Es befinden sich momentan keine Produkte im Warenkorb.

Haselnuss-Brötchen aus dem Thermomix®

tierschutz-shop-spendenmarathon

Haselnuss-Brötchen aus dem Thermomix®

Nüsse sind super gesund! In Kombination mit diesen ofenwarmen Brötchen sind sie für uns noch leckerer als pur.

Die fluffigen Knusperbissen verströmen schon während des Backens einen unwiderstehlichen Duft im ganzen Haus. Da werden selbst Langschläfer zum Frühstück aus den Federn gelockt.

Das große Mix-Backbuch: Über 100 Rezepte für den Thermomix - Für TM5 & TM31
  • Daniela Gronau-Ratzeck, Tobias Gronau
  • Herausgeber: Südwest Verlag
  • Gebundene Ausgabe: 192 Seiten
Das große Buch vom Brot backen: mit dem Thermomix
  • Corinna Wild, Sabine Rettinger
  • Herausgeber: C. T. Wild Verlag
  • Auflage Nr. 2 (25.07.2013)
  • Gebundene Ausgabe: 192 Seiten

Aus grob gehackten Haselnüssen und Zutaten wie bestem Weizen-, Dinkel- und Roggenmehl, frischer Hefe und etwas Honig, schnell im Thermomix geknetet und nach nur 25 Minuten gebacken, frisch auf dem Frühstückstisch. Und klar, dass diese Brötchen super mit Nutella harmonieren. Das haben wir ausprobiert und können wir bezeugen 😉

Aber auch nach dem Frühstück machen diese Brötchen eine gute Figur als Mitbringsel, Snack oder Pausenbrot für Zwischendurch oder zum Abendessen. Probier sie doch einmal zur Kartoffelsuppe oder mit unseren Brotaufstrichen.

Keine Produkte gefunden.

Haselnuss-Brötchen aus dem Thermomix
Drucken

Haselnuss-Brötchen aus dem Thermomix®

Arbeitszeit 3 Stunden 30 Minuten
Portionen 10 Stück

Zutaten

  • 100 g Haselnüsse
  • 1/4 Würfel Hefe
  • 10 g Honig
  • 50 g Butter
  • 250 g Wasser
  • 150 g Mehl Weizenmehl 1050
  • 50 g Dinkelmehl
  • 200 g Roggenmehl 997
  • 1/2 TL Salz

Außerdem

  • Teigkarte
  • Mehl für die Arbeitsfläche
  • Backpapier

Zubereitung

  • Haselnüsse in den Mixtopf geben und 3 Sekunden/Stufe 5 grob zerkleinern und in eine Schüssel beiseite geben.
    Haselnüsse im Thermomix grob hacken
  • Hefe, Honig, Butter in Stücken und Wasser in den Mixtopf geben und 4 Minuten/37 °C/Stufe 2 erwärmen.
    Hefe im Thermomix
  • Mehl, Salz und Nüsse in den Mixtopf geben, 3 Minuten/Knetstufe verrühren, beiseite geben und abgedeckt 2 Stunden gehen lassen.
    Nussteig im Thermomix
  • Teig auf bemehlter Arbeitsfläche länglich rollen, in 10 gleichgroße Stückchen teilen, kleine Brötchen Formen und auf ein mit Backpapier belegtes Backblech setzen. 
    Brötchen aus Thermomix teilen
  • Jedes Brötchen mit einem Sägemesser 2x einschneiden, abdecken und weitere 15 Minuten gehen lassen.
    Brötchen aus Thermomix einschneiden
  • Ofen auf 200 °C (Umluft 180 °C, Gas Stufe 3) vorheizen.
    Brötchen aus Thermomix auf Backblech
  • Im vorgeheizten Backofen, auf mittlerer Schiene, 20 bis 25 Minuten backen.
    Haselnuss-Brötchen aus dem Thermomix

Kennst Du schon unseren Artikel zur Thermomix Rezeptwelt?

Mehr für dich zu entdecken!

Gyrossuppe aus dem Thermomix-mit Metaxa und feinem Gemüse

Gyrossuppe aus dem Thermomix mit Metaxa

Teilen Pin it Gyrossuppe aus dem Thermomix für Fleischliebhaber Fleischfans kommen bei unserem einfachen Gyrossuppen Rezept voll auf ihre Kosten. Dank dem

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Pin It on Pinterest

Share This