Joghurtkruste aus dem Thermomix® • will-mixen.de

Joghurtkruste aus dem Thermomix®


Du musst dich im Internet zwischen so vielen Rezepten für dieses Joghurtbrot entscheiden? Hier findest du die beste Joghurtkruste aus dem Thermomix® der Welt!

Anzeige
Joghurtkruste nach dem BackenPin
Die Joghurtkruste Thermomix® wird nach dem Backen unwiderstehlich knusprig

Fan-Liebling die Joghurtkruste aus dem Thermomix®

Jeder liebt eine gute Thermomix® Joghurtkruste. Vor allem in der Rezeptwelt steht dieses Rezept ganz oben auf den Wunschlisten. Kein Wunder. Es ist so leicht nachgebacken und schmeckt mit seiner knusprigen Kruste unglaublich lecker. Dabei ist es innen herrlich weich. Auch bei uns gibt es dieses feine Mischbrot mehrmals die Woche.

Anzeige
Joghurtkruste aus dem Thermomix®Pin
Joghurtkruste aus dem Thermomix®

Zutaten Joghurtkruste Thermomix®

Wunderbar, wenn du dein Brot selbst backst. So kannst du sicher gehen, dass nur beste Zutaten verarbeitet werden. Der Hefe haben wir weiter unten im Text einen eigenen Abschnitt gewittmet. Weiterlesen lohnt sich also. In unser Mischbrot kommt bestes 405er und 1150er-Roggenmehl, Essig sowie feinster griechischer Joghurt mit 10 % Fettanteil. Alle Zutaten siehst du in unserer Infografik.

Joghurtkruste Thermomix Rezept Zutaten InfografikPin
Joghurtkruste Thermomix® Rezept Zutaten Infografik

Kann ich den Joghurtkrusten-Teig über Nacht gehen lassen?

Ja, das Brot wird noch bekömmlicher, wenn du den Brotteig zubereitest und über Nacht im Kühlschrank gehen lässt.

Anzeige
Brotteig im Thermomix® knetenPin
Brotteig im Thermomix® kneten

Kann man weniger Hefe verwenden?

Wir haben wiederholt Rückmeldung von euch bekommen, dass die im Rezept verwendete Menge Hefe zu hoch ist. Wir haben diese bewusst so gewählt, da das Brot nur eine Stunde Zeit zum Gehen hat.

Natürlich kannst du die Hefe signifikant reduzieren. Dafür musst du einen Vorteig mit 0,5 Gramm frische Hefe ansetzen. Dieser muss allerdings 2 Tage im Kühlschrank ruhen. Auch die Ruhezeit des Teiges in unserem Rezept erhöht sich dadurch auf fünf Stunden, statt einer Stunde. Durch die lange Ruhezeit hat die wenige Hefe länger Zeit sich zu vermehren, was mit einem besseren Aroma belohnt wird. Gib vor dem Kneten des Teiges noch 50 Gramm Sauerteig Anstellgut dazu.

So mischt du den Vorteig. Ziehe die verwendeten Zutaten anschließend von der Gesamtmenge des Teiges für die Joghurtkruste ab!

  • 100g 405er Weizenmehl
  • 50g Wasser
  • 50g Joghurt 10 % Fett
  • 2g Salz
  • 0.5g frische Hefe

Wenn du ohne Vorteig und Sauerteig arbeiten möchtest, kannst du die Hefe auf 2,5 Gramm frische Hefe reduzieren, den Teig aber auch für fünf, statt einer Stunde gehen lassen.

Teig ziehenPin
Der Teig wird auf bemehlter Arbeitsfläche ausgezogen.
Teig faltenPin
Anschließend wird das ausgezogene Teigstück gefaltet

In diesen Backformen gelingt die Joghurtkruste perfekt

Wir backen das Thermomix® Joghurtbrot in diesem Bräter. Er ist perfekt für dieses Rezept, weil er einen Deckel hat und das Brot so optimal gebacken werden kann.

kela Calido Bräter, Gusseisen, Schwarz, 9.5 Liter*
  • Nicht nur zur Weihnachtszeit ein besonderer Genuss: Schwerer Bräter mit feuerfestem Deckel für den Sonntagsbraten oder die Weihnachtsgans - Geeignet für Gas, Glaskeramik, E- und Induktionsherd
  • Gesünderes Kochen: Reduzierte Nutzung von Öl und Bratfett durch Emaillebeschichtung
  • Ausgezeichnete Wärmespeicherung, Gleichmäßige Hitzeabgabe, Starkes Erhitzen möglich, Hohe Kratzbeständigkeit, Gute Abriebbeständigkeit, Backofenfest bis 300°
  • Einfache Reinigung: Heißes Wasser, Weiches Tuch, Spülmaschinengeeignet, Energieeffizient durch gute Wärme-Aufnahme und -Verteilung
  • Lieferumfang: 1 kela Bräter Calido, 12474, Gusseisen, 9,5 L, Oval, Maße (L x B x H): 36 x 29 x 15 cm

Es gelingt aber auch perfekt in einem anderen Gusseisen Bräter oder dem Zaubermeister von Pampered Chef. Die Brotbackform von Lekue* können wir auch empfehlen.

Joghurtkruste im BräterPin
Gib die Joghurtkruste in den Bräter und schneide sie an

Kann ich die Thermomix® Joghurtkruste auch ohne Römertopf backen?

Ja, du kannst die Joghurtkruste einfach in einer herkömmlichen Backform oder Auflaufform backen. Decke den Brotlaib in der Zeit, wo der Dekcel des Römertopfs eingesetzt werden würde, mit Alufolie ab.

Knuspriges Joghurtbrot mit ButterPin
Wir essen Thermomix® Joghurtkruste am liebsten frisch aus dem Ofen, noch warm, mit Butter

Du musst diese Brotrezepte unbedingt probieren:

Joghurtkruste nach dem BackenPin

Die ultimative Joghurtkruste aus dem Thermomix®

Marion
Herrlich knusprig und lecker. Dieses Joghurtbrot ist schnell gemixt im TM31, TM5® und TM6®.
4.89 von 506 Bewertungen
Vorbereitung 15 Min.
Zubereitung 55 Min.
Ruhezeit 1 Std.
Gesamtzeit 2 Stdn. 10 Min.
Gericht Brot, Frühstück, Grillbeilage, Thermomix® Rezepte
Land & Region Deutsch
Portionen 15 Scheiben
Kalorien 156 kcal

Zutaten

  • 290 g Wasser
  • 15 g Hefe frisch
  • 2 TL Salz
  • 1 TL Zucker
  • 2 TL Brotgewürz optional
  • 400 g Mehl, Type 405
  • 200 g Roggenmehl Type 1150
  • 150 g griechischer Joghurt (10 % Fett)
  • 20 g Essig
  • etwas Öl zum Fetten

Anleitungen
 

  • Wasser, Hefe, Salz und Zucker in den Mixtopf geben und 3 Minuten/37 °C/Stufe 1 erwärmen.
    290 g Wasser, 15 g Hefe, 2 TL Salz, 1 TL Zucker
    Pin
  • Brotgewürz, Mehl, Joghurt und Essig zugeben und 5 Minuten/Knetstufe kneten. Teig in eine bemehlte Schüssel geben und 1 Stunde abgedeckt an einem warmen Ort gehen lassen.
    2 TL Brotgewürz, 400 g Mehl, Type 405, 200 g Roggenmehl Type 1150, 150 g griechischer Joghurt (10 % Fett), 20 g Essig
    Pin
  • Teig auf eine bemehlte Arbeitsfläche geben und ca. 5 Mal dehnen und falten. Laib formen, in einen mit Öl gefetteten Bräter setzen und an der Oberfläche einschneiden.
    etwas Öl
    Pin
  • Bräter verschließen und auf die unterste Schiene in den kalten Backofen schieben. Backofen auf 240 °C Ober- und Unterhitze stellen und Brot 55 Minuten lang backen. Brot herausnehmen und auf einen Kuchengitter abkühlen lassen.
    Pin

Video

Notizen

Tipp: Das Brot schmeckt mit und ohne Brotgewürz. Du kannst auch ganzen Kümmel verarbeiten. Du kannst die Joghurtkruste auch in der Brotbackschale backen. 

Nährwerte

Serving: 1ScheibeKalorien: 156kcalKohlehydrate: 31gProtein: 5gFett: 1ggesättigte Fettsäuren: 1gSodium: 58mgZucker: 1gVitamin A: 10IUCalcium: 18mgEisen: 2mg
Hat dir das Rezept geschmeckt?Erwähne @willmixen.de oder tagge #willmixen!

Wusstest du, dass dieses Brot mit seinen feinen Gewürzen herrlich zu dieser Thermomix® Kürbissuppe harmoniert?

*Letzte Aktualisierung am 29.11.2022 / *Affiliate Links / *Bilder von der Amazon Product Advertising API / will-mixen.de ist Teilnehmer des Amazon-Partnerprogramm, das zur Bereitstellung eines Mediums für Webseiten konzipiert wurde, mittels dessen durch die Platzierung von Partner-Links zu will-mixen.de (Amazon.co.uk / Amazon.de / Amazon.fr / Amazon.it / it. / Amazon.es ) Entgelte verdient werden können.

1 Kommentar zu „Joghurtkruste aus dem Thermomix®“

  1. Paula Rittmann

    5 stars
    Hallo,
    euer Rezept hat mich neugierig gemacht weil ich es so noch nicht kante, Brot mit Joghurt zu machen. Es ist hervorragend gelungen aber ich musste es 5 Minuten länger drinnelassen, weil ich mag es wenn es wirklich sehr knusprig ist.
    Viele liebe Grüße
    Paula

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Rezeptbewertung