen, von den Fasern lösen und in Stücke schneiden.
  • Zwiebeln abziehen, in den Mixtopf geben 3 Sekunden/Stufe 5 zerkleinern. Mit dem Spatel nach unten schieben.
  • Zwiebeln mit der Butter in den Mixtopf geben und 2 Minuten/120 °C (Varoma)/Stufe 1 dünsten.
  • Inzwischen Apfel schälen, vierteln, Kernhaus entfernen.
  • Apfel, Kürbisstücke und Zucker in den Mixtopf geben und 3 Minuten/100 °C/Stufe 1 andünsten.
  • Salz, Pfeffer, Brühe und Essig mit in den Mixtopf geben und 27 Minuten/90 °C/Stufe 1 köcheln lassen.
  • Die Suppe 30 Sekunden/Stufe 8 pürieren. Zum Servieren einen Klecks Sahne in die Suppe geben, mit Kürbiskernöl beträufeln. Salbei waschen und Suppe mit Walnüssen und Salbeiblättern garnieren.

Mixessenz Rezeptheft feine Suppen für den Thermomix

Dieses Kürbissuppenrezept und weitere wärmende Suppenrezepte findet Ihr in unserem Rezeptheft für Suppen aus dem Thermomix:

Kürbissuppe aus dem Thermomix

Kürbissuppe aus dem Thermomix
Drucken

Kürbissuppe aus dem Thermomix (vegan)

Portionen 4 Portio

Zutaten

  • 30 g Blanchierte Mandeln
  • 2 Frühlingszwiebeln
  • 10 g Olivenöl
  • 100 g Rote Bete
  • 300 g Hokkaidokürbis
  • 600 g Kokosmilch
  • 200 g Gemüsebrühe
  • 1/2 Orange
  • 1 TL Salz
  • 1 TL Schwarzer Pfeffer
  • 30 g Geröstete Kürbiskerne

Zubereitung

  • Mandeln in den Mixtopf geben und 5 Sekunden/Stufe 5 hacken.
  • Frühlingszwiebeln waschen, putzen, in Stücken in den Mixtopf geben, 5 Sekunden/Stufe 5 zerkleinern und mit dem Spatel nach unten schieben.
  • Olivenöl in den Mixtopf geben und 8 Minuten/ Varoma (TM31) 120 °C (TM5) /Stufe 1 andünsten.
  • Inzwischen Rote Bete schälen und halbieren, Kürbis waschen, in Stücke schneiden und die Kerne entfernen.
  • Kokosmilch und Gemüsebrühe zufügen und 20 Minuten/100 °C/Stufe 1 kochen, dabei den Gareinsatz als Spritzschutz verwenden.
  • Inzwischen Orangenhälfte schälen und zerteilen. 
  • Orangenstücke, Salz und Pfeffer in den Mixtopf geben und 30 Sek./Stufe 10 Pürieren und mit den Kürbiskernen garniert servieren.

Tipp:

  • Verwendet bei dem verarbeiten der Roten Bete Einmalhandschuhe, da sich die rosa Farbe sehr hartnäckig auf der Haut hält und nicht mehr aus Textil rausgeht. 

Her mit den Variationen – 5 leckere Ideen für Kürbissuppe aus dem Thermomix

Zum Glück gibt es reichliche Variationen die Kürbissuppe aus dem Thermomix zuzubereiten – Immerhin haben unsere Lieben auch alle verschiedene Geschmäcker. Auch in unserem veganen Kürbissuppenrezept aus dem Thermomix, steckt der beliebte Hokkaidokürbis.

Mit diesen 5 Rezeptideen seid Ihr die Nummer 1 in diesem Herbst:

  1. Wir servieren die Suppe gerne mit einer gebratenen Jakobsmuschel + Baguette.
  2. Probiert doch einmal selbstgemachte Croutons als Topping.
  3. Eine leckere Variation ist auch die „Halloween Suppe“ mit versunkenen Garnelen
    hierzu einfach kurz vor dem servieren 1 Packung Garnelen mit in den Mixtopf geben und 1 Minute erhitzen. Tipp: Nehmt als Spieß für eure Garnelen Zitronengras – Optisch ein echter Hingucker!
  4. Für die Würzigen unter uns: Ingwer Kürbissuppe aus dem Thermomix. Gebt einfach, statt den Frühlingszwiebeln in Schritt 2, 1 cm geschälten Ingwer von einer Ingwerknolle in Euren Mixtopf  und zerkleinert in 3 Sekunden/Stufe 8 .
  5. Koriander, Koriander! Hackt zu Beginn einen halben Bund frischen Koriander in eurem Superhelden (3 Sekunden/Stufe 8). Vor dem Servieren garniert Ihr den gekackten Koriander auf Eurer Kürbissuppe aus dem Thermomix. Jawoll! Jetzt habt Ihr nicht nur gesundes in der Suppe, sondern auch noch auf der Suppe! 🙂

Kann ich die Schale eines Kürbis eigentlich mitessen?

Ihr fragt Euch ob man die Schale beim Kürbis dran lassen kann? Wir verraten Euch bei welchen Sorten Ihr unbedenklich die Kürbisschale mitessen könnt:

• Hokkaido-Kürbis: Hier könnt Ihr problemlos die Schale mitessen
• Butternut-Kürbis: Die Schale ist grundsätzlich essbar, jedoch sehr hart und braucht relativ lange, bis sie weich gegart ist
• Muskatkürbis: Hier könnt Ihr die Schale ebenfalls unbedenklich mitgaren, dennoch ist sie sehr hart und hat lange Garzeiten

Wir wüschen Euch allen einen Guten Appetit und hoffen Ihr genießt bald Eure erste Kürbissuppe in dieser Saison. Wir freuen Uns über Euer Feedback! 😉

Weitere spannende und kreative Rezeptideen für die Kürbissuppe aus dem Thermomix findet Ihr auf der Thermomix Rezeptwelt Schaut doch mal vorbei 🙂

Mehr für dich zu entdecken!

Brokkolisuppe aus dem Thermomix®

Brokkolisuppe aus dem Thermomix®

Teilen Pin it Im heutigen Rezept zeigen wir Dir, wie du leckere Brokkolisuppe aus dem Thermomix® 🥦 selbst machst. Unser Rezept gelingt

Zitronenkuchen aus dem Thermomix®

Zitronenkuchen aus dem Thermomix®

Teilen Pin it Ein saftiger Zitronenkuchen schmeckt Groß und Klein und ist ein Kuchen-Klassiker. Mit dem TM5® oder TM31 ist schnell und

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Pin It on Pinterest

Share This