Pitabrot aus dem Thermomix®

Pita Brot Rezept aus dem Thermomix

Pitabrot aus dem Thermomix®

Diese griechische Spezialität genießt Du am besten noch warm ❤️ Lege dazu die Pitabrote nach dem Backen sofort in einen Brotkorb, der mit einem Küchentuch abgedeckt wird.


FEINKOST wie vom Wochenmarkt: Rezepte für den Thermomix
  • 36 Seiten - 30.08.2017 (Veröffentlichungsdatum) - C. T. Wild Verlag (Herausgeber)

Probiere unbedingt verschiedene Füllungen, wie Oliven oder getrockneten Tomaten aus, die vor dem Kneten in den Teig gegeben werden.

Vor dem Backen können die Pitabrote auch mit Sesam oder Schwarzkümmel bestreut werden.

Das große Mix-Backbuch: Über 100 Rezepte für den Thermomix - Für TM5 & TM31
  • 192 Seiten - 18.09.2017 (Veröffentlichungsdatum) - Südwest Verlag (Herausgeber)


Du liebst Backen mit dem Thermomix®? Dann finde z. B. weitere Brot & Brötchen Rezepte wie unsere Haselnuss-Brötchen oder die mediterranen Brötchen.

Unser Koriander-Aufstrich Rezept ist der optimale Dip zu diesen Broten.

Hier erfährst Du alles zur Rezeptwelt von Vorwerk.

Pita Brot Rezept aus dem Thermomix
Drucken Pinterest
5 von 3 Bewertungen

Pitabrot aus dem Thermomix®

Diese noch warm servierten Brote schmecken besonders gut zu selbstgemachtem Zaziki.
Vorbereitung15 Min.
Kochzeit35 Min.
Ruhezeit1 Std. 10 Min.
Gesamtzeit1 Std. 55 Min.
Gericht: Brot, Thermomix® Rezepte
Land & Region: Griechisch, Mediterran
Keyword: Fladenbrot aus Thermomix®, Fladenbrote, Pita Brot, Pitabrot aus Thermomix®
Für: 8 Stück
Kalorien: 221kcal
Autor: Tobias
Kosten: 8 €

Zutaten

  • 200 g Wasser lauwarm
  • 100 g Milch
  • 1/2 Würfel Hefe
  • 420 g Mehl, Type 405 + Mehl zum Bestäuben
  • 2 TL Salz
  • 20 g Olivenöl

Anleitungen

  • Wasser, Milch und Hefe in den Mixtopf geben 2 Minuten/KNETSTUFE kneten und 15 Minuten im Mixtopf ruhen lassen. 
    Hefeteig im Thermomix® Mixtopf
  • Übrige Zutaten in den Mixtopf geben und 10 Minuten/KNETSTUFE kneten. Teig in eine große Schüssel beiseite geben und mit einem Geschirrtuch abgedeckt 40 Minuten gehen lassen. 
    Hefeteig aus Thermomix in Schüssel gehen lassen
  • Teig auf bemehlter Arbeitsfläche in 8 Stücke teilen und zu Kugeln formen. Kugeln mit Küchentuch abdecken und 15 Minuten gehen lassen.  
    Brötchen Rohlinge gehen lassen
  • Inzwischen Backofen auf 250 °C (Ober- Unterhitze) vorheizen.
    Vorgeheizter Backofen und Thermomix
  • Backbleche gleichmäßig mit Olivenöl bestreichen.
  • Finger mit Olivenöl ölen und die Kugeln zu Fladen flachdrücken. Auf die Backbleche legen und auf mittlerer Schiene 6 bis 8 Minuten backen. 
  • Noch warm servieren.
    Pita Brot Rezept aus dem Thermomix

Rezeptnotizen

Das Pitabrot kann, vor dem Backen, mit schwarzem Sesam bestreut werden. 

Nährwerte

Serving: 1Stück | Kalorien: 221kcal | Kohlehydrate: 41g | Protein: 6g | Fett: 3g | gesättigte Fettsäuren: 1g | Sodium: 105mg | Zucker: 1g | Vitamin A: 20IU | Calcium: 22mg | Eisen: 2mg
Hat dir das Rezept geschmeckt?Erwähne @willmixen.de oder tagge #willmixen!

*Letzte Aktualisierung am 26.12.2019 / *Affiliate Links / *Bilder von der Amazon Product Advertising API

Mehr für dich zu entdecken!

3 Kommentare zu „Pitabrot aus dem Thermomix®“

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

7 Salate mal anders für den Thermomix

Hol dir dein E-Book mit 7 Salat-Rezepten für den Thermomix®

Melde dich dafür zu unserem Newsletter an und sichere dir ab jetzt immer die neuesten Rezepte, Videos, Produkt-Angebote, Tipps & Tricks für den Thermomix® – kostenlos, ohne Spam, jederzeit abbestellbar!

Bitte sendet mir entsprechend eurer Datenschutzerklärung regelmäßig und jederzeit widerruflich per E-Mail den will-mixen.de Newsletter zu!

shares