Griechisches Pitabrot aus dem Thermomix® • will-mixen.de

Pitabrot aus dem Thermomix®

Anzeige

Diese griechische Spezialität genießt du am besten noch warm. ❤️ Lege dazu die Pitabrote nach dem Backen sofort in einen Brotkorb, der mit einem Küchentuch abgedeckt wird.

Anzeige
Pita Brot Rezept aus dem ThermomixPin
Pitabrot aus dem Thermomix®

Pitabrot aus dem Thermomix®

Probiere unbedingt verschiedene Füllungen, wie Oliven oder getrockneten Tomaten aus, die vor dem Kneten in den Teig gegeben werden. Vor dem Backen können die Pitabrote auch mit Sesam oder Schwarzkümmel bestreut werden.

Anzeige

Du liebst Backen mit dem Thermomix®? Dann finde z. B. weitere Brot & Brötchen Rezepte wie unsere Haselnuss-Brötchen oder die mediterranen Brötchen.

Unser Koriander-Aufstrich Rezept ist der optimale Dip zu diesen Pitabroten aus dem Thermomix®.

Anzeige

Hier erfährst du alles zur Rezeptwelt von Vorwerk.

Pita Brot Rezept aus dem ThermomixPin

Pitabrot aus dem Thermomix®

Daniela Gronau
Diese noch warm servierten Brote schmecken besonders gut zu selbstgemachtem Zaziki.
4.90 von 364 Bewertungen
Vorbereitung 15 Min.
Zubereitung 35 Min.
Ruhezeit 1 Std. 10 Min.
Gesamtzeit 1 Std. 55 Min.
Gericht Brot, Thermomix® Rezepte
Land & Region Griechisch, Mediterran
Portionen 8 Stück
Kalorien 221 kcal

Zutaten

  • 200 g Wasser lauwarm
  • 100 g Milch
  • 1/2 Würfel Hefe
  • 420 g Mehl, Type 405 + Mehl zum Bestäuben
  • 2 TL Salz
  • 20 g Olivenöl + etwas mehr für die Backbleche

Anleitungen
 

  • Wasser, Milch und Hefe in den Mixtopf geben, 2 Minuten/KNETSTUFE mischen und 15 Minuten im Mixtopf ruhen lassen.
    200 g Wasser, 100 g Milch, 1/2 Würfel Hefe
    Pin
  • Übrige Zutaten in den Mixtopf geben und 10 Minuten/KNETSTUFE kneten. Teig in eine große Schüssel beiseite geben und mit einem Geschirrtuch abgedeckt 40 Minuten gehen lassen.
    420 g Mehl, Type 405, 2 TL Salz, 20 g Olivenöl
    Pin
  • Teig auf bemehlter Arbeitsfläche in 8 Stücke teilen und zu Kugeln formen. Kugeln mit Küchentuch abdecken und 15 Minuten gehen lassen.
    Pin
  • Inzwischen Backofen auf 250 °C (Ober- und Unterhitze) vorheizen. Backbleche gleichmäßig mit Olivenöl bestreichen.
    Pin
  • Finger mit Olivenöl ölen und die Kugeln zu Fladen flachdrücken. Auf die Backbleche legen und auf mittlerer Schiene 6 bis 8 Minuten backen. Am besten noch warm servieren.
    Pin

Notizen

Tipp: Du kannst das Pitabrot vor dem Backen mit schwarzem Sesam bestreuen.

Nährwerte

Serving: 1StückKalorien: 221kcalKohlehydrate: 41gProtein: 6gFett: 3ggesättigte Fettsäuren: 1gSodium: 105mgZucker: 1gVitamin A: 20IUCalcium: 22mgEisen: 2mg
Hat dir das Rezept geschmeckt?Erwähne @willmixen.de oder tagge #willmixen!

3 Kommentare zu „Pitabrot aus dem Thermomix®“

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Rezeptbewertung