Langschläfer-Sonntags-Brötchen aus dem Thermomix® • will-mixen.de

Anzeigen

Langschläfer-Sonntags-Brötchen aus dem Thermomix®

Langschläfer-Sonntags-Brötchen aus dem Thermomix®Pin
Langschläfer-Sonntags-Brötchen aus dem Thermomix®
Angebot
RBV Birkmann, 210226, Laib und Seele, Brötchenblech für 9 Brötchen, mit Antihaftbeschichtung*
  • Das speziell perforierte Brötchen Blech sorgt für eine optimale Wärmeleitung und Sauerstoffversorgung des Teigs – die Brötchen werden besonders knusprig.
  • Die hochwertige Antihaftbeschichtung sorgt für das optimale Auslösen des fertigen Brotes und erleichtert die Reinigung.
  • Das Brötchen Blech wird mit tollen Rezepten, z. B. für leckere Kartoffelbrötchen, in Geschenkverpackung geliefert.
  • Das Backblech ist aus ofenfestem Karbonstahl und hitzebeständig bis 230° C.
  • Tipp: Heizen Sie das Blech vor Benutzung in dem heißen Ofen vor!
Langschläfer Brötchen aus dem ThermomixPin

Langschläfer-Sonntags-Brötchen aus dem Thermomix®

Marion
Für alle, die gerne länger schlafen. Bereite den Teig am Vorabend zu und schiebe die Brötchen einfach am nächsten Morgen in den Ofen. Der Teig gelingt im Thermomix® TM31, TM5® und TM6®.
4.93 von 1511 Bewertungen
Vorbereitung 10 Min.
Zubereitung 25 Min.
Ruhezeit 8 Stdn.
Gesamtzeit 8 Stdn. 35 Min.
Gericht Brot, Brötchen, Gebäck, Thermomix® Rezepte
Land & Region Deutsch
Portionen 8 Brötchen
Kalorien 205 kcal

Zutaten

  • 1/2 Würfel Hefe
  • 1/2 TL Zucker
  • 50 g Wasser
  • 200 g Wasser
  • 450 g Mehl
  • 1 TL Salz
  • Mehl zum Bestreuuen der Arbeitsfläche

Anleitungen
 

  • Hefe, Zucker und 50 g Wasser in den Mixtopf geben und 3 Minuten/37 °C/Stufe 1 mischen.
    1/2 Würfel Hefe, 1/2 TL Zucker, 50 g Wasser
    Pin
  • 200 g Wasser, Mehl und Salz zugeben und 5 Minuten/Knetstufe zu einem glatten Teig kneten. Falls der Teig zu trocken ist, etwas Wasser zugeben, falls er zu klebrig ist, etwas Mehl zugeben und nochmals kurz kneten.
    200 g Wasser, 450 g Mehl, 1 TL Salz
    Pin
  • Teig in eine verschließbare Schüssel geben und über Nacht im Kühlschrank ruhen lassen.
    Pin
  • Am nächsten Morgen den Backofen auf 220 °C Ober- und Unterhitze (200 °C Umluft) vorheizen und ein Backblech mit Backpapier belegen.
    Pin
  • Arbeitsfläche mit Mehl bestäuben, Teig mit den Händen durchkneten und in 8 gleichgroße Stücke teilen.
    Mehl
    Pin
  • Aus den Stücken Brötchen formen, in der Mitte bis zur Hälfte einschneiden, mit etwas Mehl bestäuben und auf das Backblech geben.
    Pin
  • Ein hitzebeständiges Gefäß mit Wasser auf das Backblech oder auf den Boden des Backofens stellen und die Brötchen 25 Minuten goldgelb backen.
    Pin

Video

Notizen

Tipp: Falls noch etwas Zeit ist, kannst du die Brötchen auf dem Backblech noch 30 Minuten gehen lassen. Decke sie dazu mit einem Küchentuch ab. Sie werden dann nochmal etwas lockerer.

Nährwerte

Serving: 1BrötchenKalorien: 205kcalKohlehydrate: 43gProtein: 6gFett: 1ggesättigte Fettsäuren: 1gSodium: 51mgZucker: 1gCalcium: 8mgEisen: 3mg
Hat dir das Rezept geschmeckt?Erwähne @willmixen.de oder tagge #willmixen!

*Letzte Aktualisierung am 15.10.2021 / *Affiliate Links / *Bilder von der Amazon Product Advertising API

Anzeigen

1 Kommentar zu „Langschläfer-Sonntags-Brötchen aus dem Thermomix®“

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Rezeptbewertung