Blitz-Brötchen aus dem Thermomix® • will-mixen.de
Anzeige
Anzeige

Blitz-Brötchen aus dem Thermomix®

Anzeige



Du suchst Thermomix®Blitz-Brötchen, die ihren Namen verdienen? Dann bist du bei diesem Rezept richtig! Sie sind innerhalb von 35 Minuten gebacken und in deinem Brotkörbchen.

Blitz-Brötchen aus dem Thermomix®Pin
Blitz-Brötchen aus dem Thermomix®
Blitz-Brötchen Thermomix®Pin
Blitz-Brötchen sind perfekt, wenn es schnell gehen muss

Diese Ruck-Zuck-Frühstücksbrötchen aus dem Thermomix sind solltest du auch probiert haben. Hier haben wir noch mehr leckere Brötchenrezepte für dich!

Du liebst knusprige Pizza? Dann mache noch heute unseren weltbesten Thermomix® Pizzateig nach!

Blitz-Brötchen aus dem Thermomix®Pin

Blitz-Brötchen aus dem Thermomix®

Marion
Diese Thermomix® Blitz-Brötchen aus TM31, TM5® und TM6® sind perfekt, wenn es einmal schnell gehen muss.
4.79 von 137 Bewertungen
Vorbereitung 10 Minuten
Zubereitung 25 Minuten
Gesamtzeit 35 Minuten
Gericht Breakfast, Brötchen, Frühstück, Thermomix® Rezepte
Küche Deutsch
Portionen 8 Brötchen
Kalorien 258 kcal

Zutaten

  • 400 g Wasser
  • 25 g Hefe *
  • 2 TL Salz *
  • 560 g Mehl, Type 405 + etwas mehr zum Bestäuben

Anleitungen
 

  • Wasser, Hefe und Salz in den Mixtopf geben und 2 Minuten/37 °C/Stufe 1 erwärmen. Mehl zugeben und 4 Minuten/Knetstufe zu einem Teig kneten.
    400 g Wasser, 25 g Hefe, 2 TL Salz, 560 g Mehl, Type 405
    Pin
  • Backblech mit Backpapier auslegen. Teig auf eine bemehlte Arbeitsfläche geben, in 8 gleich große Teile stechen und zu Brötchen formen.
    Pin
  • Teigstücke auf das Backblech geben, nach Belieben einschneiden, mit etwas Wasser bestreichen und leicht mit Mehl bestäuben.
    Pin
  • Backblech auf die mittlere Schiene des kalten Backofens schieben, Backofen auf 180 °C Umluft stellen und die Brötchen ca. 25 – 30 Minuten hellgelb backen.
    Pin

Video

Notizen

Tipp: Wenn du etwas mehr Zeit hast, empfehlen wir dir, den Teig schon am Vorabend herzustellen und über Nacht gehen zu lassen. In diesem Fall kannst du den Hefeanteil im Teig auch um die Hälfte reduzieren. Wenn der Teig reifen kann, schmecken die Brötchen noch besser.
Anstatt mit Mehl, kannst du deine Brötchen mit unterschiedlichen Körnern bestreuen.

Nährwerte

Serving: 1BrötchenKalorien: 258kcalKohlehydrate: 54gProtein: 7gFett: 1ggesättigte Fettsäuren: 1gSodium: 586mgZucker: 1gVitamin C: 1mgCalcium: 13mgEisen: 3mg
Hat dir das Rezept geschmeckt?Erwähne @willmixen.de oder tagge #willmixen!
Rezept powered by WP Recipe Maker ❤️

Autor

  • Marion

    Marion besitzt den TM31, TM5 und TM6. Als Profi am Thermomix® zaubert sie alltagstaugliche und köstliche Gerichte. Zusammen mit den Bloggern Daniela und Tobias fesselt sie über 200.000 Follower auf will-mixen.de, Facebook, Instagram und Pinterest. Sie konnte ihre Expertise bei der Erstellung mehrerer Thermomix® Kochbuch Bestseller und Kalender beweisen.

*Letzte Aktualisierung am 28.11.2023 / *Affiliate Links / *Bilder von der Amazon Product Advertising API / will-mixen.de ist Teilnehmer des Amazon-Partnerprogramm, das zur Bereitstellung eines Mediums für Webseiten konzipiert wurde, mittels dessen durch die Platzierung von Partner-Links zu will-mixen.de (Amazon.co.uk / Amazon.de / Amazon.fr / Amazon.it / it. / Amazon.es ) Entgelte verdient werden können.

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Rezeptbewertung